Sir Ivan

Elektro-Pop-Künstler Sir Ivan hat Co-Auftritt bei "Steve Madden Music/Gibson Guitars Tastemaker Event"

New York (ots/PRNewswire) - Elektro-Pop-Künstler Sir Ivans Erfolg mit einer neuen Version des Grass Roots Hits der 60er Jahre "Live For Today" und einem psychedelischen Tanzvideo haben die Event-Organisatoren des anstehenden "Steve Madden Music and Munger Music's Night Out with Gibson Guitars" dazu veranlasst, den Künstler für einen Auftritt bei dem speziellen Event der Musik-/Unterhaltungs-/Mode-Branche zu engagieren.

Die exklusive Show für Tastemaker findet am Mittwoch, den 19. Oktober im Gibson Guitars Showroom Space statt, den ehemaligen legendären Hit Factory Studios in New York City. Steve Madden ist mit Abstand der erfolgreichste Schuh-Designer in Amerika und gilt als der Schuhmode-Mogul des 21. Jahrhunderts.

Sir Ivans "Live For Today" ist ein offizieller Top-Ten-Hit in Grossbritannien, nachdem er diese Woche auf Platz 9 kam im Music Week Magazine's Upfront Club Chart. Das vom Grammy Award preisgekrönten Direktor Rudi Dolezal produzierte Video "Live For Today" war ein einschlägiger Erfolg auf YouTube mit über 1.000.000 Seitenaufrufen innerhalb der ersten zwei Wochen. Mit inzwischen über1.500.000 Aufrufen belegt der Song Platz 5 im Billboard Magazine Dance Club Songs Breakout Chart und befindet sich auf Platz 2 im DJ Times Magazine Most Added Tracks/Club Play Chart (direkt hinter David Guetta, dem erfolgreichsten Tänzer/Produzenten der Welt).

Darüber hinaus wurde Sir Ivans "Live For Today"-Single in Sherri Hills Show im Trump Tower während der New York Fashion Week im September vorgeführt. Dabei sass Sir Ivan in der ersten Reihe zusammen mit anderen prominenten Gästen wie den Kardashian-Schwestern, Donald Trump und dem Präsidentschaftskandidaten der Republikaner Rick Perry.

Sir Ivans "Live For Today"-Single und Video-Neuerscheinung kommen im Anschluss an die Dance-Single "Hare Krishna", die seine Karriere veränderte und vor kurzem den Durchbruch in die Top Ten im Billboard's Dance Club Songs Chart schaffte - lediglich Lady Gaga, Katy Perry, Rihanna, Jennifer Lopez sowie fünf Andere trennten Sir Ivan und die Nummer 1.

Die neue Single wurde von Peaceman Music herausgegeben und enthält sechs sehr verschiedenartige Mischungen von den branchenbesten DJs/Remixern in Amerika DJs From Mars, Chris Cox, Tony Moran & Warren Rigg, Smoke 'n Mirrors, F-Tampa und Ford, der auch Live For Today produzierte sowie im letzten Jahr Sir Ivans CD I Am Peaceman, seine erste CD mit 15 Songs in voller Länge. Darüber hinaus leisteten Weltklasse-Remixer aus Grossbritannien ihren Beitrag, nämlich Stonebridge, Buzz Junkies und Love Rush U.K.

Sir Ivans Dance Remakes aus ikonischen Songs aus den 60er und frühen 70er Jahren nahmen ihren Anfang im Jahre 2001, als er die erste Pop-/Dance-Version von John Lennons Klassiker "Imagine" aufnahm. Diese wurde noch im selben Jahr ein internationaler Top 40 Hit im Billboard's Club Play Chart.

Er gab ein Versprechen ab, sämtliche Lizenzeinnahmen aus dem Verkauf voller Alben mit seinen persönlichen Aufnahmen an The Peaceman Foundation zu spenden. Dabei handelt es sich um eine im Jahre 2009 gegründete Wohltätigkeitsorganisation, die sich für die Bekämpfung von hassmotivierten Straftaten und posttraumatischen Belastungsstörungen (Post-Traumatic Stress Disorder, PTSD) engagiert.

Sir Ivans "Live For Today"-Single und sein Album "I AM PEACEMAN" sind auf CD erhältlich unter Amazon.com, digital auf iTunes sowie auf Beatport mit zusätzlichen exklusiven Remixes.

** Für weitere Informationen zu Sir Ivan besuchen Sie bitte http://www.SirIvanMusic.com.

KONTAKT: James Sliman, jamessliman@optonline.net

Kontakt:

James Sliman, +1-347-413-5522



Weitere Meldungen: Sir Ivan

Das könnte Sie auch interessieren: