Tourismuspresse GmbH

"Bergbahnen Kühtai GmbH & Co KG" holen Mag. Philip Haslwanter als Geschäftsführer in ihr Führungsteam

    Kühtai (ots) - Nach einstimmiger Entscheidung der Generalversammlung und des Aufsichtsrates der "Bergbahnen Kühtai GmbH" tritt Mag. Philip Halswanter mit 10.01.2005 in der Position des Geschäftsführers in das Führungsteams des Unternehmens ein. Erfahrener Seilbahnexperte

    Zwtl.: Erfahrener Seilbahnexperte

    Der 33jährige gelernte Touristikkaufmann und Betriebswirt Mag. Philip Haslwanter begann seine berufliche Laufbahn als Direktor bei den Mölltaler Gletscherbahnen / Ankogelbergbahnen in Kärnten in Zusammenarbeit mit dem erst kürzlich verstorbenen Zillertaler Tourismuspionier Heinrich "Heini" Schultz. In die fünfjährige Periode seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Kaunertaler Gletscherbahnen fielen die Sanierung des Unternehmens und der Einstieg der Pitztaler Gletscherbahn als Gesellschafter. Haslwanter führte gemeinsam mit Tourismusvordenker Eugen Larcher das Kaunertal zu neuen Qualitätsstandards und konnte nachhaltig die Besucherzahlen und Ertragskraft steigern.

    Zwtl.: Markenpositionierung

    Mit der Berufung ins Führungsteam der Bergbahn eröffnet sich für den gebürtigen Kühtaier die Möglichkeit der langfristigen Positionierung des Familienskigebietes als höchstem Wintersportort Österreichs auf 2020 Meter. Die Vermittlung der Einheit von Ort und Skigebiet, der Schneesicherheit, der hervorragenden Qualität der Seilbahnen und die Familienfreundlichkeit stehen dabei im Mittelpunkt.

    Haslwanter erklärt die Weiterentwicklung der Marke Kühtai zu seinem Hauptanliegen: "Das Kühtai gilt aufgrund der Schneesicherheit, der Höhenlage und der Nähe zu Innsbruck als Geheimtipp der Einheimischen. Diese Begeisterung lässt sich leicht auf unsere Gäste übertragen. Ich freue mich sehr darauf mit meinem Team die Vorreiterrolle, die das Kühtai z.B. seit der Einführung des Nachtskilaufes hat, weiter auszubauen".

    Bilder zum Download unter: http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=252215&_lang=de

Rückfragehinweis:     Bergbahnen Kühtai GmbH & Co Kg     Kühtai 48, 6183     Tel: 0043 (0) 5239 / 5229     http://www.lifte.at,     mailto : bergbahnen@lifte.at


ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: