Tourismuspresse GmbH

Über die Schätze des Kufsteiner Festungsberges

Der Kaiserturm der Festung Kufstein bildete am Dienstagabend, 18. Januar, den stilvollen Rahmen für eine Buchpräsentation der besonderen Art Kufstein (ots) - Dr. Thomas Tischer, verantwortlich für die baubegleitenden archäologischen Maßnahmen auf der Festung Kufstein, stellte gemeinsam mit Ötzi-Forscher Univ.Prof. Dr. Konrad Spindler die wissenschaftliche Publikation "Der Kufsteiner Festungsberg in vorgeschichtlicher Zeit" vor. "Burgherr" Dr. Gottfried Preindl von der Top City Kufstein begrüßte im Rahmen der kleinen Feierstunde auch Kufsteins Bürgermeister Dr. Herbert Marschitz, Kulturreferent Max Ladinser, Beiratsvorsitzender RR Johann Kaneider sowie weitere Ehrengäste. Ein zweite historische Dokumentation rund um die archäologischen Ausgrabungen mit einem Spektrum vom Paläolithikum bis zur Neuzeit ist bereits in Vorbereitung, eine dritte in Planung. Der erste Band wissenschaftlicher Publikationen über die Festung Kufstein befasst sich mit den während der Sanierungsarbeiten 1998/99 und 2003 dokumentierten vorgeschichtlichen Besiedelungsspuren und den daraus geborgenen Objekten. Die Zeugen der Vergangenheit werden in Wort und Bild vorgestellt, archäologisch ausgewertet und belegen eindrucksvoll eine seit dreieinhalb Jahrtausenden währende Besiedelung des Kufsteiner Festungsberges. Die Funde lassen den Lauf der Geschichte plötzlich greifbar erscheinen und erlauben dem heutigen Betrachter einen Blick auf die wirtschaftlichen Grundlagen und die Lebensumstände der Siedler aus der Bronze- und Eisenzeit. Trotz des wissenschaftlichen Anspruchs wurde auf eine für den interessierten Laien verständliche Darstellung besonderer Wert gelegt. Die Publikation "Der Kufsteiner Festungsberg in vorgeschichtlicher Zeit" ist im Kufsteiner Buchhandel, bei der Festungskasse sowie das Institut für Ur- und Frühgeschichte sowie Mittelalter- und Neuzeitarchäologie in Innsbruck zum Preis von 28 - zu beziehen. Bildmaterial zum Download unter: http://www.pressezone.at/presse/2005-01-19_tc_tischerbuch.php http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=253270&_lang=de Rückfragehinweis: Top City Kufstein Gottfried Preindl Oberer Stadtplatz 6 A-6330 Kufstein Tel: 05372/602350 Fax: 05372/71060 maitlo:preindl.g@festung.kufstein.at www.festung.kufstein.at ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: