Netcentrex and Movytel

Movytel wird IPCentrex(TM) Lösung von Netcentrex für VoIP-Dienst in Italien einsetzen

    Paris und Mailand (ots/PRNewswire) - Netcentrex (www.netcentrex.net), weltweit führender Anbieter konvergenter Sprach-Video-Daten Netzwerke und von Diensten der nächsten Generation, gab heute bekannt, dass Movytel, ein IP Telekommunikationsdienst-Anbieter, sich für die IPCentrex (TM) Lösung von Netcentrex entschieden hat, um professionelle VoIP-Dienste in Italien anbieten zu können.

    Features wie kundenspezifische Dienste, Anwenderfernverwaltung, zentrale Wartungsverwaltung und Geräteaktualisierung waren entscheidende Faktoren, die für die IPCentrex Plattform von Netcentrex sprachen.

    "Wir wenden uns an Kunden, für die es entscheidend ist, dass wir wertschöpfende Dienste anbieten", erklärte Maurizio Viganò, Leiter der Produktion bei Movytel. Auf dem VoIP Markt haben die Preise im Vergleich zum herkömmlichen Telefon die Talsohle erreicht. Wir haben uns daher entschlossen, eine Lösung anzubieten, die Funktionsabläufe effizienter gestaltet und eine Technologie einsetzt, die das herkömmliche Telefon in ein intelligentes Gerät verwandelt".

    Movytels wichtigstes Ziel ist es, die Implementierung von VoIP im Unternehmen derart zu vereinfachen, dass der Kunde die existierende Telefonanlage nicht komplett auszutauschen braucht.

    Dieser Ansatz bietet kleinen und mittleren Betrieben die Möglichkeit, ihre existierende Telefonzentrale zu behalten, wenn sie mit deren Leistung zufrieden sind, und trotzdem ihre Telefonrechnung entscheidend zu senken. Alternativ können sie auch ihre alten Telefone durch solche ersetzen, die keiner Telefonzentrale mehr bedürfen. In diesem Fall verfügt nämlich jedes einzelne Gerät bereits über die Funktionalität, die zuvor sperrigen und komplizierten Anlagen vorbehalten war.

    Marcello Degasperi, Produktmanager bei Movytel, ist der Meinung, dass die Tage des klassischen Telefons bereits gezählt sind: "VoIP-Telefonsysteme werden unweigerlich die gängigen Telefonsysteme ersetzen, weil sie eine grössere Funktionalität bieten und einfacher zu installieren sind. Mit hybriden Lösungen, die es dem Kunden erlauben, sein vertrautes System weiter zu benutzen und trotzdem die neue Technologie einzuführen, sorgen wir für einen sanften Übergang".

    Movytel hat das erste Jahr seiner Existenz der Vervollkommnung seiner Technologieplattform und dem Aufbau eines Marketingnetzwerks gewidmet, das speziell für diese Art von Innovation geeignet ist. Das Unternehmen verfügt z.Z. über 270 autorisierte Händler und Zwischenhändler. Sie haben das notwendige Fachwissen, um dem Kunden massgeschneiderte Lösungen anbieten zu können und sind in der Lage, ihm bei der Integration der neuen Telefontechnologien in seine Geschäftsabläufe zu helfen.

    Informationen zu Netcentrex(TM)

    Netcentrex entwickelt einzigartige NGN-Lösungen (Netzwerk der nächsten Generation) für Sprache und Video, die die Netzwerkinfrastruktur optimieren und Telekommunikationsbetreiber und Dienstanbieter in die Lage versetzen, sowohl für Privathaushalte als auch für Unternehmen, Sprach-/Video-/Daten-Dienste sowie konvergente Fest-Mobilnetz-Dienste zu realisieren.

    Zu den Lösungen gehören IP-Telefonie, Videotelefonie, Triple-Play, IP Centrex, Sprache/Video-VPN, Kontaktcenter- sowie Sprach- und Video-IVR-Dienste. Sämtliche Lösungen bauen auf derselben IMS-konformen Infrastruktur auf, die einen Anwendungs-Softswitch, Medien-Dienste und -Management umfasst. Diese Kern-Infrastruktur bietet Anwender-Dienste, Netzwerkanschluss, zentrale Versorgung und Überwachung.

    Netcentrex wurde im Jahre 1998 gegründet, hat Vertriebsrepräsentanten und Partner in über 25 Ländern und zählt 40 Betreiber und Dienstleister zu seinen Kunden. Das Privatunternehmen wird von führenden europäischen und US-amerikanischen Risikokapitalfirmen finanziell unterstützt.

    www.netcentrex.net

    Informationen zu Movytel (www.movytel.com)

    Movytel wurde im Juli 2004 gegründet und spezialisiert sich auf IP (Internet Protokoll) Telekommunikationsdienste, welches die Technologie ist, mit deren Hilfe kostengünstige Telefonanrufe über das Internet gemacht werden können. Gianmario Rossignolo, Chef des Unternehmens, ist eine Leitfigur in der Geschäftswelt und kann auf eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte im Telekommunikationssektor zurückblicken. So war er u.a. CEO von Telecom Italia, Lancia und Zanussi.

    Movytel hat die ersten sechs Monate seiner Existenz der Optimierung seiner Technologieplattform und der Definition seines Unternehmensziel gewidmet. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen seine Kundenzielgruppe sowie die Art von Produkten, die es anbieten wird, identifiziert. Das Unternehmen hat sich entschlossen, sich mit wertschöpfenden IP-Diensten hauptsächlich auf kleinere und mittlere Unternehmen sowie den Heimbüro-Markt zu konzentrieren.

    Movytels Technologieentwicklungs- und Marketingteams bilden eine Mannschaft von ca. 50, zumeist technisch hochqualifizierten Mitarbeitern. Die Belegschaft des Unternehmens wächst ständig. Movytel verfügt z.Z. über ein Netz von 90 autorisierten Händlern und 180 autorisierten Zwischenhändler, die in der Lage sind ihren Kunden diese neuen Technologien vorzustellen, sie zu beraten und ihnen zu erklären, wie einfach sie zu benutzen sind.

    Website: http://www.netcentrex.net

      Netcentrex EMEA
      Laurence Niola
      Telefon: +33-1-58-71-33-05
      E-Mail: pr@netcentrex.net.
      Netcentrex USA/Lateinamerika
      Susan Stearman
      Telefon: +1-408-521-7421,
      E-Mail: susan.stearman@netcentrex.net.
      Movytel
      Giampiero Moncada
      Movytel Pressebüro
      E-Mail: g.moncada@movytel.com
      Telefon: +39-2-83303489
      Telefon: +39-320-7228720
      Movytel
      Bonaparte 48
      Elena Castellini
      E-Mail: elena.castellini@bonaparte48.com
      Telefon: +39-2-8800971

ots Originaltext: Netcentrex and Movytel
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
NetCentrex EMEA, Laurence Niola, Tel.: +33-1-58-71-33-05, E-Mail:
pr@netcentrex.net. Netcentrex USA/Lateinamerika, Susan Stearman,
Tel.: +1-408-521-7421, E-Mail: susan.stearman@netcentrex.net.
Movytel: Giampiero Moncada, Movytel Pressebüro, E-Mail:
g.moncada@movytel.com, Tel.: +39-2-83303489 und +39-320-7228720.
Movytel, Bonaparte 48, Elena Castellini, E-Mail:
elena.castellini@bonaparte48.com, Tel.: +39-2-8800971



Das könnte Sie auch interessieren: