Tourismuspresse GmbH

"Straße der Lieder" dreht in der Steiermark

Eine der größten ARD-Abendsendungen, die "Straße der Lieder", wird von 22. Juni bis 6. Juli 2006 in der Steiermark gedreht. Graz (ots) - Mindestens 25 Drehorte aus dem Grünen Herz Österreichs werden dabei unter die TV-Linse genommen und mit Stars wie Claudia Jung, Nicole, Andy Borg und den steirischen Musikgruppen Die Seer und Alpenrebellen ins Fernsehlicht gerückt. Ausgestrahlt wird die musikalische Reisesendung am 4. November 2006 mit erwarteten 5 Mio. Zusehern. - Die Drehorte und Stars Aus knapp 40 steirischen Motiven wurden von Regisseur Michael Schulze, Redakteur Jörg Holzwarth und Produktionsleiterin Andrea Pfeifer 20 für den Dreh ausgesucht und von den Moderatoren Gotthilf Fischer und Eva Lind in der Sendung präsentiert werden. Die Drehorte: Leopoldsteinersee, Schloss Seggau Weinkeller, Weingut Eory mit weltgrößter Weintraube, Willys Hütte auf der Planai, Ausseerland mit Bad Aussee/Grundlsee, Graz (Innenstadt, Schlossberg, Schloss Eggenberg), Rogner-Bad Blumau, Dachstein, Neustadt-Alm, Schilcherweinstraße und Kraubath, Steinreib, Greisdorf Eisenerz mit Erzberg, Stift Rein, Freichlichtmuseum Stübing, Schloss Herberstein, Riegersburg, Die Stars: Andy Borg (der nächste Musikantenstadl-Präsentator), Claudia Jung, Nicole, Geraldine Olivier, Tony Marschall, Die Alpenrebellen, Die Seer, Junge Oberkrainer, Steirerbluat und Eva Lind mit dem Straße der Lieder-Chor. Darüber hinaus finden noch mind. 5-6 Drehs für die Reisebeiträge (z.B. Johann Lafer am Kulm, Brahmsmuseum, Roseggers Waldschule,.....) statt. - Ausstrahlungstermin & Zuschauerzahlen Am Sa., 4.11.2006 läuft die Sendung auf ARD um 20.15 Uhr, in Folge dann 13 Mal in allen 3. Programmen des deutschen Fernsehens. Zur Primetime am Samstag Abend erfreuen sich durchschnittlich 4,5 bis 5 Mio. Zuschauer an der "Straße der Lieder". Mit allen Wiederholungen in allen 3. Programmen können bis zu 12 Mio. Zuschauer erreicht werden. Bildmaterial: http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=299325&_lang=de Rückfragehinweis: Weitere Presseinformationen: Steiermark Tourismus Ute Hödl T 0316-4003-21 M 0664-4232349 ute.hoedl@steiermark.com ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: