Rhätische Bahn

Rhätische Bahn: Mit dem Engadin Star in den Nationalpark

    Chur (ots) - Vor wenigen Jahren war das Tal hinter den Bergen kaum als Tagesausflug zu erkunden. Dank Vereina und attraktivem Fahrplan «Bahn 2000» mit schnellem IC ab Zürich und optimalem Anschluss an den Engadin Star in Landquart grüsst das Engadin unternehmenslustige Tagesausflügler bereits in den frühen Morgenstunden.

    Zürich ab 07h07, Zernez an 09h30. Dazwischen eine rasante Fahrt mit dem IC von Zürich nach Landquart und von da mit dem Engadin Star durch das Prättigau und schnurstracks und ohne Umsteigen durch den Vereinatunnel. Vor der Eröffnung eben dieses Vereinatunnels dauerte die Fahrt ins Unterengadin rund fünf Stunden - die Region war als Ziel für Tagesausflügler unattraktiv.

    Auf Spurensuche im Nationalpark

    Ab Zernez, das Tor zum Nationalpark, bringt das Postauto die Fahrgäste über die Ofenpasstrasse bequem zu einem der zahlreichen Ausgangspunkte für unvergessliche Wanderungen auf den markierten Pfaden im Schweizerischen Nationalpark - zur geschützten Heimat von Murmeltier, Gams, Hirsch, Reh, Fuchs und Has. Seit manchen Jahren auch vom Bartgeier und seit Kurzem gar vom Bär! Die Abfahrtszeit des Engadin Star ab Zernez ist 17h23, es steht also ein ganzer Tag für die Entdeckung des Nationalparkes  zur Verfügung.

    Oder Val Trupchun? Der Nationalpark lässt sich aber auch von S-chanf aus erkunden. In diesem Fall: einfach im Engadin Star noch ein Weilchen sitzen bleiben bis er um 09h52 das Dorf S-chanf erreicht. Da erwartet nämlich das Val Trupchun, das Tal der röhrenden Hirsche, die neugierigen Besucher.

Der Fahrplan - täglich bis 16. Oktober 2005
07.07          ab        Zürich              an    19.53
08.12          an        Landquart         ab    18.47
ENGADIN STAR
08.20          ab        Landquart         an    18.37
09.30          an        Zernez              ab    17.23
09.52          an        S-chanf            ab    17.03
10.18          an        St. Moritz        ab    16.37

    Fahrausweise

    Alle nationalen und internationalen Fahrausweise sind gültig. RailAway-Monatshit September: 30% Ermässigung auf Bahnfahrt. Kinder mit Junior-Karte: GRATIS!

ots Originaltext: Rhätische Bahn
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Peider Härtli
Mediendienst
Tel.      0812'886'366
Fax        0812'886'518
E-Mail: p.haertli@rhb.ch



Das könnte Sie auch interessieren: