MOHAWK INDUSTRIES

CEO von Mohawk Industries erstellt 10b5-1 Tradingplan für Aladdin Partners, LP

    Calhoun, Georgia (ots/PRNewswire) -

    Wie Mohawk Industries (NYSE: MHK) mitgeteilt wurde, hat sich Aladdin Partners LP an einem Rule 10b5-1 Tradingplan zum Verkauf von Anteilen der Stammaktien des Unternehmens beteiligt. Aladdin Partners LP ist eine Entität unter der Leitung von Jeffrey S. Lorberbaum, dem Chairman von Mohawk Industries.

    Rule 10b5-1 ermöglicht Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt nicht im Besitz von substanziellen nichtöffentlichen Informationen befinden, vorarrangierte Pläne für den Kauf oder Verkauf von Aktien zu erstellen. Diese Regelung erlaubt Personen, Aktienanteile zu festgelegten Preisen oder Zeitpunkten in der Zukunft zu kaufen oder zu verkaufen, selbst wenn sie zum Zeitpunkt der Transaktion über substanzielle nichtöffentliche Informationen verfügen.

    Die Aladdin Partnership wurde 1996 gegründet, um Investitionen der Lorberbaum-Familie zu verwalten. Der Tradingplan sorgt für den Verkauf von bis zu 1.700.000 Stammaktien während der nächsten 18 Monate und stellt weniger als 15 Prozent des Besitzes der Lorberbaum-Familie an Mohawk dar. Nach dem Verkauf wird die Lorberbaum-Familie noch einen Anteil in Höhe von 17 Prozent an der Firma innehalten. Aladdin Partners LP hat das Unternehmen davon in Kenntnis gesetzt, dass die Teilnahme an diesem Tradingplan eine Komponente seiner allgemeinen Diversifizierungsstrategie und Steuerplanung darstellt.

    Da sich Aladdin Partners LP unter der Leitung von Jeff Lorberbaum befindet, erfolgt die Berichtstellung des Verkaufs von Aktien durch die Partnerschaft von Jeff Lorberbaum entsprechend Abschnitt 16 des Exchange Act.

    Mohawk ist ein führender Anbieter von Bodenbelägen für den Wohn- und Gewerbebereich. Mohawk bietet eine komplette Produktpalette an Teppichen, Keramikfliesen, Holz-, Stein-, Vinyl-Laminaten, Vorlegern und anderen Produkten für die Wohnung. Diese Produkte werden unter den erstklassigsten Markennamen der Branche vermarktet, u.a. Mohawk, Karastan, Ralph Lauren, Lees, Bigelow, Dal-Tile, American Olean, Unilin und Quick Step. Mohawks einmaliges Verkaufsförderungs- und Marketingsystem hilft unseren Kunden, die Träume des Verbrauchers zu verwirklichen. Mohawk bietet hervorragenden Service mit einer eigenen LKW-Flotte und über 250 lokalen Verteilungsstellen.

    Website: http://www.mohawkind.com

ots Originaltext: MOHAWK INDUSTRIES
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Frank H. Boykin, Chief Financial Officer von Mohawk Industries, Inc.,
+1-706-624-2695



Das könnte Sie auch interessieren: