EUROENERGIE - the green energy company

EUROENERGIE AG entwickelt sich zum Energieversorgungsunternehmen

    Rendsburg (ots) -

    - Querverweis: Ein Dokument mit Hintergrundinformationen liegt in
        der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente.html abrufbar -

    Die EUROENERGIE AG wird zukünftig am Strommarkt teilnehmen. So legte der Vorstand des Unternehmens mit Erfolg die Prüfung als Börsenhändler für den Spot- und Terminmarkt an der EEX in Leipzig ab.

    Somit wird es erstmalig möglich, dass durch den strategischen Einsatz von Ökostrom in Verbindung mit dem Strommarkt an der EEX, Strompreise entstehen, welche für energieintensive Betriebe, den Strommarkt langfristig planbar und transparent kalkulierbar machen.

    Ökostrom senkt und stabilisiert somit die Energiekosten.

    Weiters ist es ermöglicht, den durch EUROENERGIE produzierten Strom als netzunterstützende Regelenergie einzusetzen, was besonders für die Netzstabilität von großem Vorteil ist. "Wir sind mit unserer Regeltechnologie in der Lage, innerhalb kürzester Zeit, Regelenergie aus erneuerbaren Energieträgern, ins Netz zu speisen, um somit Produktionsausfälle von diskontinuierlichen Energieerzeugungsanlagen wie zum Beispiel Photovoltaik- und Windkraftanlagen zu kompensieren", so Martin Kristek Vorstand der EUROENERGIE AG.

ots Originaltext: EUROENERGIE - the green energy company
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


EUROENERGIE AG
Helgoländer Strasse 35-49
24768 Rendsburg

T.: 0800 10 16 622
www.euroenergie.ag



Weitere Meldungen: EUROENERGIE - the green energy company

Das könnte Sie auch interessieren: