Ex Libris AG

Startschuss zur neuen Ex Libris (BILD)

Startschuss zur neuen Ex Libris (BILD)
Mintgrün, ein warmes Ex Libris-Rot und Holz schaffen eine wohnliche Atmosphäre.

Dietikon (ots) - Ex Libris hat seit 2010 ihr Online-Angebot konsequent in Richtung Cross-Channel und mobiles Shopping entwickelt. Jetzt positioniert sich der preisgünstige Medienhändler mit einer modernisierten Marke neu. Filialen und Online-Auftritte werden visuell harmonisiert. In einem ersten Schritt präsentiert Ex Libris ein neues Ladenkonzept in drei Pilot-Filialen, welches auf die neue Positionierung einzahlt. Die Läden werden heller, freundlicher, wärmer und führen zu einem emotionalen Einkaufserlebnis. Die offizielle Einführung der neuen Marke Ex Libris über alle Verkaufskanäle ist für Frühsommer 2015 geplant.

Ein Ladendesign das einfach inspiriert

In verschieden gestalteten Welten holen die Filialen neu auch den erlebnisorientierten Kunden ab. Mintgrün mit weissen, verspielten Möbeln bei den Kindern. Schönes, wohnliches Holz bei den Büchern, ein Abholbereich für Online-Bestellungen im neuen warmen Ex Libris-Rot hinter der Kasse - ein Angebot, das immer stärker genutzt wird. Das Rot im Kassenbereich trifft auf ein frisches Mint, bildet somit das Zentrum und führt wie Cross-Channel vom einen zum anderen oder gar in neue Dimensionen. Das neue Design mit modernisiertem Logo wird bereits in den Pilotfilialen konsequent auf Tragtasche, Geschenkkarte sowie -Verpackung durchgezogen. Die neuen Ladenlokale strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus und animieren zum Verweilen.

Angebot: Bestseller of Entertainment

Einfach und übersichtlich sind die grossen, klaren Beschriftungen. Diese führen den Kunden zu den Bestsellern: Top 10 Bücher, Top 5 Musik und Filme, Top 3 Games. Dabei bleibt das Angebot breit und bietet von Hardrock bis Mozart, von Suter bis Steel für jeden Geschmack etwas. Rund um die Sortimente Bücher, Musik und Film schafft Ex Libris regelmässig wechselnde Themenwelten, die mit Zusatzprodukten glaubwürdig ergänzt werden. Zu Kochbüchern rund ums Backen gibt es zum Beispiel passende Ausstech-Förmchen, Muffin-Cups und Kochschürzen, die sich auch als Geschenke eignen.

Neu in der Schweiz: der digitale POS

Mit den neuen Filialen katapultiert Ex Libris ihre ohnehin schon tiefe Integration von Cross-Channel in eine neue Generation. Online und digital halten in den Läden am Verkaufspunkt (Point of Sale POS) Einzug. Die neu gestalteten Filialen werden mit einem kostenlosen WLAN ausgestattet sein. So erhalten Kunden jederzeit Zugriff auf das Vollsortiment von Ex Libris, und zwar ohne Beschränkung des Datenvolumens. Auf ihrem eigenen Smartphone können sie vor Ort in Musik-CDs reinhören oder sich den Trailer zum Film im Regal anschauen. Digital POS bedeutet aber auch, dass Bewegungen aus dem Online-Shop oder anderen Filialen sichtbar sind. Artikel, die online beliebt sind, gerade verpackt oder per App gekauft werden, zeigt Ex Libris im Live-Modus auf Bildschirmen vor Ort. Zudem ist auf den Screens ersichtlich, welches aktuell die meistgekauften Top-Produkte über alle Kanäle sind. Natürlich werden alle Empfehlungen immer mit dem aktuellen Filialbestand abgeglichen, damit der Kunde gleich sofort profitieren kann. Diese Art von Digital POS stellt für die Schweiz eine Neuheit dar.

Ab Frühjahr 2015 alles neu

Ex Libris sammelt in der Filial-Pilotphase bis zum Frühjahr Erfahrungen. Nach der Auswertung beginnt im Frühsommer der Umbau der übrigen Filialen und damit auch die Einführung der neuen Marke über alle Online-Verkaufskanäle. Im neuen Look daher kommen werden aber auch die Bekleidung der Verkäuferinnen, die gesamte Kundenkommunikation, die Lastwagen sowie sämtliche Werbemittel. Damit schafft Ex Libris eine neue Markenwelt, die einfach inspiriert und den Kunden im Zentrum hat.

Filialen im Pilotbetrieb

Ex Libris Herblinger Markt SH

Eröffnung am 1. November 2014 (Umbau vom 10. bis 31. Oktober 2014) Adresse: Ex Libris, Herblinger Markt, Stüdliackerstrasse 4, 8207 Schaffhausen

Ex Libris Burgdorf

Eröffnung am 5. November 2014 (Umbau vom 13. Oktober bis 4. November 2014) Adresse: Ex Libris Burgdorf, Bahnhofstrasse 15, 3400 Burgdorf

Ex Libris Aarau Vorstadt:

Eröffnung voraussichtlich am 15. November (Umbau 24. Oktober bis 14. November 2014) Adresse: Ex Libris, Hintere Vorstadt 22, 5000 Aarau

Kontakt:

Medienkontakt
Marie-Christine Schindler, Media Relations
Mobile: +41 79 441 71 55
E-Mail: marie-christine.schindler@exlibris.ch


Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Ex Libris AG

Das könnte Sie auch interessieren: