EUROENERGIE - the green energy company

EUROENERGIE AG Newscut vom 28.04.2006

    Rendsburg (ots) -

    - Querverweis: Der Grundriss zum Kraftwerksfeld liegt in der  
        digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente.html abrufbar -

    EUROENERGIE AG erhält den Zuschlag zur Errichtung eines Kraftwerksfeldes auf Basis Pflanzenölkraftwerke in Modulbauweise. Das gesamte Kraftwerksfeld umfasst 42 Einzelanlagen mit einer Leistung von je 333 kW/h. Gesamtleistung somit: 14 MW/h. Standort: Norddeutschland.

    EUROENERGIE AG schließt Übereinkommen zur Gründung einer joint-venture Company in China. Das zukünftige produzierende Unternehmen  wird Pflanzenölheizkraftwerke mit der EUROENERGIE Technologie in China für den chinesischen Markt produzieren. "Die nachhaltige Versorgung mit Ersatzteilen und Bereitstellung von Serviceleistungen machen den Schritt zur vor Ort Produktion notwendig, um diese Märkte entsprechend betreuen zu können", so Martin Richard Kristek, Vorstand der EUORENERGIE AG.

    EUROENERGIE AG trifft Entscheidung zur Gründung einer Niederlassung in den Niederlanden. Zum Geschäftsstellenleiter der EURONERGIE AG in den Niederlanden, wird Herr K. SICCAMA ernannt. Herr SICCAMA war bislang in verschiedenen Funktionen der Industrie in den Niederlanden, in England und Deutschland tätig. Zuletzt war er als Business Developement Manager bei der Zertifizierungsinstanz Kema International für den deutschen Biomassemarkt zuständig.


ots Originaltext: EUROENERGIE - the green energy company
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


EUROENERGIE AG
Helgoländer Strasse 35-49
24768 Rendsburg
T.: +49 4331 4068
F.: +49 4331 6965355
www.euroenergie.ag



Weitere Meldungen: EUROENERGIE - the green energy company

Das könnte Sie auch interessieren: