Strategic Research Institute

Vom 25. bis zum 27. September 2005 findet in Frankfurt eine internationale Gesundheitsdienst und -fürsorge Veranstaltung statt

    New York (ots/PRNewswire) - Healthcare Across Borders (Gesundheitsfürsorge ohne Grenzen) ist ein hochkarätiges internationales Entwicklungs-Forum, das sich speziell mit Gesundheitsdienst und -fürsorge für lokale nationale Angestellte, im Ausland Lebende sowie Ruheständler und Reisende auf globalen Märkten beschäftigt. Die vom Strategic Research Institute und Raphael Medical veranstaltete und für den 25. bis 27. September in Frankfurt geplante Konferenz wird sich gezielt mit den globalen Gesundheitsbelangen und Anforderungen multinationaler Arbeitgeber beschäftigen und eine breite Palette internationaler Themen zur Gesundheitsfinanzierung und -versorgung behandeln.

    Während der Veranstaltung findet ein entscheidendes Seminar zur Gesundheitsfürsorge für Angestellte multinationaler Unternehmen in China statt, wobei parallel Arbeitsgruppen sowohl für internationale Gesundheitsfürsorgespezialisten als auch für globale Medizinfachleute multinationaler Unternehmen gebildet werden. Ein dritte Arbeitsgruppe für Führungskräfte führender Krankenhäuser widmet sich aktuellen Themen des aufkommenden globalen Gesundheitsfürsorgemarktes.

    Registrierte Teilnehmer können über HRCI und World at Work Recertification Credits und Continuing Medical Education (CME) Credits angerechnet bekommen.

@@start.t1@@      Die Konferenz umfasst Spitzenredner von:
      -- Aetna Global Benefits
      -- Aon Consulting
      -- Bupa International
      -- Hauptakteure der chinesischen Gesundheitsfürsorge
      -- Cigna International Expatriate Benefits
      -- DaimlerChrysler
      -- Europ Assistance Group
      -- GeneraIi Employee Benefits
      -- Hewitt Associates
      -- International SOS
      -- Lufthansa
      -- McDermott Will and Emery
      -- Siemens
      -- The International Hospital Federation
      -- Towers Perrin
      -- Britisches Gesundheitsministerium
      -- Wattson Wyatt
      -- Krankenhausgruppen der Weltklasse
      Die Konferenz ist speziell gedacht für:
      -- Internationale leitende Fürsorge- und Versetzungsfachleute und
          leitende Gesundheitsfürsorgefachleute multinationaler Unternehmen
      -- Internationale Personalberater
      -- Führungskräfte und Makler internationale Kranken-, Reise-
          und Rückversicherungen
      -- Leitende Repräsentanten von Spitzenkrankenhäusern
      -- Leiter von Reiseassistenz-Unternehmen, PPO
          (Prefered Provider Organisation), internationale TPAs und
          Medizinkosteneingrenzungsfirmen
      -- Führungskräfte von Krankentransportflugdiensten, Telemedizinanbieter,
          Gesundheits-Call-Center, Case-Management-Unternehmen, Berater,
          E-Gesundheitsunternehmen/Portale, Verlage, Investoren und
          Anwaltskanzleien
      -- staatliche und nicht-staatliche Beauftragte
      -- Internationale Marketing- und Vertriebsleiter pharmazeutischer und
          medizintechnischer Unternehmen@@end@@

    (1) Das vollständige Programm und die Anmeldeunterlagen erhalten Sie unter:

    Anmeldungen vor dem 5. August 2005 bekommen einen Nachlass in Höhe von 150 USD. Regierungsbeamte erhalten ebenfalls eine Ermässigung.

@@start.t2@@      Telefon: +1-212-967-0095
      E-Mail: info@srinstitute.com
      Anmeldung: www.srinstitute.com/CH139
      (1) Geben Sie bitte den Prioritätskode DPR001249 bei der Anmeldung an.
      Ansprechpartner:
      Rupa Ranganathan
      Senior Vice President
      Strategic Research Institute
      Telefon: +1-212-967-0095 App. 252
      E-Mail: rranganathan@srinstitute.com
      www.srinstitute.com/CH139@@end@@

    Website: http://www.srinstitute.com/CH139

ots Originaltext: Strategic Research Institute
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Rupa Ranganathan, Senior Vice President von Strategic Research
Institute, Tel.: +1-212-967-0095, App. 252, E-Mail:
rranganathan@srinstitute.com



Das könnte Sie auch interessieren: