Tourismuspresse GmbH

Die Laufwerkstatt macht Tourismusregionen Beine

Die Tiroler Bewegungsparadiese Achensee und Zugspitz Arena setzen auf die Kompetenz des Full-Service-Partners Laufwerkstatt.

    Innsbruck (ots) - Aktuelle Studien belegen die Attraktivität der Sportarten Laufen und Nordic Walking. Rund 6 Mio. Deutsche und jeweils 1 Mio. Österreicher Schweizer laufen regelmäßig und wollen ihr Hobby auch im Urlaub nicht missen. "Dennoch setzen noch viel zu wenige österreichische Tourismusregionen auf diesen Bewegungstrend bzw. servieren ihren Gästen das Angebot vor Ort zu unprofessionell", analysiert Alexander Pittl, Gründer der Laufwerkstatt (www.laufwerkstatt.at).

    Mit seiner Firma hat er sich in den vergangenen Jahren als professioneller Partner von Tourismusregionen in Sachen Laufen & Nordic Walking etabliert. So wurde in den vergangenen zwei Jahren am Achensee sowohl das Streckennetz mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden als auch spezielle Lauf- und Seminarangebote für Einheimische und Gäste mit großem Erfolg entwickelt. Insgesamt wurden in Tirols größter Lauf- und Nordic Walking Region 27 Routen und 160 km vermessen, ausgeschildert und zu einem dichten Streckennetz verwoben. Derzeit berät Pittl auch die Tourismusregion Zugspitz Arena, die sich mit umfassender Lauf- und Nordic-Walking-Kometenz noch stärker positionieren will. Pittl: "Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gibt es dort jetzt 60 km maßgeschneiderte Strecken, die Beschilderung des Streckennetzes wird dieser Tage abgeschlossen!"

    Pittl versteht sich als Full-Service-Partner der Regionen: "Wir begutachten die Wege, vermessen die ausgewählten Routen, digitalisieren die Streckenprofile und kümmern uns um die Beschilderung." Die Laufwerkstatt bildet aber auch Trainer in den Regionen aus und bietet regionale Kooperationsmodelle an. Pittl: "In der Laufwerkstattregion Achensee haben wir mit lokalen Partnern vor Ort ein Bonsystem im Sinne des All-Inclusive-Gedankens eingeführt. Dazu haben wir einen virtuellen Buchungsagenten auf www.laufwerkstatt.at entwickelt, der das Reservieren von Stunden transparent und ganz einfach ermöglicht!"

    Zwischen 1. und 4. September organisiert die Laufwerkstatt übrigens wieder eine Kultveranstaltung für Ausdauersportler. Beim 4. Tiroler Wasserkraft Abenteuerlauf zum Achensee werden gemeinsam 170 Kilometer und 4000 Höhenmeter quer durch Tirol bewältigt - Restplätze sind noch vorhanden.

    Aktuelle Pressefotos erhalten Sie auf www.pressezone.at oder www.tourismuspresse.at

    Rückfragehinweis:

    Anmeldung & Informationen:     Mag. Alexander Pittl     Laufwerkstatt(R)     Laufen beflügelt!     Tel.: +43.664.26.30.846     laufwerkstatt@tirol.com     www.laufwerkstatt.at

    OTS0073      2005-08-08/12:20


ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: