Valartis Group AG

euro adhoc: OZ Bankers AG
Geschäftsberichte
OZ Gruppe steigert Gewinn auf 21 Millionen Franken

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

21.10.2005

OZ Gruppe steigert Gewinn auf 21 Millionen Franken

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres erzielte die OZ Gruppe einen Reingewinn von CHF 21 Mio. (Vorjahr: CHF 15.2 Mio.). Der Gewinn pro Aktie stieg in der Berichtsperiode um 51.6% auf CHF 6.08. Das Eigenkapital der Gruppe betrug per Ende September CHF 159.8 Mio.

Die OZ Gruppe erwirtschaftete in den ersten neun Monaten 2005 Einnahmen von CHF 38 Mio. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einer Zunahme von CHF 12.3 Mio. bzw. 47.9%. Diese Ertragsdynamik ist in erster Linie auf ein deutlich höheres Wertschriftenergebnis zurückzuführen. Aber auch das Kommissionsgeschäft verzeichnete weitere Fortschritte und erzielte mit CHF 17.7 Mio. einen um 10% höheren Ertrag als im Vorjahr. Sämtliche Bereiche des Kommissionsgeschäfts - Anlageberatung, Corporate Finance und Vermögensverwaltung - trugen zum besseren Ergebnis bei.

Der Geschäfts- und Personalaufwand ist auf CHF 9.8 Mio. angestiegen (Vorjahr: CHF 6.8 Mio.). Dies ist vor allem auf die Abgrenzung für Boni sowie auf höhere Kosten für EDV-Unterhalt und Kommunikation und nicht zuletzt auf den höheren Mitarbeiterbestand zurückzuführen. Die Cost/Income Ratio von 28.1 zeigt, dass wir die Kosten der Leistungserbringung nach wie vor sehr tief halten.

Nach Steueraufwendungen von CHF 4.0 Mio. resultiert ein Reingewinn von CHF 21.0 Mio. (+38.7% gegenüber Vorjahr). Durch die im 2004 getätigten Aktienrückkäufe stieg der Gewinn pro Aktie um 51.6% auf CHF 6.08 (Vorjahr: CHF 4.01).

Aufgrund der Reserven für eigene Aktien im Umfang von CHF 18.3 Mio. sowie der im Februar ausgeschütteten Dividende von CHF 8.8 Mio. liegt das Eigenkapital der Gruppe per Ende September mit CHF 159.8 Mio. bzw. CHF 47.80 pro Aktie nur unwesentlich über den Vorjahreswerten. Die Eigenkapitalrendite beträgt 17.5%.

Der Zwischenbericht für die ersten neun Monate 2005 ist unter www.ozbankers.ch verfügbar.

21. Oktober 2005

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 21.10.2005 07:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: OZ Bankers AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Lorenzo Trezzini
+41 (0)44 2156360
lorenzo.trezzini@ozbankers.ch

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      CH0001840450
WKN:        184045
Börsen:  SWX Swiss Exchange / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Valartis Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: