Tvia, Inc.

Tvia, Inc. gibt Ernennung eines neuen Chief Financial Officers bekannt

Santa Clara, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Tvia, Inc. (Nasdaq: TVIA), ein führender Anbieter digitaler Bildschirmprozessoren für moderne TV-Flachbildschirme, digitale Broadcast-Videorecorder (DVRs), Bildschirme und Monitorprodukte für den privaten Gebrauch, gab heute die Ernennung von Keith Yee zum neuen Chief Financial Officer mit sofortiger Wirkung bekannt; Mr. Yee löst Diane Bjorkstrom ab, die das Unternehmen verlässt, um eine andere Beschäftigung aufzunehmen. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050419/SFTU130LOGO ) Vor seinem Eintritt bei Tvia arbeitete Mr. Yee als Director of Finance bei Atheros Communications, Inc., einem börsennotierten Entwickler von Halbleitersystemlösungen für drahtlose Kommunikationsprodukte, wo er für das Berichtswesen an die SEC, die SOX-Compliance sowie für Finanzplanung und -analyse zuständig war. Zuvor hatte er bereits Positionen als Controller bei Tripath Technology, Synnex Corporation und Adaptec inne. Durch seine Arbeit in den Büros von Ernst & Young in London, Hongkong und San Francisco gewann Mr. Yee internationale Erfahrungen und arbeitete als Audit Senior Manager bei Price Waterhouse in deren Büro im Silicon Valley. Mr. Yee erwarb seinen Abschluss als Bachelor im Spezialfach Accounting von der Exeter University in England; er ist sowohl Wirtschaftsprüfer als auch ein Fellow des Institute of Chartered Accountants in England und Wales. "Keith ist ein erfahrener leitender Finanzfachmann mit umfangreichen Erfahrungen im Halbleitergeschäft und einer eindrucksvollen Erfolgsgeschichte im Bereich SOX-Compliance und SEC-Reporting", sagte Eli Porat, Chairman und Chief Executive Officer. "Wir freuen uns sehr, Keith als neuestes Mitglied unseres Management-Teams begrüssen zu können. Er verfügt über umfassende Fähigkeiten, die uns bei der Entwicklung unseres Unternehmens behilflich sein werden. Wir glauben, dass sein bewährter Führungsstil und seine vielfältige internationale Erfahrung dazu beitragen, Tvia zur nächsten strategischen Ebene zu führen", erklärte Mr. Porat. Firmenprofil von Tvia: Tvia, Inc. ist eine sog. 'fabless' Halbleiterfirma , die digitale Bildschirmprozessoren für digitale, LCD-, PDP-, HD-, SD- und TV-Geräte im Vollbildverfahren sowie andere Broadcast- und Bildschirmprodukte für den privaten Gebrauch konzipiert und entwickelt. Tvia ist Eigentümer und Betreiber eines der weltweit führenden unabhängigen TV-Designzentren, welches Herstellern bewährte TV-Systemdesigns liefert und ihnen die Möglichkeit gibt, qualitativ hochwertige Flachbildschirm-Fernseher zu niedrigen Kosten mit einer kurzen Produkteinführungszeit zu produzieren. Die Kombination aus Tvias TrueView-Bildschirmprozessoren und führenden TV-Systemdesigns bietet den Produktionskunden von Tvia den Vorteil, eine der kostengünstigsten und qualitativ hochstehendsten Lösungen am Markt herstellen zu können. Weitere Informationen zu Tvia sind unter der Internet-Adresse www.tvia.com erhältlich. In dieser Pressemitteilung enthaltene Informationen, welche sich auf die Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Absichten oder Strategien in der Zukunft beziehen, sind zukunftsgerichtete Erklärungen, die Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Erklärungen in dieser Pressemitteilung enthalten Angaben über den erwarteten Einfluss des neu eingestellten Chief Financial Officers auf Tvia, Tvias Schwerpunkt, Strategie und Fortschritt, die Entwicklung neuer Produkte bei Tvia, die Produktakzeptanz und Einführung durch und bei Kunden sowie die Finanzleistung des Unternehmens. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Erklärungen basieren auf Informationen, die Tvia zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung vorliegen. Tvia übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung dieser zukunftsgerichteten Erklärungen. Diese Erklärungen stellen keine Garantien für zukünftige Leistungen dar und die tatsächlichen Ergebnisse können von den gegenwärtigen Erwartungen des Unternehmens erheblich abweichen. Faktoren, die solche mit dem Geschäft des Unternehmens verbundenen Abweichungen oder Risiken bewirken oder zu diesen beitragen könnten, werden im Geschäftsbericht des Unternehmens für das am 31. März 2006 endende Geschäftsjahr behandelt, dessen Ergebnisse am 27. Juni 2006 auf Formular 10-K sowie auf Formular 10-Q für das am 30. Juni 2006 endende Quartal aufgeführt wurden, dessen Ergebnisse am 11. August 2006 der Securities and Exchange Commission ("SEC") sowie in anderen der SEC zu gegebener Zeit eingereichten Berichten vorgelegt wurden bzw. werden. Diese Risiken beinhalten unter anderem eine langsamer als erwartete Entwicklung des DTV-Markts mit Flachbildschirmen, die Fähigkeit des Unternehmens, neue Produkte und Technologien rechtzeitig zu präzisieren, zu entwickeln oder zu erwerben, abzuschliessen, einzuführen, zu vermarkten und in die Massenproduktion zu überführen und sind bedingt durch den Umfang und die Dauer der aktuellen Wirtschafts- und Unternehmenslage. Website: http://www.tvia.com ots Originaltext: Tvia, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Eli Porat, CEO, Tel.: +1-408-982-8588, Nebenstelle 109 oder E-Mail: eporat@tvia.com; Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20050419/SFTU130LOGO, AP Archive: http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk: photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: