Stiftung Ruedi Josuran

Zeitkorrektur - Mediengespräch von "Stiftung Ruedi Josuran" um 13.30 Uhr im Hotel Bellevue Palace (Salon Tavel) - Neue Zeit

    Zug (ots) - Am 21. April 2010 ist in Zug die "Stiftung Ruedi Josuran" gegründet worden. Die Stiftung soll als Plattform und Instrument betroffenen Personen und Unternehmungen für die präventive Arbeit gegen Burnout und Depression dienen, sie soll als Mittlerin von Betroffenen für Betroffene und als Fachstelle Personen, die mit Fragen rund um Stress in verschiedenen Lebenssituationen kämpfen, beratend zur Seite stehen. Als Präsident des Stiftungsrates zeichnet Ständerat Rolf Schweiger.

    Präsident des Stiftungsrates ist der Zuger Ständerat Rolf Schweiger, welcher dank seinem Outing als damaliger FDP-Präsident zu einem grösseren Verständnis für Menschen mit Burnout und Depressionen beitragen konnte. Vizepräsident ist Ruedi Josuran, ehemaliger Radiomoderator von Radio DRS und Radio 24, der aus seiner persönlichen Erfahrung die Stiftung initiiert und massgeblich trägt. Als Stiftungsräte konnten für diese wichtige Arbeit Frau Prof. Dr. Edith Holsboer-Trachsler stv. Chefärztin der Erwachsenen-Psychiatrie sowie Bereichsleiterin der Abteilung für Depressionsforschung, Schlafmedizin und Neurophysiologie an den Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel, und Frau Dr. Barbara Hochstrasser, Chefärztin der Privatklinik Meiringen, zusammen mit Herrn Dr. Beat Villiger, CEO des Schweizer Paraplegiker-Zentrums (SPZ) Nottwil und Olympiaarzt, gewonnen werden. Die Geschäftsführung obliegt Herrn Tobias von Känel. Die Stiftung hat ihren Sitz in Zug und wird ihre eigentliche Arbeit im Verlaufe des zweiten Quartals 2010 aufnehmen.

    Die Stiftung stellt ihr Angebot anlässlich eines Medien-Gesprächs am Donnerstag, 17. Juni 2010 um 13.30 Uhr im Hotel Bellevue Palace (Salon Tavel) vor. Alle Medienvertreter/innen sind dazu herzlich eingeladen.

ots Originaltext: Stiftung Ruedi Josuran
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Rolf Schweiger
Ständerat und Rechtsanwalt, Präsident
Dammstrasse 19
6300 Zug
Tel.:    +41/41/728'73'73

Ruedi Josuran
Journalist und Publizist, Vizepräsident
Sonnenwiesweg 2
8712 Stäfa
Mobile: +41/79/632'18'62

Tobias von Känel, Geschäftsführer
Lindengasse 1
6314 Unterägeri
E-Mail:    office@stiftungruedijosuran.ch
Internet: www.stiftungruedijosuran.ch



Weitere Meldungen: Stiftung Ruedi Josuran

Das könnte Sie auch interessieren: