YAMAHA CORPORATION

Yamaha kündigt USB-Mikrofon-Lautsprecher mit qualitativ hochwertiger Sprach- und Audioausgabe für Skype-Anwender an

    Tokio (ots/PRNewswire) -

    Yamaha Corporation (nachfolgend Yamaha) gab die Entwicklung von SoundGadget "PSG-01S" und Projectphone "PJP-25URS" bekannt. In beiden Fällen handelt es sich Skype-zertifizierte Lautsprechertelefone mit qualitativ hochwertiger Sprach- und Audioausgabe. Yamaha plant, im September 2009 mit ersten Lieferungen nach Europa sowie in die Vereinigten Staaten zu beginnen.

    Das PSG-01S ist ein persönliches Lautsprechertelefon, das speziell für Skype konzipiert wurde. Die qualitativ hochwertigen Mikrofone und Lautsprecher ebnen nicht nur den Weg für eine problemlose simultane Kommunikation, sondern bieten zudem klare Audioaufnahmen und Musikwiedergabe über den PC. Das PJP-25URS beruht auf dem qualitativ hochwertigen Lautsprechertelefon für Web-Konferenzen "PJP-25UR", das speziell auf Skype abgestimmt wurde und für mehrere Anwender gedacht ist.

    Yutaro Nakano, Vertriebsdirektor der Yamaha Sound Network Division, erklärte: "PSG-01S und PJP-25URS sind mit Tonbearbeitungstechnologien wie beispielsweise adaptiven Echokompensatoren und rauschreduzierenden Funktionen ausgestattet und verfügen zudem über aufstellbare Mikrofone und Stereo-Lautsprecher, die eine stabile und qualitativ hochwertige Audioausgabe bieten. Dies ist unser neues Angebot für Skype-Anwender in Unternehmen: ein zufriedenstellender Weg in Richtung bequeme, freisprechende Skype-Kommunikation, ganz ohne den Gebrauch von Headsets."

    Hauptfunktionen von PSG-01S/PJP-25URS

    1. Qualitativ hochwertiger Echokompensator

    Eingebaute Echokompensatoren verhindern Echos und Verbindungsabbrüche komplett und ermöglichen zudem eine problemlose, angenehme und simultane Kommunikation. Die Audiofunktionalität ist speziell auf die Kommunikation über Skype abgestimmt, weshalb sich das Gerät geradezu ideal für Skype eignet.

    2. USB-Plug&Play und -Stromversorgung

    Schliessen Sie das Gerät einfach über USB an und der standardmässige Windows-Treiber wird sich ohne weitere Software-Installation um den Betrieb des Geräts kümmern, während es gleichzeitig ganz ohne AC-Adapter mit Strom versorgt wird.

    3. Skype-Bedienknöpfe

    Nachdem die Software installiert wurde, können Anwender mithilfe der Bedienknöpfe von PSG-01S und PJP-25URS Anrufe über Skype sowohl tätigen als auch entgegennehmen.

    4. Abspielen von Breitband-Stereo

    Trotz seiner kompakten Grösse sind die zwei integrierten, hocheffizienten Lautsprechereinheiten in der Lage, alle neuen Surround-Formate mit kraftvollem Breitband-Stereo-Klang wiederzugeben.

    5. Automatischer Wechsel des Betriebsmodus (nur PSG-01S)

    Integrierte Beschleunigungssensoren erfassen den exakten Aufstellort des Geräts und nehmen automatische Wechsel des Betriebsmodus selbstständig vor. Wenn das Gerät vertikal aufgestellt wird, ist es als Lautsprechertelefon unmittelbar für die Kommunikation über Skype betriebsbereit. Wenn es horizontal aufgestellt wird, ist es als Stereo-Lautsprecher für die Wiedergabe von Musik betriebsbereit.

@@start.t1@@      Informationen zu Yamaha Corporation
      Im 1. Abschnitt an der Tokioter Börse (TSE) notiert, 7951
      Hauptsitz: 10-1 Nakazawa-cho, Naka-ku, Hamamatsu, Shizuoka
      Präsident: Mitsuru Umemura
      Besuchen Sie Yamahas Website unter
      www.yamaha.co.jp/soundgadget/ (PSG-01S)
      www.yamaha.co.jp/english/product/projectphone/products/25urs/ (PJP-25URS)
      Ansprechpartner:
      Satoshi Miura
      Sound Network Division
      Yamaha Corporation
      Tel.: +81-53-460-3468
      Fax: +81-53-460-2829
      E-Mail: satoshi_miura@gmx.yamaha.com@@end@@

ots Originaltext: YAMAHA CORPORATION
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Satoshi Miura, Sound Network Division, Yamaha Corporation, Tel.
+81-53-460-3468, oder Fax, +81-53-460-2829, E-Mail:
satoshi_miura@gmx.yamaha.com



Weitere Meldungen: YAMAHA CORPORATION

Das könnte Sie auch interessieren: