Tourismuspresse GmbH

"Maria Callas & Swarovski Bühnenjuwelen" beehren Salzburg zur Festspielzeit

Swarovski lädt zu Pressekonferenz und Buchpräsentation: Do., 14. Juli 2005, 11 Uhr, Salzburg, Galerie am Mozartplatz

    Salzburg (ots) - Einladung zum Pressegespräch

    Am Rande der diesjährigen Salzburger Festspiele bietet die Mozartstadt ein zusätzliches kulturelles Highlight: Nach großen Erfolgen in Monte Carlo, Parma, Wien und Florenz mit mehr als 2,4 Mio. Besuchern bringt Swarovski die Ausstellung "Maria Callas & Swarovski Bühnenjuwelen" nach Salzburg.

    Am Donnerstag, 14. Juli, 11 Uhr, laden Markus Langes-Swarovski, Mitglied der Geschäftsführung, und Ausstellungskurator und Initiator Dr. Rinaldo Albanesi zu einem Pressegespräch rund um die Ausstellung in der Galerie am Mozartplatz 5. Im Zuge der Eröffnung präsentiert Rinaldo Albanesi auch erstmalig die deutsch-englische Ausgabe seines aktuell erschienenen Buches "Maria Callas & Swarovski Bühnenjuwelen".

    Bei ihrem Bühnenschmuck vertraute "die Göttliche" ausschließlich auf das Mailänder Atelier Marangoni und Swarovski Kristallsteine. Entworfen wurden die Stücke u.a. von Luchino Visconti, Franco Zeffirelli und Lila de Nobili.

    Die Ausstellung "Maria Callas & Swarovski Bühnenjuwelen" kann von 15. Juli bis 31. August 2005 in der Salzburger Galerie am Mozartplatz 5 bei freiem Eintritt besucht werden. Öffnungszeiten: Mo - Fr 7.00 - 18.30 Uhr, Sa 10.00 - 18.00 Uhr

    Pressegespräch zur Ausstellung "Maria Callas & Swarovski Bühnenjuwelen"

    Donnerstag, 14. Juli, 11 Uhr Salzburg, Galerie am Mozartplatz 5 Ihre Gesprächspartner: Markus Langes-Swarovski, Mitglied der Geschäftsführung Dr. Rinaldo Albanesi, Kurator und Initiator der Ausstellung Dr. Anton Gugg, Leiter der Galerie am Mozartplatz

    Anmeldung zum Pressegespräch: Bitte um Anmeldung zum Pressegespräch bis Dienstag, 12. Juli, 12 Uhr, bei Simone Feix, simone.feix@swarovski.com, Tel: +43/5224/500-1854.

    Den Originaltext und Pressefotos zum Download im Internet unter: http://www.pressezone.at/presse/2005-06-08_swa_callas-salzburg.php http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=271184&_lang=de

    Rückfragehinweis:

    D. SWAROVSKI & CO     Simone Feix     International PR Department     Business Building Brandgut, A - 6112 Wattens     mailto: simone.feix@swarovski.com     Tel: +43/5224/500-1854     Fax: +43/5224/501-1590     www.swarovski.com

    OTS0246      2005-06-10/15:38


ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: