Kauka Promedia, Inc.

55 Jahre Fix & Foxi Comic Magazin - Rolf Kauka's erfolgreiche Kinder-Zeitschrift feiert Jubiläum

München / Thomasville / Kerken-Aldekerk (ots) - - Querverweis: Bild ist unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar - Jeder kennt sie: Fix & Foxi - die beiden Fuchs-Zwillinge aus der Feder von Rolf Kauka. Und jeder kennt das Magazin, das ihren Namen trägt: Das Fix & Foxi Comic Magazin, das heuer im 55. Jahrgang erscheint. Aber nicht die beiden Rot-Füchse standen am Beginn der Kauka Comics, sondern "Till Eulenspiegel". Denn Rolf Kauka adaptierte zuerst Figuren aus der deutschen und europäischen Fabelwelt für seine Comics. In Band 5 erzählte Kauka Ludwig Richters Fabel von "Reinecke Fuchs", die er in Band 6 fortführte, Reinecke aber durch zwei Fuchs-Kinder ersetzte, die sich "Fix & Foxi" nannten. Sie wurden schnell so beliebt, das Rolf Kauka sein "Eulenspiegel" Heft ab Band 29 in "Fix & Foxi" umbenannte. Rolf Kauka legte einen besonderen Wert darauf, dass nicht nur in seinen Comics ein pädagogischer Anspruch vermittelt wurde, sondern auch in seinem Comic Magazin. Ein Anspruch, der für Comics in Deutschland wichtig war, galten in den frühen fünfziger Jahren Comics durch US-Billig-Importe als bildungs- und sittengefährdend für die Jugend. Deutschlands Comic-Pionier Rolf Kauka, der über 80 verschiedene Figuren in seinem Leben erfand, darunter auch Bussi Bär, Lupo und den Rest der Fix & Foxi Familie, wollte seine Zeitschrift bald internationaler gestalten. Und kurz darauf hatten auch "Lucky Luke", "Spirou & Fantasio", "die Schlümpfe", "Asterix" und viele andere Figuren ihre oftmals erste deutsche Veröffentlichung im Fix & Foxi Comic Magazin. Das Fix & Foxi Comic Magazin, das erst im eigenem Verlag und bis 1994 im Pabel Verlag erschien, ist heute beim Tigerpress Verlag in Hamburg verlegerisch, und unter der Obhut der Kauka Promedia, beheimatet und mit rund 780 Mio. gedruckten Heften bis heute die erfolgreichste Kinder Comic Zeitschrift Deutschlands. 95 % Bekanntheitsgrad zeigt, dass die Kinder von heute, genauso wie die Kinder von damals, sich mit "ihren" Fix & Foxi Comics identifizieren. Spannende Rätsel-Comics und spielerisch vermitteltes Wissen, präsentiert von Comedian Wigald Boning, bilden weiterhin zentrale Punkte des Magazins. Rolf Kaukas legendäres Vorwort "Liebe Freunde" wird heute von seiner Frau Alexandra Kauka verfasst. Und bevor sich selbst die "Grünen" erfunden haben, rief Rolf Kauka bereits 1972 mit seiner "Aktion U" die jungen Leser zum Umweltschutz und Recycling auf. Rolf Kauka und das Fix & Foxi Magazin war immer auf der Seite der Kinder. Aktuell ist die Klimaveränderung das Thema. Heute sind Fix & Foxi nicht nur in ihrem eigenen Magazin präsent, sondern auch als Zeichentrickfilmserie, die täglich aktuell in Junior TV zusehen ist, auf DVD, PC Games, als Spielwaren, ihrem eigenen Freizeitpark, das "Fix & Foxi Abenteuerland" im Meckenbeurener Spieleland, im Internet, demnächst als Kino-Film und vielen weiteren Merchandising-Produkten. Keimzelle ihres Erfolges ist und bleibt aber das Fix & Foxi Comic Magazin. Für Alexandra Kauka, die seitdem Tode von Rolf Kauka, die Kauka Medien-Unternehmen leitet und heutige Herausgeberin des Fix & Foxi Magazins ist, nicht verwunderlich: "Wir setzen an unsere Zeichner und Texter im Kauka Comic Atelier sehr hohe Anforderungen. Sowohl in grafischer Hinsicht, als für den Text. Macht man gute Kinder-Zeitschriften, honorieren das die jungen Leser auch." 55 Jahre Fix & Foxi Comic Magazin - das muss gefeiert werden. Am 10. September 2007 erscheint die Jubiläumsausgabe. Und dazu gehört auch eine ganz besonders lange Jubiläumsgeschichte, die für alle jungen Leser eine spannende Reise um die gesamte Welt bietet und für alle junggebliebenen Leser manche Überraschung in den Zeichnungen und Text bieten. Es gibt Wiedersehen mit vielen Kauka Comic Figuren, wie dem Maulwurf Pauli, Astronaut Mischa, den Pichelsteinern und vielen weiteren Lieblingen aus ihrer Kindheit. Anspielungen auf die vergangenen 55 Jahre im Text lassen jeden Leser schmunzeln. Und selbst Rolf und Alexandra Kauka tauchen in dieser Jubiläumsgeschichte auf. In Japan erleben Fix & Foxi ihre Abenteuer natürlich Manga-Stil. Gleichzeitig ist die Geschichte ein Tribut an die wichtigsten Chefzeichner des Kauka Comic Ateliers. Allen voran dem inzwischen verstorbenen Walter Neugebauer, an Massimo Fecchi, der noch heute für Fix & Foxi zeichnet oder Comic-Texter Peter Wiechmann, um hier nur einige zu nennen. Und auch der heute Verleger Jan Wickmann und Kauka-Manager Michael Semrad wurden von den Szenaristen Julian Jordan und Luis-Jose Beltran verewigt. Storyline und Text stammen von Haimo Kinzler und Ulrich Stampa nach einer Idee von Michael Semrad. Das Service Studio Comicon besorgte die Koordination. Dazu gibt es nicht nur weitere Comics mit der berühmtesten Familie aus Fuxholzen, sondern auch ein großes Jubiläums-Gewinnspiel, Poster mit allen Kauka Comic Figuren und mehr! Gefeiert wird gleich weiter: 2008 werden die Helden Fix & Foxi selbst 55 Jahre jung, das im kommenden Jahr mit einer großen Jubiläumstour und vielen neuen Produkten gefeiert wird. Ab dem 30. Oktober gibt es weitere Verstärkung für Fix & Foxi im Zeitschriftenhandel: "Lupo", der beste Freund von Fix & Foxi bekommt sein eigenes Comic Heft, dass dann regelmässig erscheint. Im Tigerpress Verlag erscheinen dann das Fix & Foxi Comic Magazin, Fix & Foxi Album, Fix & Foxi Wundertüte, Lupo Comic Magazin und in Kürze das neue Vorschul-Magazin mit Rolf Kauka's kleinem Maulwurf "Pauli". Ab dem 10. September 2007 im Zeitschriftenhandel mit Silber-Brillant-Cover, 52 Seiten, EUR 2,80 (D), EUR 3,20 (AT), SFR 5,40 (CH), EUR 3,80 (IT & ES), EUR 3,40 (BeNeLux & SLO). Special im Internet unter www.fixundfoxi.de ots Originaltext: Kauka Promedia, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Kauka Promedia: Andromeda Central Community Medien GmbH Postfach 2145 D-47642 Kerken-Aldekerk (bei Düsseldorf) Telefon: 02833/655-0 - Telefax: 02833/6461 eMail: kauka.presse@kauka.de Internet - Consumer Site: www.kauka.de Internet - Business Site: www.kaukamedia.com Internet - Presse Site: www.presse.kaukamedia.com Ansprechpartner: Michael Semrad

Das könnte Sie auch interessieren: