European Futurists Conference

5th European Futurists Conference Lucerne - Nach der Krise sieht die Welt anders aus

    Luzern (ots) - Bereits zum fünften Mal öffnet die European Futurists Conference Lucerne die Tore und gewährt einen Ausblick auf die Zukunft. Schwerpunkt ist die Frage, was - wenn die Krise einmal überstanden sein wird - sich in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft verändert haben wird. Zudem präsentiert die bedeutendste Zukunftsforschungskonferenz Europas die Resultate der exklusiven Online-Befragung zum «Future Readiness Index 2009». Über 100 Schweizer KMU wurden auf ihre Zukunftsbereitschaft hin überprüft.

    Dem Schwachsinn entrinnen

    Die diesjährige Konferenz steht unter dem Motto «Visioning 20.20 - Escaping the Age of Stupid». Die globale Krise wird Einfluss haben auf zentrale Aspekte wie das Verhältnis von Wirtschaft und Politik, die Werte in der Gesellschaft, die globale politische und wirtschaftliche Machtverteilung. Um diese Transformationen zu begreifen, hat die 5. European Futurists Conference Fachleute und Visionäre eingeladen. Sie werden die Chancen und Megatrends herausgreifen und zeigen, wie man sich für die Herausforderungen der Zukunft rüstet.

    Transformation und Wirtschaft

    Zeiten des Wandels sind immer Zeiten der Unsicherheit, doch wer die Zeichen der Zeit versteht, kann sie gelassener angehen. Wie wird die Transformation Europas von statten gehen? Welche Technologien hält die Zukunft bereit? Wird das ehrgeizige «Desert Tec»-Projekt Solarenergie aus der Sahara nach Europa bringen und nachhaltig den Energiebedarf decken? Während die Banken im Westen in die Finanzkrise schlitterten, blieben die islamischen Banken mehrheitlich verschont. Was sind die Geheimnisse der islamischen Investmentkultur? Die Erdölreserven neigen sich dem Ende zu, wie sieht der Luftverkehr im Jahr 2093 aus?Zu den brennenden Themen der Zukunft und wie Unternehmen sich nach der globalen Krise erfolgreich positionieren können, geben Spezialisten aus aller Welt Auskunft und diskutieren an der 5. European Futurists Conference vom 14. - 16. Oktober 2009 im Kultur- und Kongresszentrum Luzern.

ots Originaltext: European Futurists Conference
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marc Bodmer
Head of Communications
Mobile:    +41/79/243'66'62
E-Mail:    media@european-futurists.org
Internet: www.european-futurists.org



Weitere Meldungen: European Futurists Conference

Das könnte Sie auch interessieren: