Collax GmbH

Collax präsentiert neues Lösungsportfolio für Security und Networking

München (ots) - Die Collax GmbH kündigt vier neue Sicherheits- und Netzwerklösungen für den Collax Platform Server an. Mit Collax Gatekeeper, Collax Multi-Level-Firewall, Collax Advanced Networking und Collax SSL-VPN setzt das Unternehmen neue Maßstäbe für den effizienten Schutz und zuverlässigen Netzwerkbetrieb. Kleine und mittelständische Unternehmen können ihre Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur komfortabel aufsetzen, verwalten und steuern.

Collax Gatekeeper

Collax Gatekeeper umfasst eine Firewall, die Stateful Paket Inspection leistet und eine integrierte Firewall-Matrix bietet. Die Lösung ermöglicht es darüber hinaus, VPNs einzurichten. Dies umfasst sowohl Site-to-Site-VPNs als auch die sichere Remote-Anbindung von Mitarbeitern. Darüber hinaus bietet Collax Gatekeeper Funktionen für das Link Management und Failover. Damit ist eine permanente und leistungsstarke Internet-Verbindung stets sicher gestellt.

Collax Multi-Level-Firewall

Die Collax Multi-Level-Firewall steuert den Zugriff auf Unternehmensressourcen, protokolliert alle Zugriffe und sichert das Unternehmensnetzwerk ab. Ebenso wie eine Standard-Firewall verhindert die Collax Multi-Level-Firewall unberechtigte Zugriffe auf das Unternehmensnetzwerk. Sie bietet zudem umfassende Sicherheitsmechanismen auf mehreren Ebenen: Die Firewall identifiziert und authentifiziert Benutzer, Anwendungen und Betriebssysteme. Damit können IT-Verantwortliche sehr granular definieren, welche Benutzer oder Benutzergruppen mit welchen Anwendungen Verbindungen in das Internet aufbauen dürfen.

Collax Advanced Networking

Collax Advanced Networking sorgt dafür, dass das Firmennetzwerk zuverlässig und performant arbeitet. Mit Policy Based Routing können Administratoren den Datenverkehr klassifizieren und diesen über die gewünschte Verbindung weiterleiten. Multi-WAN ermöglicht es, Leitungen zu bündeln und Netzwerkverbindungen mit hohen Bandbreiten aufzubauen. Das Load Balancing sorgt für die Lastverteilung sowie Ausfallsicherheit. Traffic Shaping erlaubt es, den Datenverkehr zu priorisieren und so für maximalen Durchsatz zu sorgen. Zudem ist es möglich, Netzwerkdiensten geringe Latenzen zuzusichern. Intrusion Detection and Prevention schützt das Unternehmensnetzwerk vor Eindringlingen, Angriffen und Bedrohungen, und wehrt diese ab bevor Schaden entstehen kann.

Collax SSL-VPN

Collax SSL-VPN ermöglicht es Mitarbeitern, von unterwegs oder aus dem Home Office sicher und effizient auf die Unternehmensressourcen zuzugreifen. Diese auf der SSL-Technologie basierende Lösung erfordert keine Softwareinstallation auf dem Client. Mit dem Modul Collax SSL-VPN ist es auch möglich, auf unternehmensspezifische, interne Web-Anwendungen wie beispielsweise ein Intranet-Portal zuzugreifen. Collax SSL-VPN sorgt hierbei für die Verschlüsselung dieser Anwendungen.

Kontakt:

Susanne Garhammer
Gutenbergstraße 1
D-85737 Ismaning
Tel: +49 (0)89-99 01 57-33
Mobil: 0171/685 74 48
E-Mail: susanne.garhammer@collax.com
Internet: www.collax.com



Weitere Meldungen: Collax GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: