Bentley Motors Ltd.

Bentley verzeichnet starkes erstes Halbjahr
Geschäftsvolumen, Umsatz und Betriebsgewinn erreichen Rekordniveau

    Crewe (ots) -

    Bereits das vierte Jahr in Folge verzeichnet Bentley Motors einen     Anstieg des weltweiten Umsatzvolumen.

    Im ersten Halbjahr 2007 stieg der Absatz um 18,8 Prozent auf mehr als 5.600 verkaufte Fahrzeuge. Der Umsatz in Höhe von 739 Millionen Euro lag um 24 Prozent höher als im ersten Halbjahr 2006; der operative Gewinn stieg mit 85 Millionen Euro gegenüber den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres ebenfalls deutlich. Im März wurde zudem mit 1.200 ausgelieferten Fahrzeugen der stärkste Absatz erzielt, den die Marke jemals binnen eines Monats verzeichnen konnte.

    "Wir haben nicht nur in den etablierten Märkten wie Deutschland, Großbritannien und den USA, sondern auch in Schwellenländern wie China und Russland ein starkes Wachstum erzielt," sagte dazu der Bentley Vorstandsvorsitzende, Franz-Josef Paefgen. Weiter resümierte er: "Das sind gute Aussichten für ein hervorragendes Ganzjahresergebnis. Zudem ist die Bentley Modellpalette durch den aktuellen Verkaufsstart der zwei neuen Cabriolets - dem Continental GTC und dem Azure - so umfangreich, wie nie zuvor in der Firmengeschichte. Und das wird zu unserem fortwährenden Erfolg beitragen."


ots Originaltext: Bentley Motors Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:

James Rosenstein
Global Director of External Affairs
Tel.:    +44(0)1270 655053
Mobil:  +44(0)7904 648887
E-Mail: james.rosenstein@bentley.co.uk



Weitere Meldungen: Bentley Motors Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: