Massa Ausbauhaus

Zum 100. Mal: Mietfrei wohnen ist bezahlbar!
Mit der RTL II-Sonderedition haben massa Haus und der Fernsehsender RTL II voll ins Schwarze getroffen

    Simmern (ots) - Das Konzept, auch jungen Familien einen kostengünstigen Hausbau zu ermöglichen, ist ein voller Erfolg. Jetzt wurde das 100. Massa-Haus der "RTL II-Sonderedition" verkauft. Beim Start-Angebot gibt es das Haus zu einem äußerst günstigen Preis sogar inklusive Auto und Einbauküche.

    Mit einem so großen Erfolg hat selbst Geschäftsführer Jürgen Hauser von massa Haus nicht gerechnet: "Wir wissen natürlich, dass unser Angebot ein einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt. Aber der Erfolg der Kooperation mit RTL II übertrifft unsere Erwartungen bei weitem." In nur zweieinhalb Monaten haben sich bereits 100 neue Kunden für ein Haus der "RTL II-Sonderedition" entschieden. Dabei können sie aus einer exklusiven Einfamilienhauskollektion wählen, die speziell für die Sonderedition von massa Haus entwickelt wurde. Drei Architekturlinien stehen in 20 unterschiedlichen Varianten zur Auswahl. Und das Beste: Zum Auftakt der Aktion gibt es - in limitierter Stückzahl - ein Drei-Giebel-Haus inklusive Ford Ka und kompletter Einbauküche für nur 69.999,00 Euro.

    "Das große Interesse an der Aktion beweist, dass die Fernsehspots auf RTL II genau die Zielgruppe ansprechen", freut sich Hasan Özdemir, Leiter Merchandising bei RTL II. "Als Kooperationspartner bieten wir auch für außergewöhnliche Aktionen eine perfekte Fläche." Das Kooperationskonzept, welches vom Münchner Medienunternehmen m4e stammt, zeigt außerdem, dass es noch Alternativen zur Mietwohnung gibt. "Durch unser gemeinsames Angebot ist es möglich, komfortabel zu leben, ohne ständig Miete zu zahlen", so Jürgen Hauser. "Für uns ist dieser gute Start ein Ansporn zum Weitermachen. Mit attraktiven Angeboten werden wir die Mieter von heute schon morgen zu Eigentümern machen."

    Informationen zur RTL II-Sonderedition sind direkt bei massa Haus (0800/6277242) oder unter www.rtl2.de erhältlich.


ots Originaltext: Massa Ausbauhaus
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Kontakt:
Dr. Hans-Jürgen Breuning, Sympra GmbH (GPRA), massa@sympra.de
Frank Lilie, RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG, Frank.Lilie@rtl2.de



Das könnte Sie auch interessieren: