Tourismuspresse GmbH

Tiscover Academy: Auf Studienreisen von den Profis lernen

Marktforschung vor Ort in Großbritannien, Italien und Südafrika

    Innsbruck (ots) - Die Tiscover Academy, der Profi für Schulungen im Tourismus, hat seit 1991 tausende Führungskräfte und MitarbeiterInnen im Tourismus im Onlinemarketing und IT ausgebildet. Im Rahmen von Studienreisen nach Großbritannien, Italien und Südafrika möchte man nun auch internationale Märkte analysieren, um möglichst explizit neue Gästegruppen anzusprechen.

    Know-how-Transport auf höchstem Expertenniveau

    Gemeinsam mit Experten aus Österreich und den jeweiligen Gastländern betreiben die TeilnehmerInnen Marktforschung vor Ort und erfahren im Rahmen von Workshops, Exkursionen und Diskussionsrunden alles über touristische Bedingungen, die Eigenheiten und Wünsche der ausländischen Gäste und lernen die englische, italienische oder südafrikanische Mentalität kennen.

    "Wer neue Zielgruppen gewinnbringend und zielführend erschließen möchte, muss die Bedürfnisse der Tourismusmärkte der Zukunft kennen. Auf unseren Studienreisen bekommen Touristiker Informationen aus erster Hand - von denen, die es wissen müssen. Und das macht diese Reisen so wertvoll!" betont Konrad Plankensteiner, Vorstand der Tiscover AG.

    Online-Marketing inklusive

    Auch Einblicke in professionelles Internet-Marketing werden geboten: Welche Suchbegriffe verwendet der Italiener oder Brite, um seine Urlaubsdestination oder Unterkunft zu finden? Was verstehen ausländische Gäste unter dem Begriff "Wellness"?

    Natürlich haben alle neben den Seminaren auch die Möglichkeit, Land und Leute bei Streifzügen durch Bournemouth, Padua oder Cape West kennen zu lernen.

    Weitere Informationen zum Workshop, den gesamten Pressetext und Bildmaterial auf http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=275439&_lang=de

    Rückfragehinweis:     Tiscover Academy Anmeldung + Information     mailto: academy@tiscover.com     +43 (512) 5351 891     www.academy.tiscover.com/studienreisen

    OTS0161      2005-08-01/16:47


ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: