Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Bentley Motors Ltd.

Das berühmte Le Mans-Siegerauto steht mm Fokus des Bentley Auftritts auf der Retromobile

John Duff (at wheel) with Frank Clement. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/43862 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Bentley Motors Ltd."

Crewe (ots) -

- Legendärer 3-Liter Bentley wird in Paris gezeigt (5. - 9.         
  Februar)    

- Siegerauto vom Le Mans Rennen 1924 feiert 90-jähriges Jubiläum 

Bentley Motors wird mit einem der wichtigsten Fahrzeuge der Firmengeschichte - dem 3-Liter Modell, das unter den Piloten John Duff und Frank Clement den Sieg beim Le Mans Rennen 1924 einfuhr - im kommenden Monat an der renommierten Automobilmesse Rétromobile teilnehmen (Ausstellungszentrum Porte de Versailles, Paris, Halle 1, Stand P48).

Dieser Bentley war seinerzeit das erste Fahrzeug, das nicht aus Kontinentaleuropa stammte und den Gewinn des weltweit wichtigsten Langstreckenrennens für sich verbuchen konnte. Diese Leistung jährt sich in diesem Jahr zum 90. Mal. Sie markierte in den 1920er-Jahren den Auftakt für eine Ära, in der Bentley den Rennsport dominierte und zugleich seinen Anspruch begründete als Hersteller von Automobilen, die hohe Leistung mit höchster Zuverlässigkeit verbinden.

Richard Charlesworth, Leiter des Bereiches Klassiker und Tradition bei Bentley Motors, kommentiert das Ereignis: "Mit diesem prachtvollen Fahrzeug haben wir einen erstklassigen Star für unseren Auftritt bei der Rétromobile in Paris. Und wir danken dem Automobile Club de l'Ouest (ACO) sowie dem Musée Automobile de la Sarthe für die wichtige Unterstützung bei der Realisierung dieser Präsentation. Die Fahrzeug zählt zweifelsohne zu den größten Bentley Rennwagen aller Zeiten und es steht stellvertretend für die wunderbare Tradition, die diese Marke mit Frankreich und dem Motorrennsport verbindet."

Rund neun Jahrzehnte nach dem Triumph ist Bentley mit unveränderter Stärke und Leidenschaft mit dem Rennsport verknüpft. Dafür steht das Continental GT3 Rennprogramm, das sich voll in der Umsetzung befindet und die Marke im Laufe des Jahres zu Rennen in Silverstone, Monza und Paul Ricard führen wird.

Hinweise für Redaktionen 
*Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie unter 
www.bentleymedia.com 

*Bentley Motors ist die begehrteste Luxusautomobilmarke der Welt. Im Jahr 2013 war jedes vierte weltweit ausgelieferte Luxusfahrzeug ein Bentley. Zugleich markierte das Jahr 2013 einen Rekord in der 95-jährigen Geschichte von Bentley. Die Zahl der weltweiten Kundenauslieferungen stieg im Vergleich zu 2012 um 19 % auf 10.120 Fahrzeuge. Der gesamtamerikanische Markt verzeichnete 3.140 Kundenauslieferungen und blieb damit der bedeutendste Markt für Bentley. Mit 2.191 Fahrzeugen verteidigte China seine Position als zweitwichtigste Absatzregion. In Europa lag das Absatzvolumen bei 1.480 Fahrzeugen. Im britischen Heimatmarkt registrierte Bentley 1.381 Auslieferungen, während die Zahl im Mittleren Osten 1.185 Fahrzeuge erreichte. Mit dem Ende des Jahres 2013 verfügte Bentley über fast 200 Partnerbetriebe in 54 Ländern.

*Der Firmensitz von Bentley Motors im englischen Crewe beheimatet alle wichtigen Unternehmensbereiche, darunter das Design, Forschung und Entwicklung, die technische Erprobung sowie die Fertigung der drei Modellreihen Continental, Flying Spur und Mulsanne. Das Zusammenspiel von handwerklichem Können, das über Generationen hinweg weitergegeben wird, technischer Expertise und modernster Technik zeichnet britische Luxusautomobilhersteller wie Bentley aus. Es ist außerdem ein Beispiel für die außergewöhnliche Qualität hochwertiger britischer Fertigungstechnik. Bentley

Kontakt:

Richard Durbin
Pressesprecher News und Tradition
richard.durbin@bentley.co.uk
+44(0)7950 705994

Andrea Baker
Leiterin Medienkommunikation
andrea.baker@bentley.co.uk
+44(0)7415 499252



Weitere Meldungen: Bentley Motors Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: