Lundbeck (Schweiz) AG

"Wendepunkt" - Neues Patientenmagazin zu Depressionen und Angsterkrankungen

    Glattbrugg (ots) - Depressionen und Angsterkrankungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Mit dem neuen Magazin "Wendepunkt" stellt die Herausgeberin, Lundbeck (Schweiz) AG, Betroffenen und Angehörigen gut verständliche und aktuelle Informationen zu diesen Erkrankungen zur Verfügung. "Wendepunkt" liegt in Arztpraxen auf.

    "Wendepunkt" heisst das neue Patientenmagazin mit Informationen zu Depressionen und Angsterkrankungen. Es richtet sich an Betroffene und deren Angehörige sowie an am Thema Interessierte. In der ersten Ausgabe schildert der Zürcher Filmemacher Rolf Lyssy die Stationen seiner schweren Depression und wie er zurück ins Leben gefunden hat.

    Wenn die Angst der ständige Begleiter ist

    Das zweite Schwerpunktthema setzt sich mit Angsterkrankungen auseinander. Jeder Fünfte leidet im Verlauf seines Lebens einmal unter sehr starken oder anhaltenden Ängsten. Manchmal sind diese Ängste derart gross, dass Betroffene ihren Alltag kaum mehr meistern können. Viele wissen nicht, dass sie krank sind, und es dauert oft mehrere Jahre, bis sie einen Arzt konsultieren. "Angststörungen sind ernst zu nehmende Erkrankungen", betont Dr. med. Christine Huwig-Poppe, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Leitende Ärztin an der Tagesklinik Kilchberg. "Je früher mit der Therapie begonnen wird, desto grösser sind die Heilungschancen."

    Depressionen und Angsterkrankungen sind zwar vielen ein Begriff. Nur wenige wissen allerdings, was sich hinter diesen beiden Krankheitsbildern tatsächlich verbirgt, was es für die Betroffenen heisst, an einer Depression oder Angsterkrankung zu leiden, welches die Gründe dafür sein können und wie eine erfolgreiche Therapie aussieht. Mit "Wendepunkt" will Lundbeck (Schweiz) AG als Herausgeberin des Magazins eine Lücke schliessen und aktuelle Informationen zu Depressionen und Angsterkrankungen zur Verfügung stellen.

    "Wendepunkt" erscheint zweimal jährlich. Das Magazin liegt in Arztpraxen auf oder kann unter http://www.depression.ch bezogen werden.

    Kurz-Porträt Lundbeck (Schweiz) AG

    Lundbeck (Schweiz) AG ist eine Tochtergesellschaft des gleichnamigen dänischen Pharmakonzerns und besteht seit 1948. Lundbeck ist ein weltweit führendes Pharmaunternehmen und fokussiert sich auf die Forschung, die Entwicklung und den Vertrieb von Heilmitteln im Bereich der Psychiatrie und Neurologie.  Die wichtigsten Indikationsgebiete sind die Behandlung von Depressionen, Angststörungen und Psychosen, insbesondere Schizophrenie, Parkinson und Demenz. www.lundbeck.ch / www.depression.ch

    Bildmaterial: Die Titelseite des Patientenmagazins "Wendepunkt" 1/2006 kann unter www.depression.ch als Download bezogen werden.

ots Originaltext: Lundbeck (Schweiz) AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Lundbeck (Schweiz) AG
Cherstrasse 4
Postfach
CH-8152 Glattbrugg
Tel.         +41/44/874'34'34
Fax          +41/44/874'34'44
E-mail:    emer@lundbeck.com
Internet: http://www.lundbeck.ch



Weitere Meldungen: Lundbeck (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: