KCI Europe Holding B.V.

KCI Europe Holding B.V. startet www.kci-medical.com

    Amsterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - Die KCI Europe Holding B.V., eine Tochtergesellschaft der Kinetic Concepts, Inc., kündigt den Start ihrer Website www.kci-medical.com an.

    www.kci-medical.com präsentiert die Produktpalette der KCI International und verwendet als erste der Branche eine Animation zur Veranschaulichung der Prinzipien der V.A.C.(R) Therapy(TM) - KCIs proprietärer Vacuum Assisted Closure(R) Technologie. Es ist klinisch nachgewiesen, dass V.A.C.(R) Therapy(TM) die Wundheilung fördert und kostengünstig in der Behandlung von Wunden ist.

    www.kci-medical.com enthält weiterhin:

    - Eine Animation, welche die Hauptursachen für Druckgeschwüre und die Art und Weise aufzeigt, wie die mit Hilfe der Oberflächenprodukte von KCI zur Wundbehandlung angebotenen Therapien bei der Behandlung und Vorbeugung von Druckgeschwüren wirken können.

    - Eine Animation, die zeigt, wie durch die von KCI entwickelten Produkte für die Pflege von Bettlägerigen Kinetic Therapy(TM) einen Beitrag zur Verhinderung pulmonaler Komplikationen bei Patienten leisten kann.

    - Den klinischen Beweis, der die Wirksamkeit der durch die Produkte von KCI gebotenen Therapien belegt.

    Die neue Website ist auch für behinderte Menschen äusserst benutzerfreundlich. Der Text wurde mit Hilfe von Druckformatvorlagen gestaltet, um das Lesen leichter zu machen; ACCESSKEYs und Site Map ermöglichen ein schnelles und leichtes Navigieren innerhalb der Website.

    www.kci-medical.com wurde für Kunden der KCI International gestaltet und es sind länderspezifische Sites in deutscher, französischer und niederländischer Sprache für 2005 geplant, während italienische, spanische, dänische und schwedische Länder-Websites Anfang 2006 folgen sollen.

    Firmenprofil der Kinetic Concepts, Inc.

    Kinetic Concepts, Inc. (KCI) ist eine in der Medizintechnik weltweit tätige und in den Bereichen von hochentwickelter Wundbehandlung und Hilfsmitteln mit therapeutischen Oberflächen führende Gesellschaft. Sie entwickelt, produziert, vermarktet und pflegt eine breite Palette proprietärer Produkte, die klinische Ergebnisse wesentlich verbessern können und dabei die allgemeinen Behandlungskosten für Patienten durch die Beschleunigung des Heilungsprozesses bzw. die Verhinderung von Komplikationen reduzieren. Die hochentwickelten Wundbehandlungssysteme der Gesellschaft beziehen die proprietäre Vacuum Assisted Closure(R) oder V.A.C. (R) Technologie mit ein, die laut klinischem Nachweis die Wundheilung fördert und gleichzeitig Kosten für die Behandlung von Wunden spart. Die von der Gesellschaft hergestellten Hilfsmittel mit therapeutischen Oberflächen einschliesslich spezieller Krankenhausbetten, Matratzenwechselsystemen und Auflagen wurden zur Behandlung von mit Bewegungsunfähigkeit und Fettleibigkeit verbundenen Komplikationen wie Druckgeschwüren und Pneumonie entwickelt.

    Firmenprofil der KCI International

    KCI International hat ihren Hauptsitz in Amsterdam, Holland und ist direkt vor Ort in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, den Niederlanden, Österreich, Singapur, Südafrika, Spanien, Schweden, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich tätig. Unabhängige Distributoren beliefern Länder in ganz Asien, dem Mittleren Osten, Europa, Lateinamerika und Afrika mit Waren der KCI-Produktpalette und bieten Unterstützung für diese Produkte.

ots Originaltext: KCI Europe Holding B.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Jörg Menten, +31-(0)20-4260010



Das könnte Sie auch interessieren: