Award Corporate Communications

Die Ausschreibung für den Award Corporate Communications® ist angelaufen

Neuer Fachjuror: Beat W. Werder, Head of Corporate Communications der PubliGroupe S.A. in Lausanne, vervollständigt die unabhängige Jury des Award Corporate Communications®. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke... mehr

Zürich/Solothurn (ots) - Mitte September wird zum 7. Mal der Award Corporate Communications® verliehen. Ab sofort können Anmeldungen eingereicht werden - erstmals auch für den Award Social Media. Dieser honoriert crossmediale Kampagnen, die einen klaren Schwerpunkt im Bereich Social Media setzen. Auf Facebook kann jetzt online für die Favoritenkampagnen gevotet werden.

Kreative Ideen und innovative Massnahmen dürfen in einem guten Kommunikationskonzept nicht fehlen. Die besten Konzepte, die zudem auf einen integrativen Ansatz setzen, werden jährlich mit dem «Award Corporate Communications®» (Award-CC) ausgezeichnet. Bis zum 31. Juli können sich Fachleute aus Agenturen, Unternehmen, Verwaltung oder Non-Profit-Organisationen für die Trophäe bewerben. Dabei sind integrierte Kommunikationskonzepte gefragt, die bis Juli 2011 erarbeitet und umgesetzt werden und verschiedene Kommunikationsdisziplinen vernetzen. Zudem sollen sie unterschiedliche Dialoggruppen ansprechen und sinnvoll in die Gesamtkommunikation einer Organisation integriert sein.

Neu: Social Media Award

Eine Premiere feiert dieses Jahr der zweite Award: Zum ersten Mal wird an der Preisverleihung Mitte September ein Konzept mit Schwerpunkt Social Media ausgezeichnet. «Damit möchten wir der zunehmenden Bedeutung von Social Media als Teil der Corporate Communications Rechnung tragen», sagt Roland Bieri, Initiant und Veranstalter des Award-CC. «Für den Kategorienpreis «Social Media Award», gesponsert von news aktuell, erwarten wir Kampagnen, die crossmedial aufgebaut sind und mindestens drei unterschiedliche Medien beinhalten.» Davon müssen mindestens zwei im Bereich Social Media angesiedelt sein - z. B. Facebook, YouTube, Mobile Apps oder Blogs. Ab sofort kann auf Facebook für die Favoriten gevotet werden (www.facebook.com/awardcc ).

Neuer Preissponsor

Zu den starken Branchenpartnern gesellt sich dieses Jahr die Grayling Schweiz AG als neuer Preissponsor. Grayling - in der Schweiz mit Standorten in Zürich und Genf vertreten - ist die weltweit zweitgrösste unabhängige Public Relations-, Public Affairs-, Investor Relations- und Event-Agentur und basiert auf dem Zusammenschluss der Marken Trimedia, Grayling und Mmd. Zudem vervollständigt Beat W. Werder, Head of Corporate Communications der PubliGroupe S.A. in Lausanne, die neutrale Fachjury. Für Westschweizer Projekte wird eigens eine Jury Romande eingesetzt. «Damit stellen wir sicher, dass Projekte aus der Romandie und ihre Besonderheiten angemessen gewürdigt und bewertet werden», erklärt Bieri. «Wir wollen den Award-CC als nationalen Preis etablieren und allen Sprachgruppen einen fairen Wettbewerb bieten.»

Über den Award Corporate Communications®

Der Award Corporate Communications® steht für kreativ vernetzte Kommunikationsleistungen und wird jährlich verliehen. Ziel ist die Förderung der professionellen internen und externen Kommunikation in Unternehmen, Nonprofit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung. Ausgezeichnet werden Konzepte von Fachleuten, die auf kreative Art einem integrierten Ansatz folgen - und damit bei den angesprochenen Dialoggruppen eine nachhaltige Kommunikationswirkung erzielen. Teilnahmeberechtigt sind Konzeptteams oder Einzelpersonen aus Agenturen, Unternehmen sowie anderen Organisationen. Die Qualität der Kommunikationskonzepte und deren Umsetzungen werden von einer Fachjury beurteilt.

Weitere Informationen zu den Awards, Anmeldung und Voting:

www.award-cc.com

www.facebook.com/awardcc

www.twitter.com/award_cc

www.youtube.com/awardcc

Kontakt:

Award Corporate Communications
Veranstalter: Aw-CC
Roland Bieri
Kronengasse 15
CH-4501 Solothurn
E-Mail: mail@award-cc.com
Tel.: +41/32/621'89'60



Weitere Meldungen: Award Corporate Communications

Das könnte Sie auch interessieren: