Award Corporate Communications

Swiss Award Corporate Communications®: pr-suisse weiterhin als exklusiver Branchenpartner an Bord

Swiss Award Corporate Communications®: pr-suisse weiterhin als exklusiver Branchenpartner an Bord
Peter Eberhard, Präsident pr suisse, zwischen Initiator Roland Bieri (l) und Co-Veranstalter Daniel Bieri (r) freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit. Photo: Andrea Monica Hug / Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100008000 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte ...

Zürich/Solothurn (ots) - Die Veranstalter des Swiss Award Corporate Communications®, des einzigen Schweizer Preises für Unternehmenskommunikation sind erfreut, den führenden Branchenverband pr suisse für die kommenden drei Jahre als ihren exklusiven Branchenpartner gewonnen zu haben. Dazu wird news aktuell (Schweiz) AG, ein Unternehmen der sda-Gruppe und Sponsor seit der ersten Durchführung 2005, wiederum als Preissponsor auftreten.

Die Partnerschaft, die auf die letztjährige Durchführung hin lanciert wurde, war für beide Seiten erfolgreich. «Die langfristige Unterstützung mit dem gesamtschweizerischen Berufsverband der PR- und Kommunikationsprofis, gibt uns Sicherheit, dass sich der Swiss Award-CC auch weiterhin positiv entwickeln kann», betont Roland Bieri, Initiator und Veranstalter. «Zudem ist dies eine wichtige Bestätigung für das grosse Engagement des kleinen OK-Teams.»

Dank den weiteren Partner und Sponsoren kann mit der Organisation des 12. Jahrgangs gestartet werden. Auch ist die professionelle und ehrenamtliche neunköpfige Fachjury aus den Bereichen Agenturen, Unternehmen und Wissenschaft gesichert. Jury-Präsident ist weiterhin Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, ZHAW Zürcher Hochschule.

Start der 12. Ausschreibung ist im März 2016, die Preisverleihung findet am 8. September 2016 in Zürich statt.

Der jährlich vergebene Swiss Award Corporate Communications® zeichnet seit 2005 hervorragende Kommunikationskonzepte aus und wird jährlich vergeben. Die Realisierung der eingereichten Projekte darf nicht mehr als zwei Jahre zurückliegen. Sie kann noch im Gang sein, es müssen aber überprüfbare Resultate vorliegen und dokumentiert sein. Der Award wird in exklusiver Partnerschaft mit dem Branchenverband pr suisse durchgeführt.

Kontakt:

Bi-Com, Roland Bieri, Veranstalter, Kronengasse 15, 
CH-4501 Solothurn mail@Award-CC.com, www.Award-CC.com

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Award Corporate Communications

Das könnte Sie auch interessieren: