Award Corporate Communications

Award Corporate Communications mit Award Media Relations - Anmeldungen bis 31. Mai 2007 möglich

Prof. Norbert Winistörfer, Jury-Präsident Award CC, Hochschule für Wirtschaft FHNW / Award Corporate Communications mit Award Media Relations / Kommunikation, Wettbewerb, Veranstaltung, Schweiz

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/obs/ -
                          
    Lohn/Solothurn (ots) - Mit dem Schweizer Award Corporate
Communications - Best Practice wird dieses Jahr erstmals auch der
Kategorienpreis Award Media Relations ausgeschrieben und vergeben.
Eingereicht werden können für den Award CC und für den Award Media
Relations Kommunikationskonzepte und -arbeiten, die zwischen August
2006 und Juli 2007 umgesetzt werden.

    Der Award-CC zeichnet Kommunikationskonzepte aus, die verschiedene Dialoggruppen ansprechen und mindestens drei Kommunikationsdisziplinen vernetzen - beispielsweise interne Kommunikation, Public Relations, Marketingkommunikation, Sponsoring, Events, E-Communications oder Lobbying. "Dabei sollen die ergriffenen Kommunikationsaktivitäten sinnvoll in die Gesamtkommunikation der entsprechenden Organisation integriert sein", sagt Jury-Präsident Prof. Norbert Winistörfer von der Hochschule für Wirtschaft FHNW zu den Anforderungen an die Award-Eingaben.

    Der Award Media Relations wird für hervorragende Medienarbeit vergeben. Für diesen Kategorienpreis werden die eingesetzten Medienmitteilungen und Pressemappen, die durchgeführten Medienanlässe, die erfolgten Medienkontakte und veröffentlichten Berichte bewertet.

    Teilnahmeberechtigt für den Award-CC und für den Award Media Relations sind Kommunikationsfachleute, die in Agenturen, für Gross-, Mittel- und Kleinunternehmen, Nonprofitorganisationen und öffentliche Verwaltungen tätig sind.

    Anmeldungen für eine Teilnahme sind bis 31. Mai 2007 über die Website www.award-cc.ch möglich. Einsendeschluss für die Dossiers ist der 31. Juli 2007. Die Preisverleihung findet am 13. September 2007 - wieder im Rahmen des Schweizerischen Forums für integrierte Kommunikation - an der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW statt.

Fotos stehen auch unter www.award-cc.ch für den Download zur Verfügung.

    Partner und Sponsoren des Preises für integrierte Kommunikation

    Kooperationspartner: Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW; Sponsoren und Partner: Publicitas Mittelland, Schweizer Werbung SW/PS, Schweiz. Public Relations Gesellschaft SPRG/SSRP, Hochschule für Wirtschaft Waadt HEIG-VD, Argus der Presse, news aktuell schweiz, Bilan, Com.in Magazine, KMU-Manager, Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation, Fachzeitschrift Persönlich, Mittelland Zeitung, Kommunikationsclub Headline, ImagePoint, Fotoatelier Strahm, Tra&Doc Uebersetzungen, Winkler Veranstaltungstechnik, Orgatech - Ausstattungen für Events, Christinger Partner, Schober Information Group, Sihl+Eika Papier, Dietschi Druck und Media; Grafik: Hellmüller Design; Projektmanagement: Bi-Com und PR Words.

ots Originaltext: Award Corporate Communications
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Award Corporate Communications
Postfach, 4573 Lohn/Solothurn
E-Mail: mail@award-cc.ch
Jolanda Eggenschwiler
Tel.: +41/32/677'00'77

Roland Bieri
Tel.: +41/32/621'89'60



Weitere Meldungen: Award Corporate Communications

Das könnte Sie auch interessieren: