MOHAWK INDUSTRIES

Mohawk Industries berichtet für das 1. Quartal Rekordertrag

-- Korrigierter Gewinn pro Aktie im ersten Quartal um 40 % gestiegen

-- Rekord beim Nettoumsatz

Calhoun, Georgia (ots/PRNewswire) - Mohawk Industries Inc. (NYSE: MHK) gab heute für das 1. Quartal 2016 Reingewinne von $ 172 Millionen und bereinigten verwässerten Gewinn je Aktie (EPS) von $ 2,30 bekannt. Ohne Restrukturierungs-, Akquisitions- und sonstige Aufwendungen lag der Reingewinn bei $ 177 Millionen und der EPS bei $ 2,38 - eine Steigerung um 40 % gegenüber dem bereinigten EPS des ersten Quartals des Vorjahrs. Der Nettoumsatz des ersten Quartals 2016 betrug $ 2,2 Milliarden, eine Steigerung um 15,5 % gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahrs bzw. um 19 % bei konstanten Wechselkursen und Tagen. Im ersten Quartal 2015 erreichte der Nettoumsatz $ 1,9 Milliarden, der Reingewinn $ 22 Millionen und der EPS $ 0,30; ohne Restrukturierungs-, Akquisitions- und sonstige Aufwendungen betrugen der Reingewinn $ 125 Millionen und der EPS $ 1,70.

In seinem Kommentar zum Ergebnis des ersten Quartals von Mohawk Industries erklärte Jeffrey S. Lorberbaum, Vorsitzender und CEO: "Wir sind 2016 mit Optimismus angegangen und die Ergebnisse haben mit Umsatzzuwächsen in allen Segmenten unsere Erwartungen überstiegen. Wir konnten unser achtes Quartal in Folge mit Rekorden beim korrigierten EPS im Jahresvergleich verzeichnen. Hinzu kommen die höchsten Nettoumsätze eines Quartals in der Geschichte des Unternehmens. In diesem Zeitraum wuchs die Spanne des berichtigten Betriebsergebnisses auf einen Quartalsrekord von 11,6 %, eine Steigerung von 200 Basispunkten gegenüber dem Vorjahr, aufgrund von Akquisitionen, Mengen, Produktivität und Eingabekosten. All diese Ergebnisse wurden in einem Zeitraum erreicht, der im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Tag weniger aufweist."

"Die im letzten Jahr begonnenen wichtigen Kapitalprojekte zeigen den erwarteten Fortschritt. Die erste Produktionslinie in unserer Keramikfabrik in Tennessee ist in Betrieb, unsere LVT-Produktion in den USA beschleunigt sich und die zweite Phase der europäischen Keramik-Modernisierung ist abgeschlossen. Jedes unserer Kapitalexpansionsprojekte erzeugt wesentlichen, langfristigen Wert und fügt durch breiteres Produktangebot und größere Kundenbasis neue Umsatzquellen hinzu. Diese Projekte benötigen gewöhnlich ein bis drei Jahre, um ihren vollen Nutzen umzusetzen. Alle diese Investitionen müssten höhere Renditen einfahren als unsere Akquisitionen. Anfängliche Kosten haben aber Auswirkungen auf die unmittelbaren Resultate."

"Im Jahr 2016 haben wir weitere Möglichkeiten für das Wachstum unseres Geschäftes gefunden. Wir haben bereits weitere LVT-Produktionslinien in den USA und Europa genehmigt, die Verdoppelung unserer Keramikfabrik in Mexiko, die letzte Phase der Modernisierung der Ausrüstung bei der europäischen Keramik und die Expansion unserer Premium-Laminatproduktion in Europa mit neuer Technik. Wir rechnen mit einer Investition von mehr als $ 600 Millionen in Kapitalprojekten in diesem Jahr. Wir beurteilen derzeit weitere interne Möglichkeiten."

"In diesem Quartal stieg der Umsatz des Segments Global Ceramic wie berichtet um ca. 8 %. Bei konstanten Tagen und Wechselkursen wuchs das Segment um 11 %, wobei der vorhandene Bereich um ca. 9 % stieg. Das berichtigte Betriebsergebnis des Segments wuchs bei konstanten Wechselkursen im Vergleich zum letzten Jahr um 18 % auf eine Gewinnspanne von 13 %. Im nordamerikanischen Bereich Keramik, der den Hauptteil des Segments ausmacht, wuchsen in diesem Zeitraum unsere Servicezentren am schnellsten von allen unseren Kanälen, da wir in Vertriebspersonal, Marketing und die Einführung neuer Produkte investiert haben. Unsere neuen Produkte für Böden und Wandfliesen erhalten im Kanal der Baumärkte neue Platzierungen, da diese Einzelhändler der Kategorie größeren Nachdruck geben. Um unser Wachstum zu unterstützen, begann unsere neue Fabrik in Tennessee fristgerecht mit der Produktion und die erste Linie läuft gut. Die verbleibenden zwei Linien der Fabrik werden bis zum August in Betrieb sein. Unser mexikanischer Bereich Keramik wächst schneller als der Markt und ist der am schnellsten wachsende Teil des Segmentes. Wir bauen unsere Kundenbasis auf dem mexikanischen Markt durch die Hinzunahme weiterer Vertreiber, die Ausdehnung der Platzierungen in Baumärkten und Teilnahme an Neubauprojekten weiter aus. Unser Keramikabsatz in Europa wuchs in diesem Zeitraum. Wir steigern unsere Investitionen in Verkaufspersonal, Verkaufspolitik, Schulung im Einzelhandel und Werbung für die Marke. Unser KAI-Erwerb macht weiterhin Fortschritte. Wir bauen das Produktangebot, Organisation und Berichtssysteme aus und expandieren den Vertrieb in Westeuropa und den USA. Der Keramikbereich in Russland schneidet weiterhin besser ab als der Markt, der wegen des wirtschaftlichen Rückgangs und geringerer Investitionen in Immobilien weiterhin problematisch bleibt."

"In diesem Quartal stieg der Umsatz unseres Segments Flooring North America wie berichtet um 7 %. Auf Basis konstanter Tage wuchs das Segment um ca. 9 %, wobei die Altumsätze um 4 % wuchsen. Das berichtigte Betriebsergebnis des Segments wuchs im Vergleich zum letzten Jahr um 42 % auf eine Gewinnspanne von 9 %. Wir haben im letzten Jahr begonnen, unsere Investitionen in Vertriebspersonal und Marketing auszudehnen, um unseren Vertrieb bei Teppichen und Hartbelägen zu verbreitern. Wegen klarerer Differenzierung der Produkte und effizienterer betrieblicher Tätigkeit haben sich unsere Gewinnspannen verbessert. Wir bauen weiterhin auf unsere Stärken im Bereich Premium-Teppiche für Wohnräume, mit innovativen Produkten, die unseren Mix verbessern sollten, da Hausbesitzer luxuriöse Weichheit und verbesserte Leistung verlangen. Unsere kommerziellen Spannen haben sich mit dem Erfolg unserer modischen neuen Produktvorstellungen und optimierten Herstellungsverfahren verbessert. Der Umsatz von Hartbelägen in den USA hat sich auf allen Kanälen verbessert, da wir unsere Beziehungen mit unabhängigen Einzelhändlern, Baumärkten und betrieblichen Kunden optimal nutzen. Der LVT-Absatz wächst im Wohn- und Gewerbesektor dramatisch und wir steigern die Produktion unserer neuen Fabrik in den USA. Wir haben zum 15. Mai eine Preiserhöhung von 6 % bis 10 % für Harthölzer angekündigt. Unsere Fertigungsstätten arbeiten an Verfahrenseffizienzen, Qualität und Modernisierung der Ausrüstung, um unsere Wettbewerbsvorteile auszubauen."

"In diesem Quartal stiegen die Umsätze unseres Segmentes Flooring Rest of the World wie berichtet um 56 %. Bei konstanten Tagen und Wechselkursen stieg das Segment um 62 %, wobei die Altumsätze um 4 % stiegen. Das berichtigte Betriebsergebnis des Segments wuchs bei konstanten Wechselkursen um 70 % auf eine Gewinnspanne von 17 %. Der Geschäftsbereich Laminat und Holz in Europa überstieg die Trends des Marktes wegen unserer spezifischen High-End-Produkte. Unsere neuen Laminat-Kollektionen mit ausgeprägter Textur treiben das Wachstum dieser Kategorie voran. Unsere Umsätze verarbeiteten Holzes wuchsen bei der Marke Quick-Step und im Direktvertrieb. Wir planen für dieses Jahr eine Steigerung der Kapazität bei Laminat, um das Wachstum neuer Produkte zu stützen. Unsere Fabriken für Vinylplatten sind voll ausgelastet und der Mix verbessert sich. Der LVT-Umsatz wächst mit der Ausdehnung der neuen Produktion wesentlich und wir haben Produkte ausgelagert, um noch schneller zu wachsen. Im dritten Quartal werden weitere Anlagen installiert, um unsere LVT-Kapazität weiter zu steigern. Der Bereich Isolierplatten ist im Zeitraum wesentlich gewachsen. Dies geschah primär durch den Erwerb von Xtratherm, der Ende letzten Jahres abgeschlossen wurde. Der Bereich Spanplatten und Dachplatten verzeichnet verbesserte Umsätze und Spanne, da wir Mix und Ausrüstungen modernisieren."

"Mohawk zeigte im ersten Quartal erneut eine überzeugende Performance. Sämtliche Segmente haben ihre Marktposition verbessert. In den USA sollten höhere Investitionen in Marketing, Produkte und Vertrieb unsere Umsätze und Spannen in allen Produktkategorien verbessern. Das Wachstum in Europa ist zwar begrenzt und Russland verbleibt in der Rezession, aber wir erwarten eine Verbesserung unseres Marktanteils und positionieren uns für die Zukunft. Wir investieren mit der höchsten Rate unserer Geschichte in die Unternehmensbereiche, um die Produktangebote auszubauen, die Effizienz zu verbessern und die Kapazität zu steigern. Unsere kürzlichen Erwerbungen wurden signifikant integriert. Die finanzielle Belastung wurde reduziert und wir können weitere Gelegenheiten wahrnehmen, sollten diese sich eröffnen. Unter Einbeziehung all dieser Faktoren lautet unsere Richtschnur für das zweite Quartal $ 3,29 bis $ 3,38, was ohne Aufwendungen für Restrukturierung eine Steigerung um 22 % bis 26 % im Vergleich zum Jahr 2015 bedeutet. Unsere Performance im ersten Quartal spiegelt die positiven Auswirkungen der Investitionen wieder, die wir in den letzten drei Jahren in das Unternehmen vorgenommen haben. Unsere einzigartigen Produkte und unsere Position bei Marketing und Herstellung werden in der Zukunft unsere Betriebsergebnisse verbessern."

ÜBER MOHAWK INDUSTRIES

Mohawk Industries ist der weltweit führende Hersteller von Bodenbelägen, der mit seinen Produkten Wohn- und Gewerberaum in der gesamten Welt verbessert. Mohawks vertikal integrierte Herstellungs- und Vertriebsprozesse bieten Wettbewerbsvorteile bei der Produktion von Teppichen, Vorlegern, Keramikfliesen sowie Laminat-, Holz-, Stein- und Vinylböden. Unsere Innovationen sind die besten der Branche und führen zu Produkten und Techniken, die unsere Marken am Markt differenzieren und alle Anforderungen bei Um- und Neubauten erfüllen. Unsere Marken, darunter American Olean, Bigelow, Daltile, Durkan, Karastan, IVC, Lees, Marazzi, Mohawk, Pergo, Quick-Step und Unilin, zählen zu den bekanntesten der Branche. Im vergangenen Jahrzehnt hat sich Mohawk von einem rein amerikanischen Teppichhersteller zum weltgrößten Unternehmen für Bodenbeläge mit Niederlassungen in Australien, Brasilien, Kanada, Europa, Indien, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Russland und den Vereinigten Staaten entwickelt.

Einige Aussagen in den vorangehenden Absätzen, insbesondere die, welche künftige Leistung, Geschäftsaussichten, Wachstum und Betriebsstrategien und Ähnliches beschreiben, sowie die, welche Begriffe wie "könnte", "sollte", "glauben", "vorwegnehmen", "erwarten", "schätzen" oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sind Prognosen. Für diese Aussagen beansprucht Mohawk den Safe-Harbor-Schutz für Prognosen im Rahmen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Es gibt keine Zusicherung bezüglich der Korrektheit von Prognosen, da diese auf zahlreichen Annahmen beruhen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Folgende wichtige Faktoren können dazu führen, dass zukünftige Ergebnisse anders ausfallen als prognostiziert: Veränderungen der Wirtschafts- oder Branchenlage, Wettbewerb, inflationäre und deflationäre Entwicklung der Rohstoffkosten und sonstiger Inputkosten, Inflation und Deflation in Verbrauchermärkten, Energiekosten und die Versorgungslage, zeitlicher Verlauf und Höhe der Kapitalausgaben, zeitlicher Verlauf und Umsetzung von Preiserhöhungen der Produkte des Unternehmens, Wertberichtigungen, Integration übernommener Unternehmen, internationale Betriebstätigkeit, Einführung neuer Produkte, Betriebsrationalisierungen, Forderungen bei Steuern, Produkten und sonstige Ansprüche, Rechtsstreitigkeiten, sowie weitere Risiken, die in Mohawks Eingaben bei der SEC sowie in anderen Publikationen genauer erläutert werden.

Telefonkonferenz am Freitag, dem 6. Mai 2016, um 11:00 Uhr US-Ostküstenzeit.

Die Einwahlnummern lauten 1-800-603-9255 für USA/Kanada und 1-706-634-2294 für internationale/örtliche Anrufe. Konferenz-ID: 88703650. Eine Wiederholung ist bis zum Montag, 6. Juni 2016 durch Einwahl unter 855-859-2056 (USA/Kanada) oder 404-537-3406 (international/örtlich) und Eingabe der Konferenz-ID 88703650 verfügbar.

MOHAWK INDUSTRIES INC. UND                       
TOCHTERGESELLSCHAFTEN                            
(ungeprüft)                                      
Konsolidierte Gewinn- und   Drei      
Verlustrechnung             Monate zum
(Beträge in Tausend,        2. April    4. April 
ausgenommen Angaben je      2016        2015     
Aktie)                                           
Nettoumsatz                 $           1.881.177
                            2.172.046            
Umsatzaufwand               1.532.367   1.369.234
Bruttogewinn                639.679     511.943  
Vertriebs-, Verwaltungs-    394.007     468.169  
und Gemeinkosten                                 
Betriebsergebnis            245.672     43.774   
Zinsaufwand                 12.301      16.449   
Sonstiger Aufwand           3.429       (1.083)  
(Ertrag), netto                                  
Gewinn vor                  229.942     28.408   
Ertragssteuern                                   
Ertragssteueraufwand        57.825      5.904    
Reingewinn                  172.117     22.504   
einschließlich                                   
Minderheitsbeteiligungen                         
Auf                         569         158      
Minderheitsbeteiligungen                         
entfallender Reingewinn                          
(Verlust)                                        
Auf Mohawk Industries Inc.  $ 171.548   22.346   
entfallender Reingewinn                          
Auf Mohawk Industries Inc.                       
entfallender Gewinn je                           
Aktie (unverwässert)                             
Auf Mohawk Industries Inc.  $ 2.32      0.31     
entfallender Gewinn je                           
Aktie (unverwässert)                             
Gewichtete,                 73.976      72.988   
durchschnittlich im Umlauf                       
befindliche Stammaktien -                        
unverwässert                                     
Auf Mohawk Industries Inc.                       
entfallender verwässerter                        
Gewinn je Aktie                                  
Auf Mohawk Industries Inc.  $ 2.30      0.30     
entfallender verwässerter                        
Gewinn je Aktie                                  
Gewichtete,                 74.490      73.530   
durchschnittlich im Umlauf                       
befindliche Stammaktien -                        
verwässert                                       
Sonstige Finanzdaten                             
(Beträge in Tausend)                             
Wertminderungen und         $ 100.194   85.656   
Abschreibungen                                   
Investitionsaufwand         $ 140.833   105.794  
Konsolidierte Bilanzdaten                        
(Beträge in Tausend)                             
                            2. April    4. April 
                            2016        2015     
AKTIVA                                           
Umlaufvermögen:                                  
Barmittel und               $ 98.305    107.041  
Barmitteläquivalente                             
Forderungen, netto          1.406.725   1.158.858
Lagerbestände               1.652.030   1.505.632
                            313.491     285.261  
Rechnungsabgrenzungsposten                       
und sonstiges                                    
Umlaufvermögen                                   
Summe                       3.470.551   3.056.792
Umlaufvermögen                                   
Sachanlagen, netto          3.224.327   2.618.633
Firmenwert                  2.339.521   1.553.155
Immaterielle                950.975     661.846  
Vermögenswerte, netto                            
Latente Ertragssteuern und  306.941     389.635  
sonstige langfristige                            
Vermögenswerte                                   
Summe Aktiva                $           8.280.061
                            10.292.315           
PASSIVA UND EIGENKAPITAL                         
Kurzfristige                                     
Verbindlichkeiten:                               
Kurzfristiger Anteil        $           1.806.176
langfristiger               2.076.179            
Verbindlichkeiten und                            
Commercial Paper                                 
Verbindlichkeiten und       1.247.489   1.074.456
passive                                          
Rechnungsabgrenzung                              
Summe kurzfristige          3.323.668   2.880.632
Verbindlichkeiten                                
Langfristige                1.173.600   601.519  
Verbindlichkeiten                                
abzüglich kurzfristiger                          
Anteil                                           
Latente Ertragssteuern und  615.037     574.115  
sonstige langfristige                            
Verbindlichkeiten                                
Summe Passiva               5.112.305   4.056.266
Kündbare                    23.432      -        
Minderheitsanteile                               
Summe Eigenkapital          5.156.578   4.223.795
Summe Passiva und           $           8.280.061
Eigenkapital                10.292.315           
Segmentdaten (a)            Drei      
                            Monate zum
(Beträge in Tausend)        2. April    4. April 
                            2016        2015     
Nettoumsatz:                                     
Global Ceramic              $ 773.726   719.828  
Flooring NA                 906.364     846.911  
Flooring ROW                491.956     314.742  
Interner Segmentumsatz      -           (304)    
Konsolidierter              $           1.881.177
Nettoumsatz                 2.172.046            
Betriebsergebnis                                 
(Aufwand):                                       
Global Ceramic              $ 99.777    85.327   
Flooring NA                 75.351      (75.192) 
Flooring ROW                79.537      44.641   
Konzern und                 (8.993)     (11.002) 
Eliminierungen                                   
Konsolidiertes              $ 245.672   43.774   
Betriebsergebnis                                 
Aktiva:                                          
Global Ceramic              $           3.584.471
                            3.988.285            
Flooring NA                 3.267.529   2.631.310
Flooring ROW                2.926.959   1.753.404
Konzern und                 109.542     310.876  
Eliminierungen                                   
Konsolidierte               $           8.280.061
Aktiva                      10.292.315            
Abgleich des Reingewinns 
von Mohawk Industries    
Inc. mit dem bereinigten 
Reingewinn von Mohawk    
Industries Inc. und dem  
bereinigten verwässerten 
Gewinn je Aktie von      
Mohawk Industries Inc.   
                         
                         
(Beträge in Tausend,                                                         
ausgenommen Angaben je                                                       
Aktie)                                                                       
                                      Drei                        
                                      Monate                      
                                      zum                         
                                      2. April   4. April                    
                                      2016       2015                        
Auf Mohawk Industries                 $ 171.548  22.346                      
Inc. entfallender                                                            
Reingewinn                                                                   
Ausgleichsposten:                                                            
Restrukturierungs-,                   7.718      12.529                      
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Beilegung von                         -          125.000                     
Rechtsstreitigkeiten und                                                     
Rückstellungen                                                               
Latente Darlehenskosten               -          651                         
Ertragssteuern                        (2.277)    (35.554)                    
Auf Mohawk Industries                 $ 176.989  124.972                     
Inc. entfallender                                                            
bereinigter Reingewinn                                                       
Auf Mohawk Industries      $ 2,38     1,70                        
Inc. entfallender                                                 
bereinigter, verwässerter                                         
Gewinn je Aktie                                                   
Gewichtete,                           74.490     73.530                      
durchschnittlich im                                                          
Umlauf befindliche                                                           
Stammaktien - verwässert                                                     
Abgleich der Gesamtschuld                                                    
zur Nettoschuld                                                              
(Beträge in Tausend)                                                         
                           2. April                                          
                           2016                                              
Kurzfristiger Anteil       $                                                 
langfristiger              2.076.179                                         
Verbindlichkeiten und                                                        
Commercial Paper                                                             
Langfristige               1.173.600                                         
Verbindlichkeiten                                                            
abzüglich kurzfristiger                                                      
Anteil                                                                       
Abzüglich: Barmittel und   98.305                                            
Barmitteläquivalente                                                         
Nettoverschuldung          $                                                 
                           3.151.474                                         
Abgleich des                                                                 
Betriebsergebnisses zum                                                      
pro forma bereinigten                                                        
EBITDA                                                                       
(Beträge in Tausend)                                                Letzte 12
                                                                    Monate   
                           Drei       Monate   
                           Monate     zum      
                           zum                 
                           4. April   3. Okt.    31.       2.       2. April 
                           2015       2015       Dezember  April    2016     
                                                 2015      2016              
Betriebsergebnis           $ 255.816  288.734    249.242   245.672  1.039.464
Sonstiger (Aufwand)        (2.928)    (4.249)    (11.525)  (3.429)  (22.131) 
Ertrag                                                                       
Auf                        (282)      (798)      (446)     (569)    (2.095)  
Minderheitsbeteiligungen                                                     
entfallender Reinverlust                                                     
(Ertrag)                                                                     
Wertminderungen und        88.011     94.955     94.025    100.194  377.185  
Abschreibungen                                                               
EBITDA                     340.617    378.642    331.296   341.868  1.392.423
Restrukturierungs-,        15.275     11.690     30.820    7.718    65.503   
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Bilanzierung nach          6.156      7.160      21        -        13.337   
Erwerbsmethode (Bewertung                                                    
des Bestands)                                                                
Beilegung von              2.000      -          (2.520)   -        (520)    
Rechtsstreitigkeiten und                                                     
Rückstellungen                                                               
Freigabe von               -          -          11.180    -        11.180   
Entschädigungsbetrag                                                         
Akquisitionen EBITDA       40.648     3.639      7.337     -        51.624   
Pro forma bereinigter      $ 404.696  401.131    378.134   349.586  1.533.547
EBITDA                                                                       
Nettoverschuldung                                                   2,1      
gegenüber pro forma                                                          
bereinigtem EBITDA                                                           
Abgleich des                                   
Nettoumsatzes zum                              
Nettoumsatz bei                                
konstanten Wechselkursen                       
und Liefertagen ohne                           
Akquisitionsvolumen des                        
1. Quartals 2016                               
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
                           2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Nettoumsatz                $          1.881.177                              
                           2.172.046                                         
Abgleich des               31.734     -                                      
Nettoumsatzes bei                                                            
konstanten Liefertagen                                                       
Abgleich des               26.043     -                                      
Nettoumsatzes bei                                                            
konstanten Wechselkursen                                                     
Nettoumsatz bei            2.229.823  1.881.177                              
konstanten Wechselkursen                                                     
und Liefertagen                                                              
Abzüglich: Einfluss des    (242.956)  -                                      
Akquisitionsvolumens, 1.                                                     
Quartal 2016                                                                 
Nettoumsatz 2016 bei       $          1.881.177                              
konstanten Wechselkursen   1.986.867                                         
und Liefertagen ohne                                                         
Akquisitionsvolumen                                                          
Abgleich des                                   
Nettoumsatzes der                              
Segmente zum Nettoumsatz                       
der Segmente bei                               
konstanten Wechselkursen                       
und Liefertagen ohne                           
Akquisitionsvolumen des                        
1. Quartals 2016                               
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
Global Ceramic             2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Nettoumsatz                $ 773.726  719.828                                
Abgleich des               10.189     -                                      
Nettoumsatzes bei                                                            
konstanten Liefertagen                                                       
Abgleich des               16.610     -                                      
Nettoumsatzes der                                                            
Segmente bei konstanten                                                      
Wechselkursen                                                                
Nettoumsatz der Segmente   800.525    719.828                                
2016 bei konstanten                                                          
Wechselkursen und                                                            
Liefertagen                                                                  
Abzüglich: Einfluss des    (19.782)   -                                      
Akquisitionsvolumens, 1.                                                     
Quartal 2016                                                                 
Nettoumsatz der Segmente   $ 780.743  719.828                                
2016 bei konstanten                                                          
Wechselkursen und                                                            
Liefertagen ohne                                                             
Akquisitionsvolumen                                                          
Abgleich des                                             
Nettoumsatzes der                                        
Segmente 2016 zum                                        
Nettoumsatz der Segmente                                 
bei konstanten                                           
Liefertagen ohne                                         
Akquisitionsvolumen des                                  
1. Quartals 2016                                         
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
Flooring NA (a)            2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Nettoumsatz                $ 906.364  846.911                                
Abgleich des               12.400     -                                      
Nettoumsatzes bei                                                            
konstanten Liefertagen                                                       
Nettoumsatz der Segmente   918.764    846.911                                
2016 bei konstanten                                                          
Liefertagen                                                                  
Abzüglich: Einfluss des    (40.400)   -                                      
Akquisitionsvolumens, 1.                                                     
Quartal 2016                                                                 
Nettoumsatz der Segmente   $ 878.364  846.911                                
2016 bei konstanten                                                          
Liefertagen ohne                                                             
Akquisitionsvolumen                                                          
Abgleich des                                   
Nettoumsatzes der                              
Segmente zum Nettoumsatz                       
der Segmente bei                               
konstanten Wechselkursen                       
und Liefertagen ohne                           
Akquisitionsvolumen des                        
1. Quartals 2016                               
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
Flooring ROW (a)           2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Nettoumsatz                $ 491.956  314.742                                
Abgleich des               9.145      -                                      
Nettoumsatzes bei                                                            
konstanten Liefertagen                                                       
Abgleich des               9.433      -                                      
Nettoumsatzes der                                                            
Segmente bei konstanten                                                      
Wechselkursen                                                                
Nettoumsatz der Segmente   510.534    314.742                                
2016 bei konstanten                                                          
Wechselkursen und                                                            
Liefertagen                                                                  
Abzüglich: Einfluss des    (182.773)  -                                      
Akquisitionsvolumens, 1.                                                     
Quartal 2016                                                                 
Nettoumsatz der Segmente   $ 327.761  314.742                                
2016 bei konstanten                                                          
Wechselkursen und                                                            
Liefertagen ohne                                                             
Akquisitionsvolumen                                                          
Abgleich von Bruttogewinn                                                    
und bereinigtem                                                              
Bruttogewinn                                                                 
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
                           2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Bruttogewinn               $ 639.679  511.943                                
Bereinigungen des                                                            
Bruttogewinns:                                                               
Restrukturierungs-,        5.848      9.976                                  
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Bereinigter                $ 645.527  521.919                                
Bruttogewinn                                                                 
Abgleich der Vertriebs-,                                 
Verwaltungs- und                                         
Gemeinkosten mit den                                     
bereinigten Vertriebs-,                                  
Verwaltungs- und                                         
Gemeinkosten                                             
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
                           2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Vertriebs-, Verwaltungs-   $ 394.007  468.169                                
und Gemeinkosten                                                             
Abgleich der Vertriebs-,                                                     
Verwaltungs- und                                                             
Gemeinkosten:                                                                
Restrukturierungs-,        (1.194)    (2.553)                                
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Beilegung von              -          (125.000)                              
Rechtsstreitigkeiten und                                                     
Rückstellungen                                                               
Bereinigte Vertriebs-,     $ 392.813  340.616                                
Verwaltungs- und                                                             
Gemeinkosten                                                                 
Abgleich des                                                      
Betriebsergebnisses mit                                           
dem bereinigten                                                   
Betriebsergebnis bei                                              
konstanten Wechselkursen                                          
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
                           2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Betriebsergebnis           $ 245.672  43.774                                 
Bereinigung des                                                              
Betriebsergebnisses:                                                         
Restrukturierungs-,        7.042      12.529                                 
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Beilegung von              -          125.000                                
Rechtsstreitigkeiten und                                                     
Rückstellungen                                                               
Bereinigtes                252.714    181.303                                
Betriebsergebnis                                                             
Abgleich des               2.965      -                                      
Betriebsergebnisses bei                                                      
konstanten Wechselkursen                                                     
Bereinigtes                $ 255.679  181.303                                
Betriebsergebnis bei                                                         
konstanten Wechselkursen                                                     
Abgleich des                                             
Betriebsergebnisses der                                  
Segmente mit dem                                         
bereinigten                                              
Betriebsergebnis der                                     
Segmente bei konstanten                                  
Wechselkursen                                            
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
Global Ceramic             2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Betriebsergebnis           $ 99.777   85.327                                 
Bereinigung des                                                              
Betriebsergebnisses der                                                      
Segmente:                                                                    
Restrukturierungs-,        766        362                                    
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Bereinigtes                100.543    85.689                                 
Betriebsergebnis der                                                         
Segmente                                                                     
Bereinigung des            337        -                                      
Betriebsergebnisses bei                                                      
konstanten Wechselkursen                                                     
Bereinigung des            $ 100.880  85.689                                 
Betriebsergebnisses der                                                      
Segmente bei konstanten                                                      
Wechselkursen                                                                
Abgleich des                                                       
Betriebsergebnisses der                                            
Segmente mit dem                                                   
bereinigten                                                        
Betriebsergebnis der                                               
Segmente                                                           
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
Flooring NA (a)            2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Betriebsergebnis           $ 75.351   (75.192)                               
Bereinigung des                                                              
Betriebsergebnisses der                                                      
Segmente:                                                                    
Beilegung von              -          125.000                                
Rechtsstreitigkeiten und                                                     
Rückstellungen                                                               
Restrukturierungs-,        3.676      5.825                                  
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Bereinigtes                $ 79.027   55.633                                 
Betriebsergebnis der                                                         
Segmente                                                                     
Abgleich des                                             
Betriebsergebnisses der                                  
Segmente mit dem                                         
bereinigten                                              
Betriebsergebnis der                                     
Segmente bei konstanten                                  
Wechselkursen                                            
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
Flooring ROW (a)           2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Betriebsergebnis           $ 79.537   44.641                                 
Bereinigung des                                                              
Betriebsergebnisses der                                                      
Segmente:                                                                    
Restrukturierungs-,        2.600      5.155                                  
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Bereinigtes                82.137     49.796                                 
Betriebsergebnis der                                                         
Segmente                                                                     
Bereinigung des            2.627      -                                      
Betriebsergebnisses bei                                                      
konstanten Wechselkursen                                                     
Bereinigung des            $ 84.764   49.796                                 
Betriebsergebnisses der                                                      
Segmente bei konstanten                                                      
Wechselkursen                                                                
Abgleich der Erträge vor                       
Einkommenssteuern,                             
einschließlich                                 
Minderheitsbeteiligungen,                      
mit bereinigten Erträgen                       
vor Einkommenssteuern,                         
einschließlich                                 
Minderheitsbeteiligungen                       
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
                           2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Gewinn vor Ertragssteuern  $ 229.942  28.408                                 
Minderheitsbeteiligungen   (569)      (158)                                  
Bereinigung der Erträge                                                      
vor Einkommenssteuern,                                                       
einschließlich                                                               
Minderheitsbeteiligungen:                                                    
Restrukturierungs-,        7.718      12.529                                 
Akquisitions-,                                                               
Integrations- und                                                            
sonstige Kosten                                                              
Beilegung von              -          125.000                                
Rechtsstreitigkeiten und                                                     
Rückstellungen                                                               
Latente Darlehenskosten    -          651                                    
Bereinigte Erträge vor     $ 237.091  166.430                                
Einkommenssteuern,                                                           
einschließlich                                                               
Minderheitsbeteiligungen:                                                    
Abgleich von                                                                 
Ertragssteueraufwand mit                                                     
bereinigtem                                                                  
Ertragssteueraufwand                                                         
(Beträge in Tausend)                                                         
                           Drei                                   
                           Monate                                 
                           zum                                    
                           2. April   4. April                               
                           2016       2015                                   
Ertragssteueraufwand       $ 57.825   5.904                                  
Ertragssteuerauswirkung    2.277      35.554                                 
der Bereinigungsfaktoren                                                     
Bereinigter                $ 60.102   41.458                                 
Ertragssteueraufwand                                                         
Bereinigter                25,4 %     24,9 %                                 
Ertragssteuersatz                                                            
(a) Bereinigte                                                    
Vorjahresdaten der                                                
Segmente, welche die                                              
Neuausrichtung der                                                
Segmente im zweiten                                               
Quartal 2015 wiedergeben.                                         
Das Unternehmen hält es             
für sich und für                    
Investoren für sinnvoll,            
ggf. die GAAP- und die              
vorstehenden                        
Nicht-GAAP-Werte zu                 
prüfen, um die Leistung             
des Unternehmens für die            
Planung und                         
Prognostizierung                    
kommender Zeiträume                 
einschätzen zu können.              
Insbesondere hält das               
Unternehmen den                     
Ausschluss der                      
Auswirkungen von                    
Restrukturierungs-,                 
Akquisitions-,                      
Integrations- und                   
sonstiger Kosten,                   
Beilegung von                       
Rechtsstreitigkeiten und            
Rückstellungen sowie                
Acquisitions Purchase               
Accounting (Neubewertung            
der Bestände) für                   
zweckmäßig, da Investoren           
dadurch eine                        
vergleichbarere Basis für           
die Beurteilung unserer             
Leistungen in                       
verschiedenen Zeiträumen            
zur Verfügung steht.                 

Kontakt:

Frank H. Boykin
Chief Financial Officer (706) 624-2695


Weitere Meldungen: MOHAWK INDUSTRIES

Das könnte Sie auch interessieren: