T-Mobile Czech Republic

Erstes UMTS in der Tschechischen Republik von T-Mobile gestartet

    Prag, Czech Republic (ots/PRNewswire) -

@@start.t1@@      -- Start des weltweit schnellsten UMTS-Netzes - UMTS TDD
      -- Zusätzliche Daten-Dienste - Hochgeschwindigkeits-Daten jederzeit,
          überall
      -- Ersatz des fixen DSL bringt echte Freiheit für die Benutzer@@end@@

PRAG, Czech Republic, June 20 /PRNewswire/ --

    T-Mobile Czech Republic kündigte heute eine neue Datenzugriffs-Strategie an, die auf die Bedürfnisse des tschechischen Marktes angepasst ist. Das Unternehmen wird bis zum Jahresende ein Wireless Broadband Netz, basierend auf UMTS TDD Technologie von IPWireless, in Prag starten; die nationale Abdeckung erfolgt dann in den darauf folgenden Monaten. Die neue Technologie bringt für Geschäfts- und Privatanwendungen schnellere ökonomischere Datenzugriffs-Dienste, die fixed ADSL vollständig ersetzen können.

    Der tschechische Markt verfügt mit über die niedrigsten Raten an Breitbandnutzern in Mitteleuropa, aber die zunehmende Zahl der Computer hat bei den Anwendern den Appetit auf echte Breitband Dienste geweckt - ein Hunger, den T-Mobile mit seinem Wireless Broadband Angebot der Weltklasse und sehr attraktiven Preisen stillen will. Gegenwärtig werden nur etwa zwei Prozent der Bevölkerung von Tschechien mit Breitband versorgt, während der EU-Durchschnitt bei rund zehn Prozent liegt.

    "Heute verkünden wir einen bedeutenden Schritt unserer Strategie, entsprechend den Wünschen unserer Kunden - wir verpflichten uns auf Breitband-Daten als den zweiten Geschäftsbereich zu konzentrieren," verspricht Roland Mahler, Verwaltungsdirektor von T-Mobile CZ. Weiter fügt er hinzu: "Wir glauben fest daran, dass die Wireless Broadband Technologie alle Services des Fixed Network zur Verfügung stellen kann - und diese Strategie wird mit Sicherheit T-Mobile einen weiteren Vorschub in dem Unterfangen geben, der Betreiber Nummer eins in der Tschechischen Republik zu werden."

    T-Mobile zielt darauf ab, den Wert der erworbenen UMTS-Lizenz durch den Einsatz von UMTS TDD Technologie, betrieben im "unpaired" 1,9 GHz UMTS-Spektrum, zu maximieren. Es wird das schnellste kommerzielle UMTS-Netz der Welt; dieses Netz ist in der Lage in der Hauptzeit Sektorengeschwindigkeiten von bis zu 4,5 Mbps zu erreichen (die durchschnittliche Anwender-Erfahrung liegt bei 512 Kbps).

    T-Mobile plant weiterhin sein Wireless Broadband in der ersten Phase bis zum Sommer 2006 weiter aus zu bauen, um dann ca. die Hälfte der Bevölkerung in Tschechien bedienen zu können; dazu wird die gleiche UMTS TDD-Technologie im 872 MHz Spektrum genutzt, welches das Unternehmen kürzlich erworben hat. Auf diese Weise wird T-Mobile dann in der Lage sein, seine vorzügliche Leistung in mehr als 85 Städten an zu bieten. Durch die Einführung dieses "portabel DSL" Produkts wird T-Mobile in die Lage versetzt, auf dem Erfolg des Umstiegs von Fixed zu Mobile weiter auf zu bauen. Zum ersten Mal werden Kunden in Tschechien die Möglichkeit haben, ihre beim bisherigen Betreiber angemieteten Festleitungen auf zu geben und vollständig kabellos zu operieren sowohl bei Sprache als auch beim Datenzugriff und dabei mehr Komfort, Geschwindigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit mit ihrer Kommunikation zu erfahren.

    Um seine Führung bei mobilen Daten auf dem tschechischen Markt weiter aus zu bauen, setzt T-Mobile Czech Republic die Aufrüstung seines vorliegenden 2,5G GPRS-Netzes auf die signifikant schnellere EDGE-Technologie fort. EDGE kann die relevantesten 3G UMTS-Dienste zur Verfügung stellen; dies aber mit viel breiterer Abdeckung und geringeren Erstauslieferungs-Kosten. Der Ausbau des landesweiten EDGE-Netzes wird eine solide Basis bilden, von der aus eine 3G-artige Hochleistung-Anwender-Erfahrung jederzeit und überall bereit gestellt werden kann. Durch die Kombination von UMTS TDD Wireless Broadband und EDGE in einfach zu benutzenden, Plug-and-Play-Einheiten, wird T-Mobile Czech Republic einen hervorragenden "nahtlosen Zugriff" und eine "immer bestens verbunden" Erfahrung für die Anwender realisieren.

    T-Mobile Czech Republic wird auch sein 3G Angebot erweitern. Dazu wird die nächste Generation der UMTS FDD-Technologie (HSDPA/HSUPA) vorgestellt, sobald sie sich als stabiles und lebensfähiges kommerzielles Angebot erweist.

    Die Konzentration darauf, nur die fortschrittlichsten Technologien auf den Markt zu bringen sichert die Ausrichtung auf Technologie-Leistung, Ökonomie und den Bedarf der Kunden in der Tschechischen Republik an wertgesteigerten Daten-Diensten.

    UMTS TDD

    UMTS TDD, eine auf 3GPP basierende Technologie, ist die mobile Breitband-Lösung für GSM-Betreiber. Die hohe durchschnittliche Sektoren-Kapazität dieser Technologie, starke Zellenrand-Leistung und günstigen Kosten pro Megabit machen sie zu einer idealen Technologie für mobile Breitband-Netzwerke, die sich am Massenmarkt orientieren. UMTS TDD hat sich als ein führender globaler Standard für mobiles Breitband mit kommerziellen Installationen in zahlreichen Ländern der Welt, einschliesslich Australien, Deutschland, Litauen, Malaysia, Neuseeland, Nigeria, Portugal, Südafrika, Schweden, Grossbritannien und den Vereinigten Staaten herausgebildet.

    Über IPWireless

    IPWireless bietet fortschrittliche, auf Standards basierende mobile Breitband-Technologien, welche die Möglichkeiten der Verbindung und Kommunikation der Menschen untereinander dramatisch verändern - zu Hause, im Büro oder unterwegs. Mit einem vollständigen Angebot kommerziell verfügbarer Netz-Lösungen und Einheiten nach UMTS-Standard, ermöglicht es IPWireless Betreibern, Complete 3G an zu bieten, ein Spektrum von vollständig mobilen, portablen oder stationären packet-basierten Diensten mit unvergleichlicher Ökonomie und echter Breitband-Leistung. Das IPWireless Partner-Programm und die Chipsets versetzen Einheiten-Hersteller und Infrastruktur-Anbieter in die Lage, sehr schnell innovative neue TD-CDMA-Lösungen auf den Markt zu bringen. IPWireless ist ein Gründungs-Mitglied der Global UMTS TDD Alliance. Für weitere Informationen siehe die Website des Unternehmens unter http://www.ipwireless.com .

    Über T-Mobile

    T-Mobile Czech Republic A.S. operiert auf dem tschechischen Markt seit 1996 und liefert seine Dienste an Individuen und Unternehmen sowie öffentlichen Stellen. Neben Tarif-Programmen bietet das Unternehmen auch Dienste für Benutzer von "Prepaid Twist Cards" sowie angepasste Dienste entsprechend den Bedürfnissen der jeweiligen Geschäfts-Segmente an. Zum Ende des 1. Quartals 2005 nutzen fast 4,4 Millionen Kunden diese Dienste.

    T-Mobile ist ein Mitglied der internationalen Telekommunikations-Gruppe T-Mobile International, die zu den weltweit führenden Unternehmen in der mobilen Kommunikation zählt. Im 1. Quartal 2005 wurden fast 80 Millionen Kunden auf neun T-Mobile-Märkten bedient.

    Für weitere Informationen siehe http://www.t-mobile.cz oder http://www.t-mobile.net .

      Website: http://www.t-mobile.cz
                    http://www.t-mobile.net
                    http://www.ipwireless.com

ots Originaltext: T-Mobile Czech Republic
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jiri Hajek, Vice President Corporate Communication, +420-603-601-030
oder ji.hajek@t-mobile.cz , Martina Kemrova, Head of External
Communication, +420-603-601-150, martina.kemrova@t-mobile.cz, beide
von T-Mobile Czech Republic a.s. oder Madelyn Smith, Direktor,
Communications of IPWireless, +1-703-548-3738, msmith@ipwireless.com



Das könnte Sie auch interessieren: