TA Triumph-Adler AG

euro adhoc: TA Triumph-Adler AG
Geschäftszahlen/Bilanz
TA Triumph-Adler AG: Geschäftsjahr 2005 im Zeichen der Fokussierung auf operative Aktivitäten

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

24.03.2006

Wachstumstempo erhöht; Ergebnis überproportional verbessert; Konzernumbau abgeschlossen

Nürnberg, 24.03.2006: Die TA Triumph-Adler AG gab heute die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 bekannt. Danach erzielte TA Triumph-Adler im Geschäftsjahr 2005 Umsatzerlöse im Konzern in Höhe von 336,7 Millionen EUR, 12,7 % weniger als im Vorjahr. Bereinigt man den Umsatz des Vorjahres um die zwischenzeitlich veräußerten Beteiligungen, so lag der Umsatz 2005 um 4,5% über dem vergleichbaren Vorjahreswert (322,2 Millionen EUR). Damit konnte ein Wachstum realisiert werden, das über dem vergleichbaren Vorjahresniveau liegt, gleichzeitig konnte die operative Ergebnisqualität wiederum nachhaltig verbessert werden.

TA Triumph-Adler erwirtschaftete einen operativen Konzern-Gewinn (EBIT) vor außerordentlichen Effekten, Zinsen und Steuern in Höhe von 17,9 Millionen EUR gegenüber 10,7 Millionen EUR im Vorjahr.

Das Zinsergebnis betrug -10,2 Millionen EUR (Vorjahr: -8,0 Millionen EUR). Im Zuge der gesellschaftsrechtlichen und operativen Restrukturierung im Geschäftsjahr 2005 fielen außerordentliche Aufwendungen in Höhe von 9,9 Millionen EUR (Vorjahr: 14,9 Millionen EUR) an. Der Jahresfehlbetrag beläuft sich auf 3,1 Millionen EUR (Vorjahr: 11,7 Millionen EUR) und konnte damit gegenüber dem Vorjahr erheblich reduziert werden.

Die Konzernbilanzsumme betrug zum 31.12.2005 422 Millionen EUR nach 431 Millionen EUR zum 31.12.2004. Die Eigenkapitalquote lag bei 11,4 % (Vorjahr: 12,1%). Die Finanzverbindlichkeiten beliefen sich auf 85,4 Millionen EUR nach 76,7 Millionen EUR im Vorjahr.

Der operative Cash-Flow belief sich im Geschäftsjahr auf 28,8 Millionen EUR nach 22,5 Millionen EUR im Vorjahr.

Eine Dividende für das Geschäftsjahr 2005 wird nicht ausgeschüttet.

Aufgrund der positiven operativen Entwicklung im Kerngeschäft und den in der Umsetzung befindlichen Maßnahmen zur  Effizienzverbesserung im Konzern geht das Unternehmen davon aus, im Geschäftsjahr 2006 wieder in die Gewinnzone zurückzukehren.

Kontakt:
TA Triumph-Adler AG
Südwestpark 23
D - 90449 Nürnberg
Dr. Joachim Fleing
Telefon: 0179 / 796 34 72
Fax: +49 / 911 / 68 98 - 200
presse@triumph-adler.de
www.triumph-adler.de

Inhaberaktien ISIN: DE0007495004, zugelassen im Amtlichen Handel
(Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse sowie an allen
deutschen Regionalbörsen

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 24.03.2006 15:53:46
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: TA Triumph-Adler AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Uschie Wühr
Investor Relations
Telefon: +49(0)89 51084-914
E-Mail: presse@triumph-adler.de

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0007495004
WKN:        749500
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr



Weitere Meldungen: TA Triumph-Adler AG

Das könnte Sie auch interessieren: