Bizanga Ltd.

Bizanga setzt Cloudmark Technologie ein, um eine hochskalierbare, hochleistungsfähige E-Mail-Sicherheits-Anwendung für den globalen Markt an zu bieten

    London (ots/PRNewswire) -

    - Das Internet-Portal Lycos Europe testet erfolgreich eine kombinierte Lösung für seine mehr als 25 Millionen Mailboxen

    Cloudmark(R) Inc. kündigte heute eine Partnerschaft mit Bizanga an. Das Unternehmen Cloudmark liefert das Immunisierungs-System für sicheren, geschützten und produktiven Austausch von E-Mail-Nachrichten. Bizanga offeriert den neuen Intelligent Message Processor (IMP); dabei handelt es sich um die am besten skalierbare und hochleistungsfähigste E-Mail-Sicherheits-Anwendung auf dem Markt, die jetzt Cloudmarks Autorisierungs-Software enthält. Bizanga entschied sich für Cloudmark, um die bereits vorhandene Lösung zu erweitern und auf Grund der einfachen Integration in Bizangas E-Mail-Sicherheits-Anwendung.

    Die Kombination aus Bizangas Intelligent Message Processor (IMP) und der ausgezeichneten E-Mail-Sicherheits-Software von Cloudmark sorgt für unvergleichliche Präzision bei der Bekämpfung von Spam, dem Phishing und betrügerischen E-Mails. Sie ist in der Lage über zwei Millionen E-Mails pro Stunde zu filtern, während die einfache Inbetriebnahme und die Flexibilität bei der Systemverwaltung für einen problemlosen Einsatz sorgen. Mit Hilfe der völlig neuen, visuellen grafischen Schnittstelle können System-Administratoren schnell und einfach jede Art der Nachrichtenbehandlung implementieren, die spezifisch für das jeweilige Unternehmen ist; dazu gehört auch das Integrieren von extrem komplexen, althergebrachten Architekturen. Die offene Architektur erlaubt es dem Intelligent Message Processor (IMP) Informationen von externen Datenquellen an zu fordern; solche Datenquellen können Verzeichnisse sein, die unter Verwendung von Standards (LDAP, Active Directory, SQL usw.) benutzt werden; die offene Architektur ermöglicht auch die Integration mit den meisten wichtigen kommerziellen Systemen.

    Für Lycos Europe, einem der führenden europäischen Internet-Portale mit Präsenz in zehn Ländern und mehr als 25 Millionen Kunden-Mailboxen, ist der Schutz seiner E-Mail-Kunden gegen Spam und betrügerische Nachrichten eine Schlüssel-Priorität. Aus diesem Grund entschloss sich das Unternehmen, dieses kombinierte Angebot zu testen, sobald die Beta-Version verfügbar war.

    "Wir waren ausserordentlich beeindruckt von der Präzision, dem Durchsatz, der Einfachheit der Inbetriebnahme und der Flexibilität der kombinierten Bizanga und Cloudmark Lösung," bestätigt Stéphane Charbonneau, Entwicklungsdirektor bei Lycos. "Wir konnten den Intelligent Message Processor innerhalb eines halben Tages in die Struktur von Lycos Europe integrieren und die Filterung für Anti-Spam und Anti-Virus für den gesamten Lycos-Verkehr in Europa auf nur einer Maschine durchführen. Ausserdem beeindruckte uns die Präzision dieser Lösung beim Abblocken von Betrug und Spam, mit sehr wenigen falsch einsortierten Nachrichten (False Positives) in insgesamt acht Sprachen."

    Bizanga IMP ist einzigartig in der Beziehung, dass diese Kombination Service-Providern (SPs) die Möglichkeit an die Hand gibt, sämtliche Bedrohungen die aus dem Medium E-Mail entspringen, mit einer einzigen Anwendung abzuwehren, sei es nun auf der Netzwerk- oder der Inhalts-Ebene. Die Lösung besitzt zusätzlich die Fähigkeit, zehntausende Domains mit unterschiedlichen Integrations-Optionen und unterschiedlichen Strategien per Domain auf nur einer Box zu beheimaten. Weiterhin sorgt die Kombination mit Cloudmarks Technologie dafür, dass keine False Positives ausgeliefert werden und keine unternehmenswichtigen E-Mails verloren gehen.

    "Wir haben uns für Cloudmark auf Grund ihrer vorzüglichen Software-Technologie entschieden, die im Endeffekt unsere Erwartungen für die Beibehaltung unserer unternehmenswichtigen Leistungsfähigkeit noch übertroffen hat, während gleichzeitig unsere Kunden vor Spam und Betrug geschützt werden," kommentiert Jerome Lecat, Chief Executive Officer von Bizanga. "Das kombinierte Angebot liefert aussergewöhnliche Bearbeitungsmethoden und Schutzvorrichtungen und kann einfach in die vorhandene Architektur integriert werden. Mit dieser hochmodernen und extrem zuverlässigen Technologie erwarten wir, dass wir unsere Präsenz im weltweiten SP-Markt weiter ausbauen werden."

    "Bizangas Entscheidung für die Integration von Cloudmark in den Intelligent Message Processor bestätigt wieder einmal die Stärke der Technologie von Cloudmark," erklärt Jacinta Tobin, Vize-Präsident für die Geschäftsentwicklung bei Cloudmark. "Unsere Technologie ist in der Lage, hervorragende Präzision und wenige False Positives zu gewährleisten und gleichzeitig einen hohen Nachrichtendurchsatz sicher zu stellen; das macht unser Produkt zu einer idealen Lösung für Service-Provider. Wir sind sehr erfreut darüber, mit Bizanga in diesem Bereich eine Partnerschaft zu formen."

    Über Bizanga

    Bizanga Ltd (www.bizanga.com) ist ein globales Unternehmen, das die schnellste und vollständigste E-Mail-Sicherheits-Anwendung entwickelt hat. Der Intelligent Message Processor sichert E-Mail-Infrastrukturen gegen verschiedene Bedrohungen, einschliesslich Denial-of-Service- und Harvest-Angriffen, ermöglicht eine Filterung auf Basis des Inhalts entsprechend der jeweiligen Strategie und stellt die besten Anti-Spam- und Anti-Virus-Mechanismen für Endbenutzer zur Verfügung. Speziell ausgelegt für Service-Provider, arbeitet dieses Produkt für über 5 Millionen Mailboxen in Europa und Asien. Bizanga wurde im August 2003 von Jérôme Lecat, Olivier Lemarie und Marc Sheldon, drei Veteranen der Internet-Industrie, gegründet.

    Über Cloudmark, Inc.

    Cloudmark(R) wurde 2001 gegründet und liefert das Immunisierungs-System für E-Mails. Das Unternehmen produziert angepasste Anti-Spam- und Anti-Betrug-Lösungen für einzelne Benutzer, kleine und mittlere Unternehmen (SMBs), grosse Unternehmen und Service-Provider, um die Bedrohung und Belästigung durch diese E-Mail-Nebenerscheinungen für tausende Organisationen mit Millionen Benutzern sowie 1,3 Millionen Desktop-Benutzer in 153 Ländern durch den Einsatz seiner hochmodernen Lösungen zu minimieren.

    Cloudmark erfand die hocheffektive spamDNA-Technologie, die aktuelle Innovation des E-Mail Genetic Mapping(TM), gekoppelt mit Cloudmarks revolutionärer nDimensional-Technologie und der ersten Peer-to-Peer, Real-Time, SpamFighting-Gemeinschaft in 1998.

    - Für weitere Informationen über Cloudmark siehe die Website des Unternehmens unter: http://www.cloudmark.com

ots Originaltext: Bizanga Ltd
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mark Pinsent, Tel: +33-5-46-90-62-41, Handy: +33-6-78-39-36-31,
E-Mail: pinsent@bizanga.com



Weitere Meldungen: Bizanga Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: