ONCURA

ONCURA(TM): Führende Produkte für die Behandlung von Prostatakarzinomen in Frankreich von Krankenkassen rückerstattet

    Paris (ots/PRNewswire) - ONCURA, führend in der minimalinvasiven Behandlung von Prostatakarzinomem , gibt bekannt, dass seine Produkte für die Prostata-Brachytherapie in Frankreich seit kurzem rückerstattet werden; RAPID Strand(TM), EchoSeed(TM) und OncoSeed(TM).

    Die Brachytherapie bei Prostatakarzinom besteht in der bleibenden Implantation von sogenannten radio-aktiven "Seeds" (kurzstrahlenden, kleinsten Strahlungsquellen) in die Prostata. Diese Seeds sind ungefähr so gross wie Reiskörner und geben bei minimalen Auswirkungen auf die umgebenden Teile des Körpers eine therapeutische Strahlung zur Behandlung des Krebses ab, sobald sie in die Prostata implantiert wurden. Es handelt sich hierbei um eine vollkommen andere Behandlungsmöglichkeit als die äussere Bestrahlung, bei der die Prostata und das sie umgebende Gewebe mehreren Strahlentherapien aus verschiedenen Richtungen ausgesetzt werden, oder die radikale Prostatektomie, bei der die Prostata operativ entfernt wird.

    Die Brachytherapie-Produkte von ONCURA wurden in den vergangenen 15 Jahren in umfangreichen Masse verwendet. Bei zahlreichen wissenschaftlichen Studien wurde sowohl ein Langzeiteffekt nachgewiesen wie auch ein geringes Ausmass an Nebenwirkungen im Vergleich zu anderen Behandlungsmöglichkeiten, insbesondere der Operation mit dem höheren Grad an Impotenz. Im Jahr 2004 erhielten nur einige hundert französische Patienten in einer begrenzten Anzahl von Institutionen Brachytherapie zur Behandlung von Prostatakarzinomen , obwohl in Frankreich jedes Jahr etwa 40.000 neue Fälle von Prostatakrebs diagnostiziert werden.

    Elizabeth Usher, Vice President und General Manager der Internationalen Abteilung von ONCURA, erläuterte: "Die Einführung der Rückerstattung für diese bewährte Behandlung von Prostatakrebs ist grossartig für französische Männer, bei denen Prostatakarzinom diagnostiziert wurde und die sich nach einer minimalinvasiven Behandlungsmethode umsehen. Es gibt ausgezeichnete Institutionen in Frankreich, die mit der Brachytherapie bei Prostatakrebs Erfahrung haben, sowie Ärzte, die für dieses Verfahren gut ausgebildet wurden. ONCURA ist stolz darauf, zu der erfolgreichen Einführung der Brachytherapie bei Prostatakrebs beigetragen zu haben."

    ONCURA entstand durch die Fusion von Amersham plc's Brachytherapie- und Galil Medical Ltd's Urologie-Abteilung. Galil ist eine Tochterfirma von Elron (ELRN). ONCURA hat seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika und operiert als unabhängiges Unternehmen, das bei der Behandlung von Prostatakrebs eine wichtige Rolle spielt. ONCURA's internationale Geschäfte werden von der Niederlassung in Grossbritannien aus abgewickelt. Am 8. April 2004 hatte General Electric (GE) seine vorher angekündigte Akquisition von Amersham abgeschlossen.

    Website: http://www.oncura.com

ots Originaltext: ONCURA
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Andrew Bright von ONCURA, +1-484-530-3922, andrew.bright@oncura.com



Weitere Meldungen: ONCURA

Das könnte Sie auch interessieren: