Award Corporate Communications

3. Award Corporate Communications mit neuen Jurymitgliedern

3. Award Corporate Communications mit neuen Jurymitgliedern
Mathieu Janin, Präsident der Westschweizer Public Relations Gesellschaft, Lausanne. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Award Corporate Communications".

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit auf:
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100008000 -

    Lohn/Solothurn (ots) - Die Ausschreibung des diesjährigen "Award Corporate Communications - Best Practice" läuft und lädt Kommunikationsfachleute ein, sich bis zum 31. Juli 2007 mit realisierten Kommunikationskonzepten um die "Communicators 2007" zu bewerben. Dabei können sich die Konzepterinnen und Konzepter, die in Unternehmen, Agenturen, öffentlichen Verwaltungen und anderen Organisationen tätig sind, mit der Eingabe ihres Award-Dossiers darauf verlassen, dass erneut eine Fachjury mit kompetenten Mitgliedern die Kommunikationskonzepte und -massnahmen bewerten wird.

    Die Jury ist für den dritten "Award-CC" mit zusätzlichen Mitgliedern erweitert worden. Neu zeichnen bei der Bewertung der integrierten Kommunikationsleistungen mitverantwortlich: Lisette Gafner, Leiterin Marketing und Kommunikation beim Medienbeobachtungsdienst Argus der Presse AG, Zürich, und Mathieu Janin, Präsident der Westschweizer Public Relations Gesellschaft, Lausanne.

    Die bisherigen Jury-Mitglieder des "Preises für integrierte Kommunikation" sind: Prof. Norbert Winistörfer, Präsident der Jury, Stv. Leiter Institut für Kommunikation und Marketing ICC an der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW in Olten, Prof. Ellen Meyrat-Schlee, ehemalige Direktorin für den Bereich Gestaltung und Kunst an der FHNW in Aarau, Dr. Roberto Rivola, Leiter Kommunikation beim Bundesamt für Kommunikation BAKOM, Biel, Stefan Nünlist, Head of Corporate Communications & Public Affairs bei der Swisscom AG, Bern, Dr. Christian König, Partner und CEO der Farner Consulting AG, Zürich/Bern/Lausanne/Genève, und Urs Lüthi, Verlagsleiter bei der Vogt-Schild/Habegger Medien AG, Solothurn.

    Das Fachgremium für den neuen Kategorienpreis "Award Media Relations", dessen Sponsor news aktuell schweiz ist, setzt sich mit folgenden Fachleuten zusammen: Thomas C. Maurer, Präsident des Berufsregisters BR-SPRG, Bern, Reto Schlatter, Journalist BR, Leitung Weiterbildungskurse am MAZ Medienforum, Luzern, Winfried Kösters, Stv. Chefredaktor und Leiter der deutschsprachigen Redaktion der Schweizerischen Depeschenagentur SDA, Bern, und Alex Josty, Leiter Mediendienst Postfinance, Präsident der Berner Public Relations Gesellschaft, Bern und Matthias Ackeret, Chefredaktor, Persönlich.

    Teilnahmen für den "Award Corporate Communications" und für den Kategorienpreis "Award Media Relations" können bis 31. Mai 2007 mit dem Anmeldeformular auf der Website www.award-cc.ch angemeldet werden. Einsendeschluss für die Dossiers und  ist der 31. Juli 2007. Die Preisverleihung findet am 13. September 2007 - im Rahmen des Schweizerischen Forums für integrierte Kommunikation - an der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW in Olten statt.

    Fotos stehen auch unter www.award-cc.ch für den Download zur Verfügung.

    Partner und Sponsoren des Preises für integrierte Kommunikation Kooperationspartner: Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW; Sponsoren und Partner: Schweizer Werbung SW/PS, Schweiz. Public Relations Gesellschaft SPRG/SSRP, Hochschule für Wirtschaft Waadt HEIG-VD, Argus der Presse, news aktuell schweiz, Bilan, Com.in Magazine, KMU-Manager, Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation, Fachzeitschrift Persönlich, Mittelland Zeitung, Kommunikationsclub Headline, ImagePoint, Fotoatelier Strahm, Tra&Doc Uebersetzungen, Winkler Veranstaltungstechnik, Orgatech - Ausstattungen für Events, Christinger Partner, Schober Information Group, Sihl+Eika Papier, Dietschi Druck; Grafik: Patrik Hellmüller; Projektmanagement: Bi-Com und PR Words.

ots Originaltext: Award Corporate Communications
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Award Corporate Communications
Preis für integrierte Kommunikation
Postfach
4573 Lohn/Solothurn
Jolanda Eggenschwiler
Tel.:  +41/32/677'00'77
E-Mail: mail@award-cc.ch

Roland Bieri
Tel.: +41/32/621'89'60


Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Award Corporate Communications

Das könnte Sie auch interessieren: