Tourismusbüro Kühtai

IPC Alpine Skiing Europacup macht das Kühtai vom 19.-21.12.2013 zum Qualifikationsort für Sotschi 2014 - BILD

Kühtai (ots) - Der IPC Alpine Skiing Europacup im Kühtai ist für die potentiellen Olympiateilnehmer der alpinen Bewerbe eine der letzten Qualifikationsmöglichkeiten.

"Die Skirennen vom 19. bis 21.12.2013 im Kühtai geben einen ersten Vorgeschmack auf die bevorstehende Olympiade in Sotschi. Für zahlreiche Athleten bedeutet der IPC Alpine Skiing Europacup die letzte Chance auf die Qualifikation für Sotschi, während es für die Spitzenfahrer um eine Standortbestimmung geht", freut sich Mag. Wolfgang Suitner, Geschäftsführer des Tourismusbüro Kühtai auf den Event. Von Donnerstag bis Samstag messen sich die Sportler in den Disziplinen Slalom, Riesentorlauf und SuperCombi. Insbesondere die Leistungen der Mannschaften aus Deutschland, Österreich und England werden mit großer Spannung erwartet. Mehrere Fernsehstationen aus den drei Ländern berichten direkt.

Zwtl.: Perfekte Möglichkeiten für alle Wintersportler

Das Kühtai bietet allen Wintersportlern - mit und ohne Behinderung - seit vielen Jahren perfekte Bedingungen. Dies ist nicht zuletzt auf das große Engagement des TVB und der Bergbahnen Kühtai, aber auch der Hoteliers zurückzuführen. "Für die erfolgreiche Ausrichtung von IPC Europacup Rennen müssen sich alle Mitwirkenden perfekt ergänzen. Nur so ist es uns möglich, die Erwartungen der Verantwortlichen beim ÖSV und ÖBSV jedes Jahr aufs Neue zu übertreffen", verrät Mag. Suitner, das Erfolgsgeheimnis des Kühtais.

Zwtl.: Kühtai - Schneegarantie auf 2.020 Metern

Der höchste Wintersportort Tirols ist von Innsbruck innerhalb von nur 35 Minuten leicht zu erreichen. "Bei uns herrschen den ganzen Winter über perfekte Schneeverhältnisse und Pistenbedingungen wie sonst nur in Gletscherskigebieten. Gleichzeitig verfügen wir über hochmoderne touristische Infrastruktur", erläutert Mag. Philip Haslwanter, Geschäftsführer der Bergbahnen Kühtai. "Mit dem IPC Alpine Skiing Europacup finden im Kühtai jetzt auch im Winter wichtige Olympia-Vorbereitungen statt. Eine Funktion, die im Sommer das Höhenleistungszentrum übernimmt", ergänzt Suitner.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Tourismusbüro Kühtai
   GF Mag. Wolfgang Suitner
   6183 Kühtai
   Tel.: +43.5239.5222
   E-Mail: info@schneegarantie.at
www.schneegarantie.at
   Alle aktuellen Pressemeldungen auch unter www.pressetexter.at. 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2634/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2013-12-16/09:11



Weitere Meldungen: Tourismusbüro Kühtai

Das könnte Sie auch interessieren: