MOHAWK INDUSTRIES

Mohawk Industries' 2016 Nachhaltigkeitsbericht zeigt, wie das Unternehmen mithilfe von Innovationen die Grenzen der Nachhaltigkeit sprengt

Calhoun, Georgia (ots/PRNewswire) - Der heute von Mohawk Industries online veröffentlichte Nachhaltigkeitsbericht für 2016 gibt einen detaillierten Einblick in die Innovationsbereitschaft des Unternehmens, sein Engagement und seine Bemühungen um eine bessere Zukunft und veranschaulicht, warum der weltweit größte Hersteller von Bodenbelägen gleichzeitig branchenführend in Bezug auf Nachhaltigkeit ist.

"2016 war für unser Unternehmen ein Rekordjahr, aber Finanzergebnisse sind nur einer von vielen Maßstäben für unseren Erfolg", sagt Jeff Lorberbaum, Vorstandschef und CEO von Mohawk. "Als der weltweit größte Hersteller von Bodenbelägen messen wir unsere Leistungen inzwischen auch an den signifikanten, positiven Auswirkungen, die alle Aspekte unseres Geschäfts haben. Unsere Nachhaltigkeitspraktiken reflektieren das Engagement unseres Unternehmens und unserer Belegschaft. Mithilfe innovativer neuer Produkte und Prozesse schieben wir die Grenzen der Nachhaltigkeit immer weiter hinaus, denn wir glauben fest an eine bessere Zukunft - und sind auch bereit, darin zu investieren."

Allein im Jahr 2016 konnte Mohawk seine Produktivität durch Prozess- und Anlagenverbesserungen sowie Produkt-Reengineering um 140 Millionen US-Dollar verbessern. "Diese Einsparungen werden durch Hunderte von Einzelprojekten im gesamten Unternehmen erzielt, die größtenteils der Umwelt nutzen: von energiesparenden Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik über eine Optimierung der Frachtlogistik zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen bis hin zu papierlosen Verkaufs- und Verwaltungsprozessen, die Zeit und Abfall einsparen", sagt Lorberbaum.

Der Bericht belegt Mohawks Fortschritte in unternehmerischer Verantwortung und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen:

- recycelt 7,1 Milliarden Pfund (3,2 Milliarden Kilogramm) Abfälle 
  pro Jahr; 
- hat seinen Wasserverbrauch seit 2015 um 277 Gallonen (1049 Liter) 
  verringert; 
- hat seit 2010 seine Treibhausgasemissionen um 12,8 %, den 
  Energieverbrauch um 1,9 % und den Wasserverbrauch um 35 % gesenkt; 
- recycelt jährlich 5,4 Milliarden Kunststoffflaschen; 
- recycelt 25 Milliarden Pfund (11,3 Milliarden Kilogramm) Altreifen 
  und verarbeitet sie zu Fußmatten.  

Viele von Mohawks Leistungen im Bereich der Nachhaltigkeit stammen von den kontinuierlichen - und erfindungsreichen - Bemühungen des Unternehmens, die Umweltbelastung durch seine Produkte und Betriebsabläufe zu verringern. Der Bericht zeigt einen umweltfreundlichen Ansatz für Kühlwasser in Mohawks Fabrik für Vinyl-Bodenbeläge in Belgien, den Beitrag des Teppichfliesenwerks in Glasgow, Virginia, zur Vermeidung der globalen Bestäuberkrise und eine mobile Recyclinganlage, die bis zu 30 Tonnen Schrott pro Stunde für Keramikfliesenwerke in Tennessee, Alabama und Texas verarbeiten kann.

Der Bericht stellt außerdem das umfassende Produktportfolio von Mohawk ins Rampenlicht, das in Bezug auf nachhaltige Technologie branchenführend ist. Mohawk ist der weltweit größte Hersteller von Keramikfliesen, und mehr als 450 der ansprechenden und haltbaren Fliesenprodukte (Keramik, Porzellan, Mosaik) des Unternehmens enthalten Pre- und Post-Consumer-Recyclingmaterialien. Mohawk ist der größte Hersteller von Laminatböden in den USA und Europa, und auch diese Produkte werden umweltfreundlich vorwiegend aus recycelten Holzfasern und -chips aus nachhaltigen Quellen hergestellt. Für kommerzielle Bodenbeläge hat die Mohawk Group das größte Angebot an Produkten in der Branche, die keine Stoffe auf der Roten Liste enthalten.

Bemerkenswerte innovative und nachhaltige Lösungen aus Mohawks Portfolio sind u. a.:

- Airo: Die Ende 2016 eingeführte neue Kategorie weicher 
  Verbundbodenbeläge wird fast vollständig aus recyceltem Polyester 
  hergestellt und gewinnt bereits Design- und Innovationspreise. Airo
  ist einfacher und schneller zu installieren, dauerhaft, bietet eine
  gesündere Wohnumgebung und kann am Ende seiner Lebensdauer 
  vollständig recycelt werden. 
- SmartStrand: Die weichen, fleckenabweisenden 
  SmartStrand-Teppichböden werden aus Polymeren aus erneuerbaren 
  Rohstoffen hergestellt. Daher erfordert ihre Herstellung weniger 
  Energie als bei anderen Fasern. 
- EverStrand: Mohawk ist einer der größten Recycler von PET-Limonade-
  und Wasserflaschen im Land, und Milliarden dieser Flaschen werden 
  in EverStrand-Teppichböden von Mohawk verarbeitet. 
  EverStrand-Teppichböden minimieren den Einsatz fossiler Brennstoffe
  und reduzieren Kunststoffabfälle auf Müllhalden. 
- Moduleo: Jedes Jahr werden bis zu 20.000 Tonnen PVC-Materialien, 
  die sonst auf Müllhalden landen, von Mohawks 
  IVC-Vinyl-Fertigungsgruppe wiederverwertet und zu 
  Rückseitenmaterialien für die eleganten Moduleo-Luxus-Vinylfliesen 
  verarbeitet. 

"Die Menschen verbringen etwa 90 Prozent ihrer Zeit drinnen, und wir als Unternehmen fühlen uns verantwortlich, für gesunde, produktive und inspirierende Innenräume zu sorgen", sagt George Bandy, Mohawks Vizepräsident für Nachhaltigkeit. "Es liegt Mohawk einfach im Blut, ständig nach Verbesserungen zu streben. Dieses Konzept führt zu bahnbrechenden Ergebnissen für unsere fünf Grundpfeiler: Design, Innovation, Nachhaltigkeit, Projektlösungen und Operational Excellence. Ob in unserem neuen Light Lab Design Center im nordwestlichen Georgia, das als erstes Unternehmen im Bundesstaat Georgia die Living Building Challenge Petal-Zertifizierung des International Living Future-Instituts erhielt, bis zu unseren Produktionswerken rund um die Welt verstehen und übernehmen wir das Prinzip, dass es immer noch besser gemacht werden kann."

Mohawks Nachhaltigkeitsbericht für 2016 finden Sie nur online unter www.mohawksustainability.com.

Informationen zu Mohawk

Mohawk Industries ist der weltweit führende Hersteller von Bodenbelägen, der mit seinen Produkten Wohn- und Gewerberäume in der gesamten Welt verbessert. Mohawks vertikal integrierte Herstellungs- und Vertriebsprozesse bieten Wettbewerbsvorteile bei der Produktion von Teppichen, Vorlegern, Keramikfliesen sowie Laminat-, Holz-, Stein- und Vinylböden. Unsere branchenführenden Innovationen führen zu Produkten und Technologien, die unsere Marken am Markt differenzieren und alle Anforderungen bei Um- und Neubauten erfüllen. Unsere Marken, darunter Mohawk, American Olean, Daltile, Durkan, Karastan, IVC, Karastan, Marazzi, Pergo, Unilin und Quick-Step, zählen zu den bekanntesten der Branche. Im vergangenen Jahrzehnt hat sich Mohawk von einem rein amerikanischen Teppichhersteller zum weltgrößten Unternehmen für Bodenbeläge mit Niederlassungen in Australien, Brasilien, Kanada, Europa, Indien, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Russland und den Vereinigten Staaten entwickelt.

Kontakt:

Melissa Stocks
+1.678.499.8881
Melissa_Stocks@mohawkind.com


Weitere Meldungen: MOHAWK INDUSTRIES

Das könnte Sie auch interessieren: