i3

i3 Research übernimmt SKM Oncology

    Basking Ridge, New Jersey (ots/PRNewswire) -

    - i3 Research erringt führende Position in Onkologie

    i3 Research, eine weltweit tätige Organisation für Auftragsforschung (CRO), die Dienstleistungen für klinische Forschung in den Fachbereichen Onkologie, Zentralnervensystem, sowie Atemwegs- und Infektionskrankheiten anbietet, hat SKM Oncology und die mit ihm verbundenen Unternehmen übernommen. SKM ist ein Voll-Service CRO und ein führendes Unternehmen für die Erstellung von klinischen Krebsstudien in Deutschland. Seine Abdeckung und Stärke auf dem deutschen Schlüsselmarkt verbunden mit der therapeutischen Spezialisierung von i3 und seiner geographischen Reichweite bringen i3 in eine globale Führungsposition auf dem Markt für Onkologieproduktentwicklung.

    "Die Übernahme von SKM passt hervorragend zu unserer Strategie der Spezialisierung. Wir möchten uns lieber auf eine begrenzte Zahl an therapeutischen Schlüsselgebieten konzentrieren, von denen wir wissen, wir können eine unerreichte Qualität an klinischen Forschungsdienstleistungen bieten, als zu versuchen, auf allen Gebieten Experten zu werden", sagte Nigel Page, Research President von i3. "Zusätzlich zur Ergänzung unseres Angebotes im Bereich Onkologie bietet uns SKM eine solide Lieferplattform für unsere Dienstleistungen auf dem deutschen Markt und in ganz Europa".

    Gegründet 1995, verfügt SKM über vier Niederlassungen in Deutschland und eine in Wien, Österreich. "Die gemeinsame i3-SKM Organisation wird unseren Kunden einen aussergewöhnlichen Zugang zu Onkologieexperten und Patienten verschaffen und eine weitreichende Erfahrung in der Durchführung von onkologischen Studien bieten", sagte Renate Walter-Kirst, SKM Gründerin und CEO. "Dies zeugt von der Investition und dem Engagement, das i3 an den Tag legt, um seinen Kunden noch mehr Fachkompetenz, Fähigkeiten und Wert zu bringen".

    Näheres über i3

    i3, ein weltweit tätiges Ingenix-Unternehmen, bietet integrierte, wissenschaftliche Strategien und Lösungen für den gesamten pharmazeutischen Produktlebenszyklus. Es umfasst: i3 Research, eine therapeutisch spezialisierte Organisation für Auftragsforschung; i3 Statprobe, ein führendes Unternehmen für umfassende Datendienste; i3 Pharma Resourcing, ein Welt-Klasse-Unternehmen für Personalsuche; i3 Magnifi, bringt das Wissen und die Lösungen für den Markterfolg und i3 DLN, das medizinische Weiterbildung anbietet. i3 unterstützt Unternehmen dabei, tiefere Einsichten zu gewinnen, die zu einer besseren Patientenbetreuung führen. Weitere Informationen finden Sie unter i3global.com.

    Website: http://www.i3global.com

ots Originaltext: i3
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jodie Klein, +1-703-528-3333, für i3



Das könnte Sie auch interessieren: