PKG Pensionskasse

PKG Pensionskasse überschreitet Milliarden-Grenze - Stiftungsrat ist erfreut über das gute Geschäftsjahr 2004

    Luzern (ots) - Die PKG Pensionskasse mit Sitz in Luzern ist 2004 stark gewachsen. Erstmals wurde eine Bilanzsumme von über einer Milliarde Franken erzielt. Ende Jahr verzeichnete die unabhängige Pensionskasse mehr als 1000 angeschlossene KMU mit über 10'000 Versicherten. Der Bestand ist im ersten Halbjahr 2005 weiter gestiegen, auf gegen 13'000 Personen.

    Das überdurchschnittliche Wachstum hat zur Hauptsache zwei Gründe: Einerseits wächst die PKG Pensionskasse nach wie vor organisch. Eine grosse Zahl unzufriedener Kunden der grossen Konzerne schliesst sich in den letzten Jahren vermehrt unabhängigen und soliden Sammeleinrichtungen der beruflichen Vorsorge an - so auch der PKG Pensionskasse. Zum andern ist im vergangenen Jahr die Integration der ehemaligen Providentia-Kunden fortgeführt und erfolgreich abgeschlossen worden.

    Der Stiftungsrat hat an seiner Sitzung vom 15. Juni 2005 das Jahresergebnis 2004 mit Genugtuung zur Kenntnis genommen und genehmigt. Gleichzeitig hat der Stiftungsrat die Geschäftsleitung neu organisiert und erweitert. Der bisherige Geschäftsführer, lic. iur. Jean Wey, ist zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung ernannt worden. Neu in die Geschäftsleitung berufen wurden: Peter Fries, Betriebsökonom HWV, Alberswil (Versicherungsverwaltung), und Gerold Moser, KMU-Diplom HSG, Abtwil (Immobilien).

    Der grosse Zuwachs an Versicherten hat zwar die Performance der PKG Pensionskasse etwas gebremst. Sie war jedoch mit 4 Prozent im letzten Jahr nach wie vor gut. Erfreulich ist auch der Deckungsgrad der PKG Pensionskasse. Anfang 2005 lag er bei 103 Prozent. "Das breite finanzielle Fundament von über einer Milliarde an Anlagevermögen sowie der gute Deckungsgrad, die gute Performance und die 33-jährige Marktpräsenz und Erfahrung sind ein Garant für die Sicherheit der Vorsorgegelder und der Renten bei der PKG Pensionskasse", stellt der Vorsitzende der Geschäftsleitung, Jean Wey, befriedigt fest.

    Diese Pressemitteilung ist auch abrufbar auf www.pkg.ch

ots Originaltext: PKG Pensionskasse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jean Wey
Vorsitzender der Geschäftsleitung
PKG Pensionskasse
Zürichstrasse 16, Postfach
6000 Luzern 6
Tel. +41/41/418'50'00



Das könnte Sie auch interessieren: