auto-i-dat ag

auto-i: Personenwagen-Halterwechsel im ersten Semester 2013
Doppelt so viele Occasionen- als Neuwagenzulassungen

Zürich (ots) - 2013 verspricht in der Schweiz ein gutes Jahr für den Handel mit gebrauchten Personenwagen zu werden. Nach Hochrechnungen des Zürcher Fahrzeugdatenspezialisten auto-i werden im ersten Halbjahr 2013 375'354 Handänderungen registriert. Das sind 11'640 Einheiten bzw. 6,75 Prozent mehr als im bereits starken ersten Vorjahressemester.

Im ersten Semester fanden im Vergleich zum Neuwagenmarkt des Gesamtjahres 2012 mit 328'139 neuen Personenwagen bereits rund 47'000 Occasionen mehr einen neuen Besitzer. Das Verhältnis Neuwagen-Verkäufe zu Halterwechsel beträgt in den ersten 5 Monaten dieses Jahres 1:2.44. Es werden also zur Zeit pro Neuwagen 2.44 gebrauchte Personenwagen verkauft.

Das Occasionswagengeschäft ist attraktiver denn je zuvor. Die Auswahl an guten, gebrauchten Personenwagen, die oft mit gleich langen Garantien wie Neufahrzeuge angeboten werden, ist riesengross. Durch ein hohes Neuwagenverkaufsniveau, insbesondere im vergangenen Jahr, wurde im Handel eine attraktive Auswahl junger Autos eingetauscht.

Monat für Monat werden in der Schweiz zwischen 60'000 und 65'000 gebrauchte Personenwagen immatrikuliert. Das sind mehr als doppelt so viele wie Neuwagen. 2013 65'406 im Januar, wetterbedingt nur 54'209 im Februar, 61'620 im März, 65'354 im April, 64'614 im Mai und nach auto-i-Hochrechnungen 64'151 im Juni.

Im Ranking der Halterwechsel konnten im ersten Halbjahr nach auto-i-Hochrechnungen, bis auf vier Ausnahmen, alle Top-Ten mehr gebrauchte Personenwagen als im letzen Jahr absetzen. VW 50'117 (+3,66 %), Opel 28'874 (-2,60 %), Audi 26'336 (+8,76 %), BMW 24'242 (+6,61 %), Renault 22'246 (+0,51 %), Mercedes-Benz 19'569 (+2,02 %), Peugeot (19'498 (-0,09 %), Ford 18'987 (+5,79 %), Toyota 16'705 (-1,40 %), Fiat 15'421 (-0,22 %).

Die 1990 gegründete auto-i-dat ag beliefert die Schweizer Auto- und Motorradbranche sowie verschiedenste Nutzer, wie Zulieferer, Behörden und Versicherungen, mit Fahrzeugdaten, EDV-Programmen und Statistiken. Als führender Anbieter bietet auto-i der gesamten Auto- und Motobranche eine Neufahrzeugdatenbank und eine professionelle Wertermittlung für gebrauchte Autos und Motorräder sowie die bekannte SilverDAT-Schadenkalkulation rund um das Schadenmanagement.

Kontakt:

René Mitteregger
auto-i-dat ag
Widmerstrasse 73h
8038 Zürich
Tel.: +41/44/497'40'40
Web: www.auto-i-dat.ch



Weitere Meldungen: auto-i-dat ag

Das könnte Sie auch interessieren: