Tourismuspresse GmbH

Cellulite im Urlaub heilen

    Sölden (ots) - Beim "Forum für Naturheilverfahren" in Sölden in Tirol werden derzeit sehr effiziente und nachhaltige Behandlungsmethoden von Cellulite (Orangenhaut) auf den Erkenntnissen von Traditioneller Chinesischer Medizin präsentiert, die sehr gut in Wellness-Bereichen in Hotels durchgeführt werden können. 80 Prozent der Frauen, darunter auch sehr junge und schlanke Frauen leiden unter der sogenannten "Orangenhaut", das sind unschöne Eindellungen der Haut, die durch Fettzellen verursacht werden, die sich durch die Bindehaut drücken.

    Cellulite ist mit den Methoden von Prof. Li Yongkang und Frau Prof. Huang, einem in China sehr bekannten und erfolgreichen Ärzte- und Unternehmerehepaar, je nach Schwere des Falles oft bereits in 14-tägigen Behandlungen dauerhaft heilbar. Die angewandten Methoden - spezielle Massagen und Behandlungen mit Kräutern - zielen darauf ab, das Gewebe zu entwässern und den Energiefluss im Körper zu verbessern. Dazu wird für jede Kundin ein individuelles Behandlungsprogramm entworfen. Prof. Li und seine Frau sind in China sehr bekannte und erfolgreiche Ärzte, die die Traditionelle Chinesische Medizin zur Entwicklung immer neuer und effektiver Wohlfühl- und Schönheitsbehandlungen nützen. In 1.200 asiatischen Yongkang Beauty Parlours in Asien und Australien werden von diplomierten Kosmetikerinnen die eigens entwickelten Methoden angewandt.

    Bereits 2006 sollen die ersten "Yongkang-Beauty-Parlours" im Alpenraum installiert werden, in denen verschiedene Schönheitsbehandlungen auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin geboten werden.

    Veranstalter Felix Mandl (Relax Hotels & Wellness, Innsbruck) ist es gelungen, 12 Meister der chinesischen Heilkunst zum ersten Forum für Naturheilverfahren nach Tirol zu bringen. Noch bis 30. September können sich Interessierte im Tiroler Ötztal über "Lifting ohne Skalpell", Schönheits- und Wohlfühlbehandlungen, Massagen, Tai Chi, Qi Gong, Akupunktur und Beratung in allen Fragen der Gesundheitsförderung und Schönheitspflege informieren. Programm und Information zu Kursen und Vorträgen unter www.rhw.biz.

    Am 28. September 2005 werden Prof. Li Yongkang und Prof. Huang ihre speziellen Methoden auch in Innsbruck beim Hypo Top-Hotelsymposium "Wellness - die dritte Dimension" vorstellen. Anmeldung und Information unter www.rhw.biz.

    Bildmaterial auf http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=279754&_lang=de

    Rückfragehinweis:     Für Rückfragen stehen wir gerne     unter Telefon +43-650-450 1965     zur Verfügung, Barbara Wildauer.

    OTS0104      2005-09-19/11:58


ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: