Award Corporate Communications

Endspurt zum Branchenpreis Award Corporate Communications® (BILD)

Juror Award-CC: Andreas Widmer, CEO der Y&R Group Switzerland AG Zürich, Genève. Präsident der IAA Swiss Chapter (International Advertising Association). Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100008000 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

Zürich/Solothurn (ots) - Wer sich die Chance auf die begehrte «Communicators»-Trophäe im Jubiläumsjahr sichern möchte, kann sein Kommunikationsprojekt noch bis zum 15. Juli 2014 anmelden.

Die Frist für die Konzepteingaben des Award-CCs 2014 geht in die finale Runde. Bis am 15. Juli können Kommunikationsprojekte unter www.award-cc.com eingereicht werden, die eingeleitet sind und erste Resultate zeigen sowie drei Kommunikationsdisziplinen vernetzen, verschiedene Dialoggruppen ansprechen und sinnvoll in die Gesamtkommunikation einer Organisation integriert sein.

Wie jedes Jahr zeichnet der nationale Branchenpreis die besten Projekte aus, welche auf kreative Art nach einem integrierten Ansatz initiiert sind, den Schweizer Markt miteinbeziehen und damit bei den angesprochenen Dialoggruppen eine nachhaltige Kommunikationswirkung erreichen.

Bis heute sind bereits zahlreiche Konzepte eingegangen, die sich durch Innovationskraft, professionelles Handwerk und eine erfolgreiche Umsetzung auszeichnen, wie Andreas Widmer, CEO Y&R Group Switzerland AG, bestätigt: «Die Projekte, die wir von der Fachjury bisher gesichtet haben, lassen auf eine spannende Nominationsrunde ab Mitte Juli blicken. Denn sie bestätigen einmal mehr, dass sich die Kommunikationsbranche hierzulande stetig weiterentwickelt und professionalisiert. Wir stellen fest, dass sich der integrierte Ansatz immer breiter und auch tiefer in den einzelnen Disziplinen verankert.»

Roland Bieri, Initiant und Veranstalter Award-CC, kann dem nur zustimmen und fügt an: «Das grosse Teilnahmeinteresse freut uns sehr. Wie wir aus vergangenen Jahren aber wissen, kommen viele Eingaben noch kurz vor der Deadline am 15. Juli hinzu. Wir dürfen also weiterhin gespannt sein auf die weiteren Projekteingaben, die darauffolgenden Nominationen und auf eine dem Jubiläum entsprechend gebührende Preisverleihung.»

Ab dem 15. Juli 2014 beginnt die hochdotierte Fachjury aus Kommunikationsexperten mit Studium und Bewertung der eingegangenen Projekte. Die Nominierten werden Mitte August bekanntgegeben. Die Preisverleihung des zehnten nationalen Branchenpreises Award-CC findet am 11. September 2014 im Herzen von Zürich, im Zürcher Metropol statt. Informationen und Anmeldungen sind online auf "www.award-cc.com" ersichtlich.

Über den Award Corporate Communications®

Der Award Corporate Communications® steht für kreativ vernetzte Kommunikationsleistungen und wird jährlich verliehen. Ziel ist die Förderung der professionellen internen und externen Kommunikation in Unternehmen, Nonprofit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung. Ausgezeichnet werden Konzepte von Fachleuten, die auf kreative Art einem integrierten Ansatz folgen und damit bei den angesprochenen Dialoggruppen eine nachhaltige Kommunikationswirkung erzielen. Teilnahmeberechtigt sind Konzeptteams oder Einzelpersonen aus Unternehmen, Agenturen sowie anderen Organisationen. Die Qualität der Kommunikationskonzepte und deren Umsetzungen werden von einer Fachjury beurteilt.

Sponsoren und Mediapartner

news aktuell Schweiz AG (Preissponsor), Agent:media Solutions GmbH, Canon Schweiz AG, Papyrus Schweiz AG, Marketing & Kommunikation, persönlich Verlags AG, UnternehmerZeitung, Cominmag, Kommunikations Manager, kmuRundschau, blueReport.

Kontakt:

Award Corporate Communications
Veranstalter: Roland Bieri, Kronengasse 15, CH-4501 Solothurn
E-Mail: mail@award-cc.com, Telefon: +41 32 621 89 60
Web: www.award-cc.com, www.facebook.com/awardcc,
www.twitter.com/award_cc, www.youtube.com/awardcc



Weitere Meldungen: Award Corporate Communications

Das könnte Sie auch interessieren: