Tourismuspresse GmbH

Zillertal Arena 2004/2005:

Neue Infrastruktur für noch mehr Winterspass & Familien-Spar-Tarife Zillertal (ots) - Mit dem Zusammenschluss der Zillertal Arena mit der Salzburger Skimanege Hochkrimml-Gerlosplatte verzeichnete das fünftgrößte Skigebiet Österreichs im Vorjahr neuerlich rasante Wachstumsraten. Für die Wintersaison 2004/2005 wurden nun weitere 10 Mio. - in den Komfort investiert: Gerlos eröffnet am 8. Dezember mit der neuen 8er-Gondelbahn "Isskogel" eine hochmoderne Top-Verbindung in den "7. Himmel des Wintersportvergnügens" - das gaben die verantwortlichen Manager der Zillertal Arena bei Pressegesprächen in Innsbruck und Salzburg bekannt. Mit dem Zusammenschluss zwischen Tirol und Salzburg im Vorjahr standen den Wintersportlern in der vergangenen Saison erstmals 160 zusammenhängende Pistenkilometer zur Verfügung - eine Strecke von München bis ins Zillertal. Von dieser "Winterhochzeit" profitierte nach aktuellen Auswertungen die im Bundesland Salzburg gelegene Gerlosplatte am stärksten. Peter Patterer, GF der Gerlosplatte: "Sowohl bei der Frequenz in unserem Skigebiet, wo wir eine Steigerung um über 26% verzeichnen konnten, als auch bei den Einnahmen, die um knapp 34% stiegen, hat sich der Zusammenschluss mit der Zillertal Arena sehr positiv ausgewirkt. Rechtzeitig zum Start der Wintersaison in der Zillertal Arena wird am 8. Dezember die neue 8er-Gondelbahn "Isskogel" in Gerlos eröffnet. Für die Tiroler und Salzburger Skifreaks ist dieser Tag wahrlich ein Feiertag: Unter dem Motto "Ein himmlisches Vergnügen und teuflisch viel Spaß" lädt die Zillertal Arena zu einem Gratisskitag! Kinder fahren in der Zillertal Arena heuer so günstig wie noch nie. Bereits im Vorjahr wurden Kinder mit 40% ermäßigt und heuer geht’s mit den Preisen neuerlich "bergab". Durch die Ermäßigung für Kinder von 50% wird die Zillertal Arena endgültig zum Wintersportparadies für die ganze Familie! Gesamter Pressetext sowie aktuelle Pressebilder auf http://www.promedia.cc/presse/2004-12-01_za_pressekonferenz.php http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=248104&_lang=de Rückfragehinweis: ZELLER BERGBAHNEN Zillertal GmbH & Co KG Mag. Andrea Buchmeiser Leitung Marketing Rohrberg 23 A-6280 Zell im Zillertal Tel.: 0043/(0)5282/7165 Fax.: 0043/(0)5282/7165-245 mailto:andrea.buchmeiser@zillertalarena.com www.zillertalarena.com ots Originaltext: Tourismuspresse GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Das könnte Sie auch interessieren: