Tourismuspresse GmbH

SNOWDANCE in der Wildschönau, we dance for a good Winter!

Am Samstag den 18.l2.04 verwandelt sich der Liftparkplatz vom Markbachjoch/Niederau in eine Partystation.

    Wildschönau (ots) - Styleflasher Markus Gwiggner veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem TVB und den Wildschönauer Bergbahnen die erste SNOWDANCE Party. Unter dem Motto "We dance for a good Winter" werden wir dem Publikum einiges an Partylaune bieten, damit wir auch einen guten Winter bekommen, so Markus Gwiggner.

    Ab 15 Uhr wird der Partybus "Long Tom" mit über 18m Länge für Partypower am Liftparkplatz sorgen. Die DJ`s Mike da Flow (Oscars Rosenheim), G-Force (Shredheadz Westendorf) und Desert Bisquit (Local Rockers) werden mit den Soundrichtungen Black, Funk, House und Alternative auf Ihren Plattentellern den Leuten einheizen. Als Highlight startet ab 19 Uhr eine geballte Feuertanz Show und ein Auftritt der Schischule Wildschönau. Gefeiert wird bis ca. 24 Uhr am Liftparkplatz und danach geht’s weiter mit den SNOWDANCE DJ`s in der Dorfstuben/Niederau. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist frei!

    Weitere Informationen auf: www.styleflasher.at www.wildschoenau.com www.schatzbergbahn.at

    Snowdancepauschale inkl. 2 Übernachtungen + 2-Tagesskipass für die Wildschönau:

    Pension mit Frühstück    ab Euro    82,- ***Gasthof oder ***Hotel mit Halbpension    ab Euro 130,- ****Hotel mit Halbpension    ab Euro 168,-

    Buchbar nur über das Tourismusbüro Wildschönau Kennwort Snowdance:

    Tourismusverband Wildschönau, A-6311 Wildschönau/Tirol, Telefon 0043-5339-82550, Fax 0043-5339-8255-50, email: info@wildschoenau.com Internet: www.wildschoenau.com

    Wildschönau - natürlich - gastfreundlich - ursprünglich - sportlich und bekannt für faire Preise

    Die Wildschönau, ein landschaftlich besonders reizvolles und schneesicheres Hochtal in den Kitzbühler Alpen, hat dem Wintergast eine Menge zu bieten."Aufregend - entspannend", so lautet das Ferien - Motto der Wintersaison. Das Hochtal ist 24 Kilometer lang und liegt etwa 100 Kilometer von München entfernt. Skifahren und Boarden vom Feinsten, schnelle Pisten, hohe Berge (bis 2300m), schöne Hänge, Lawinensicherheit und Schnee ohne Ende, das alles sind Gründe genug für Winterurlaub in der Wildschönau. 65 Kilometer präparierte Abfahrtspisten, vom Schatzberg in Auffach, über Roggenboden und Riedlberg in Oberau, bis zum Markbachjoch in Niederau, alle Bergstationen können mit 2 Gondelbahnen, 2 Sesselliften, und 22 Schleppliften schnell erreicht werden.

    Bilder zum Download unter: http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=248215&_lang=de

Rückfragehinweis:     Tourismusverband Wildschönau     Thomas Lerch     Oberau 337     A-6311 Wildschönau     Tel. +43/5339/8255-0     Fax: +43/5339/8255-50     mailto:info@wildschoenau.com     www.wildschoenau.com


ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch



Weitere Meldungen: Tourismuspresse GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: