Tourismuspresse GmbH

Die Tiroler Langlaufspezialisten locken mit den besten Loipen des Alpenraums - die Olympiaregion Seefeld liegt auf Platz 1!

Innsbruck (ots) - Zwei weitere Tiroler Regionen haben sich ganz auf Nordic Sports konzentriert und der im Vorjahr gegründeten Gruppe "Nordic Sports - Tiroler Langlaufspezialisten" angeschlossen, die nunmehr vierzehn Regionen umfasst. Den Sprint um die besten Loipen des Alpenraums hat Tirol bereits gewonnen: Vom DSV Skiatlas wurde die Olympiaregion Seefeld mit dem 1. Platz und das Tannheimer Tal mit Reutte mit dem 5. Platz ausgezeichnet. Bei der Leserwahl "Skigebiet des Jahres 2005" des DSV Atlas Ski Winter erlangte in der Kategorie "Exzellente Loipen" die Olympiaregion Seefeld Platz 1 und das Tannheimer Tal mit Reutte Platz 5 von 232 weltweit nominierten Gebieten. Beste Startbedingungen also für die neue Angebotsgruppe "Nordic Sports - Tiroler Langlaufspezialisten", die der wachsenden Zahl der Langlauffans die 14 besten Regionen im "Herz der Alpen" auf einen Blick serviert. Auf der neuen Internetseite http://www.langlaufen.com finden Langlauffans Detailinformationen zu den Regionen, zu speziellen Urlaubsangeboten und den Top-Events der kommenden Wintersaison. Alle Loipen konnten nach eingehender Prüfung auch mit dem Tiroler Loipengütsesiegel ausgezeichnet werden, das höchste Qualität in Sachen Präparierung, Markierung und Umweltverträglichkeit garantiert. Neu aufgenommen in den Kreis der stärksten Tiroler Langlaufangebote konnten heuer übrigens die Regionen Wilder Kaiser Brixental und Mieming mit Obsteig werden. Nordic Sports Fans werden vom Loipen-Wunder-Land Tirol mit seinen über 4.000 bestens präparierten Strecken jedenfalls begeistert sein. Die Tiroler Langlaufspezialisten locken zudem noch mit perfekt ausgeleuchteten Nachtloipen, Familienloipen (wo man das Kind mit einem Schlitten nachziehen kann), schneesicheren Höhenloipen, Kursen für Nordic Cruising, Workout-Programmen auf Skiern oder geführten Schneeschuh- und Winterwanderungen. Übrigens: In der Wintersaison 2005/2006 arbeitet Exel, der weltweit führende Hersteller hochwertiger Carbon-/Composite-Stöcke mit den Tiroler Langlaufspezialisten exklusiv zusammen. Alle Details rund um die vierzehn Nordic-Sports-Regionen und den Top-Events der Saison finden sich auf www.langlaufen.com. Gesamter Pressetext und aktuelle Pressebilder unter http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=282553&_lang=de und http://www.pressezone.at/presse/2005-10-27_gst_nordic.php Rückfragehinweis: GST Marketing Service Markus Fürst Maria-Theresien-Strasse 55 A-6010 Innsbruck T: 0043.512.9008-636 F: 0043.512.9008-625 markus.fuerst@gstirol.at www.langlaufen.com www.gstirol.at ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: