Süd-Chemie AG

euro adhoc: Süd-Chemie AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
OEP beabsichtigt die Übernahme von 39 % der Aktien der Süd-Chemie AG

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist   der    Emittent verantwortlich.   --------------------------------------------------------------------------------

15.06.2005

OEP beabsichtigt die Übernahme von 39 % der Aktien der Süd-Chemie AG

Die SC-Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main, eine Tochtergesellschaft der One Equity Partners LLC (OEP), New York/USA, hat sich mit den drei Großaktionären der Süd-Chemie AG, der AZ-SDC Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH (19 %), der Possehl Beteiligungsverwaltung GmbH (10 %) und der BLB-Beteiligungsgesellschaft Jota mbH & Co. KG Nr. 3 (10 %) auf die Übernahme von 39 % der Anteile zu einem Preis in Höhe von 35 Euro je Aktie geeinigt.

Die OEP beabsichtigt, in der zweiten Juli-Hälfte allen außen stehenden Aktionären ein freiwilliges Übernahmeangebot zu einem Preis von ebenfalls 35 Euro je Aktie zu unterbreiten. OEP strebt die Übernahme einer einfachen Mehrheit an der Süd-Chemie AG an. Das Unternehmen soll börsennotiert bleiben.

In der Pressemitteilung der SC-Beteiligungsgesellschaft mbH wird die Strategie des Vorstandes der Süd-Chemie AG ausdrücklich unterstützt, durch profitables Wachstum und Akquisitionen die Marktpositionen weiter auszubauen.

Das Angebot wird von der SC-Beteiligungsgesellschaft mbH der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) zur Prüfung vorgelegt. Nach Freigabe durch die Bafin ist eine offizielle Stellungnahme von Vorstand und Aufsichtsrat abzugeben. Die Aktionäre haben sich in einer vom Bieter im Angebot festzusetzenden Frist zu entscheiden, ob sie das Angebot annehmen. Die Frist muss wenigstens vier Wochen und darf höchstens zehn Wochen betragen.

München, 15. Juni 2005 Süd-Chemie AG, München Der Vorstand


Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc  
15.06.2005 10:12:44  
--------------------------------------------------------------------------------


ots Originaltext: Süd-Chemie AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Patrick Salchow
Tel.: +49 (0)89 5110 250
E-Mail: patrick.salchow@sud-chemie.com

Branche: Chemie
ISIN:      DE0007292005
WKN:        729200
Börsen:    Berliner Wertpapierbörse
                Bremer Wertpapierbörse (BWB)
                Hamburger Wertpapierbörse
                Frankfurter Wertpapierbörse
                Bayerische Börse



Weitere Meldungen: Süd-Chemie AG

Das könnte Sie auch interessieren: