Tourismusbüro Kühtai

Kühtai startet in die Sommersaison – Bergbahnen seit 20.06.2015 in Betrieb - BILD

Auch in der Sommersaison 2015 präsentiert sich das Kühtai als vielseitiger Sportort auf über 2.000 Metern Seehöhe mit zahlreichen Sportevents.

Kühtai (ots) - "Sport und Bewegung spielen bei uns im Kühtai traditionell eine große Rolle. In den Bereichen Wandern, Laufen und Trail Running haben wir unser Angebot kontinuierlich ausgebaut und können unseren Gäste viel bieten", sind sich Arthur Krasovic, Geschäftsführer des Tourismusbüro Kühtai, und Philip Halswanter, Geschäftsführer der Bergbahnen Kühtai einig. Unter Wanderern ist insbesondere der Knappenweg sehr beliebt, Kletterer schätzen den herrlichen Blick vom Panoramaklettersteig auf bis zu 2.800 Metern Seehöhe. Bei Trekkingtouren können Pferdefreunde das Kühtai auch reitend erkunden. Sogar Gastpferdeboxen sind verfügbar. Natürlich darf bei all der sportlichen Betätigung auch das Nachtleben nicht zu kurz kommen. Im Dorfstadl sorgt ab Ende Juni jeden Donnerstag am 20.30 Uhr das Tschirgant Duo beim Hüttenabend für beste Unterhaltung.

Zwtl.: Das Höhenleistungszentrum Kühtai

Moderne Infrastruktur hat das Höhenleistungszentrum Kühtai in den letzten Jahren zu einem beliebten Trainingsort für Wettkampfvorbereitungen und Trainingslager entwickelt. Neben internationalen Sportgrößen entdecken auch zunehmend mehr ambitionierte Amateure die Möglichkeiten des Höhentrainings. Die Sportanlagen mitten in der Natur gepaart mit der guten touristischen Infrastruktur bieten hervorragende Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm und einzigartige Laufcamps mit Weltklasseläufern aus Kenia und Äthiopien.

Zwtl.: Bergkaiser Innsbruck Kühtai am 09.08.02015

Für zahlreiche Einheimische und Gäste zählt der Bergkaiser Innsbruck-Kühtai seit Jahren zum fixen Programmpunkt für Rennradfahrer. Die aktuelle Streckenführung von Innsbruck über das Ötztal, den Haiminger Berg bis zum Ziel im Kühtai stellt jedes Jahr für Profis und Amateure eine sportliche Herausforderung dar. Die aktuelle Bestzeit liegt bei 2:14:38.4 Stunden für Herren und bei 2:36:16.1 Stunden für Damen.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Tourismusbüro Kühtai
   GF Arthur Krasovic
   6183 Kühtai
   Tel.: +43.5239.5222
   E-Mail: office@kuehtai.info
www.kuehtai.info 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2634/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2015-06-29/08:44



Weitere Meldungen: Tourismusbüro Kühtai

Das könnte Sie auch interessieren: