Dorotheum GmbH & Co KG

Weltrekord! 300 Jahre Dorotheum: Das älteste Auktionshaus der Welt feiert sein Jubiläum

    Wien (ots) - Mit einem großartigen Festakt im Beisein von Bundespräsident Fischer feiert das Dorotheum in Wien am 16. April sein 300-jähriges Bestehen. 1707 von Kaiser Joseph I. gegründet, leitet sich sein Name vom ehemaligen Dorotheerkloster ab, auf dessen Grund das Palais Dorotheum heute steht. 600 Auktionen im Jahr, 70 Experten in 40 Sparten machen das Dorotheum heute zum größten Auktionshaus im deutschsprachigen Raum. Seit der Übernahme 2001 durch private Eigentümer wurde das Haus modernisiert und zahlreiche internationale Repräsentanzen eröffnet (München, Düsseldorf, Mailand...)

    Zu dem einzigartigen Anlass wird das historische Palais mit Interventionen zeitgenössischer Künstler (Peter Kogler, Erwin Wurm, Heike Weber und Lynne Cohen) bespielt. Große Jubiläumsauktionen von Alten Meistern bis hin zu zeitgenössischer Kunst finden im April und Mai statt, dazwischen lockt eine Designauktion junge Sammler aus der ganzen Welt. Mit einem Tag der offenen Tür am 21. April wird allen Interessenten die Möglichkeit geboten, einen Blick hinter die Kulissen des Hauses zu werfen und seinen besonderen Charme, seine Expertentradition und seine Vielfalt kennen zu  lernen. Im Brandtätter Verlag erscheint das Buch "die ersten 300 Jahre". Ein zweiter Schwerpunkt wird mit den hochkarätigen Jubiläumsauktionen im Herbst gesetzt.

    Rückfragehinweis:     Mag. Constanze Werner     Tel: 0043 (1) 515 60 / 406     mailto:Constanze.werner@dorotheum.at


ots Originaltext: Dorotheum GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Dorotheum GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: