Verein Zürcher Tangowoche

Die Limmatstadt Zürich im Tangofieber

    Zürich (ots) - Der Verein Zürcher Tangowoche führt vom 29. Juli bis 6. August 2006 zum 11. Mal die Zürcher Tangowoche durch. Erwartet werden bis zu 2500 Gäste aus dem In- und Ausland. Das vielseitige Programm lädt Tangobegeisterte zu Konzerten, Bällen und Kursen ein; unter anderem dem Konzert von Juan José Mosalini y su Gran Orquesta de Tango im Börsensaal.

    Schnupperkurse für Anfänger und vieles mehr

    Nach wie vor steht während der Tangowoche der Unterricht im Mittelpunkt. Die Ausgehmeile "Züri-West" wird dieses Jahr zum Zentrum der Zürcher Tangowoche. Der allgemeine Meeting Point für die Tangueras und Tangueros sind der Club Silbando und die Salsaschule Salsarica, welche nur zehn Gehminuten voneinander entfernt liegen. Jeden Abend finden in Zürcher Tangolokalen Milongas statt, und vor den Bällen einstündige Schnupperkurse für Anfänger (ohne Anmeldung 15 Franken). Hier beginnen die Leidenschaft für den Tango und auch ein kleiner "Leidensweg". Denn der Tango ist ein vielschichtiger und komplexer Tanz und es heisst - üben, üben und üben. Die erste Ballnacht findet am 29. Juli im Börsensaal der alten Börse mit dem Live-Orchester Juan José Mosalini y su Gran Orquesta und einer Showtanz-Einlage der argentinischen Profis, Lorena & Osvaldo statt.

    TANGO AZUL - die Tango-Tanzshow

    Eine Tango-Tanszshow mit brillantem Ensemble. Das Buenos Aires des frühen 20. Jahrhunderts - also der Ursprung des melancholischen, lasziven und leidenschaftlichen Tangos wird mit viel Leidenschaft präsentiert. In Tango Azul führt die Sängerin Patricia Nora durch die Zeitreise der tänzerischen Darbietungen - musikalisch begleitet vom Sexteto Paternal unter der Leitung des Bandoneonisten Alfredo Marcucci.

Tickets kaufen: www.tangowoche.ch/Buchungen, Tel. +41/79/823'82'37 und am Infodesk/Abendkasse.

ots Originaltext: Verein Zürcher Tangowoche
Internet: www.presseportal.ch

Medienkontakt und Akkreditierung:
IN Communication
Ingrid Notter
Tel. +41/44/277'71'27
8005 Zürich
E-Mail: ingrid.notter@incommunication.ch

Weitere Informationen und Bildmaterial:www.tangowoche.ch



Weitere Meldungen: Verein Zürcher Tangowoche

Das könnte Sie auch interessieren: