Award Corporate Communications

Der Swiss Award Corporate Communications geht neu mit pr suisse ins zweite Jahrzehnt

Der Swiss Award Corporate Communications geht neu mit pr suisse ins zweite Jahrzehnt
Initianten und Veranstalter Roland Bieri (links) und Daniel Bieri (rechts) dürfen auf die Unterstützung des Berufsverbandes pr suisse zählen und die aktive Mitarbeit von Präsident Peter Eberhard (Mitte). Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100008000 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Zürich/Solothurn (ots) - Der einzige gesamtschweizerische Award im Bereich Unternehmenskommunikation wird 2015 neu von pr suisse als Branchenpartner aktiv unterstützt. Gleichzeitig ändert die für kreativ vernetzte Kommunikationsleistungen stehende Auszeichnung ihren Namen auf Swiss Award-CC. Projekteingaben sind ab Mitte März möglich.

Für die elfte Auflage des Award-CC konnten die Initianten den gesamtschweizerischen Berufsverband pr suisse als exklusiven Branchenpartner gewinnen. Dessen Engagement äussert sich neben einem finanziellen Beitrag in der aktiven Mitarbeit im Organisationsteam sowie im Einsitz eines Vorstandsmitglieds in der Jury, die weiterhin unter der bewährten Leitung von Dr. Bettina Bickel-Jaques steht. "Wir sind der Ansicht, dass unserer Branche ein Award, der sich an hohen Qualitätsstandards orientiert, gut ansteht. Das Projekt dient unserem Bestreben, das Ansehen des Berufsstands und die Anerkennung der Branche in der Öffentlichkeit zu fördern", so Peter Eberhard, Präsident von pr suisse. Für Initiant Roland Bieri ergibt sich damit "die Chance, den Award auf eine breitere Basis zu stellen und damit seinem Qualitätsanspruch noch besser gerecht zu werden. Im Zuge dieser neuen Kooperation erweitern wir auch den Namen auf Swiss Award Corporate Communications."

In der Jury wirkt seit 2014 Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach mit, Professor für Organisationskommunikation an der Zürcher Fachhochschule, der zusammen mit der Jury-Präsidentin und Branchenpartner pr suisse die fachlichen Kriterien des Awards weiterentwickeln wird.

Der Swiss Award-CC zeichnet Projekte aus, die im Sinne der Best Practice für eine gleichermassen vernetzte wie leistungsfähige Unternehmenskommunikation stehen. Für die sorgfältige Selektion der eingereichten Arbeiten zeichnet eine hochkarätige, unabhängige und ehrenamtliche Jury von Kommunikationsprofis verantwortlich.

Eingaben ab Mitte März möglich

Projekte können ab Mitte März via Internet (www.award-cc.com) eingereicht werden. Eingabeschluss ist der 15. Juli, die Preisverleihung findet am 10. September in Zürich statt.

Über den Swiss Award Corporate Communications®

Der Swiss Award Corporate Communications® steht für vernetzte und leistungsfähige Lösungen in der Unternehmenskommunikation und wird seit 2005 jährlich verliehen. Ziel ist die Förderung der professionellen internen und externen Kommunikation in Unternehmen, Non-profit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung. Ausgezeichnet werden Projekte von Fachleuten, die auf kreative Art einem integrierten Ansatz folgen und damit bei den angesprochenen Dialoggruppen eine nachhaltige Kommunikationswirkung erzielen. Teilnahmeberechtigt sind Projektteams oder Einzelpersonen aus Unternehmen, Agenturen sowie anderen Organisationen. Die Qualität der Kommunikationskonzepte und ihre Umsetzung werden von einer unabhängigen Fachjury beurteilt.

Kontakt:

Roland Bieri, Initiator Swiss Award-CC
mail@award-cc.ch
Tel. 032 621 89 60
www.award-cc.com, facebook.com/awardcc, twitter.com/_cc,
youtube.com/awardcc

Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: